Schwarzarbeit boomt

Im ersten Halbjahr 2005 ist in Deutschland ein geschätzter Schaden von rund 500 Millionen € durch Schwarzarbeit entstanden - hauptsächlich im Bauhaupt- und Baunebengewerbe.

Immer häufiger kommen hierbei auch Detektive zum Einsatz, um Schwarzarbeiter aufzuspüren und durch foto- und videogestützte Beweisführung zu überführen. Die Folge für die Betroffenen und deren Auftraggeber sind dann meist eine Strafanzeige, sowie empfindliche Nachforderungen des Finanzamtes und der Sozialbehörden.

Alleine bei der Lentz GmbH & Co. KG hat sich die Auftragslage in diesem speziellen Fachbereich in der ersten Jahreshälfte 2005 gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um rund 65% von 58 Aufträgen auf 97 Aufträge erhöht. Die Erfolgsquote der Lentz GmbH & Co. KG in diesem speziellen Fachbereich liegt bei nahezu 100%.


Zurück zur Newsübersicht
Aktuelle News News Archiv

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 481 Meinungen
KundenstimmeSehr kompetent, schnelle Regelung. Der Auftrag wurde zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt.
Werner Klein, Berlin
KundenstimmeMit unglaublichem Biss und dem Anspruch nicht verlieren zu wollen hat die Detektei Lentz von Anfang an einen roten Faden verfolgt, der schluss­endlich den Erfolg für uns gebracht hat.
K.H. Reichelt, Wolfsburg
KundenstimmeIch bin sehr zufrieden und fühlte mich gut aufgehoben und fair behandelt
Volker R., Heppenheim