News im 2009 April

1. April 2009

Lohnfortzahlungsbetrug in Köln nachgewiesen.

Im Februar 2009 waren drei unserer Detektive für fünf Tage in Köln im Einsatz. Gleich zwei Mitarbeiter unserer Mandantschaft hatten wir dort - während der Karnevalstage - arbeitsunfähig krank gemeldet. Auffällig war, dass beide vom gleichen Arzt mit identischen Diagnosen krank geschrieben wurden.

Weiter lesen...

1. April 2009

Wirtschaftsportal der Detektei Lentz® geht online

Im April geht das neue, große Wirtschaftsportal - speziell für Mandanten aus der Wirtschaft - unserer Detektei online. Gewerbliche Mandanten finden dort speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Angebote, Leistungsverzeichnisse, Einsatzbeispiele und ständig aktuelle Infos, Urteile etc.

Weiter lesen...

1. April 2009

In welchen Branchen wird am häufigsten krankgeschrieben?

Die Deutschen Arbeitnehmer sind (oder machen?) wieder häufiger krank! Laut AOK (24 Millionen Mitglieder) waren die Versicherten 2008 im Schnitt 18 Tage krankgeschrieben; 4,2% mehr als im Vorjahreszeitraum.

Weiter lesen...

22. April 2009

Schwerpunktthema: Detektiveinsatz bei Unterhaltszahlung?!?

Eines der Haupteinsatzgebiete unserer Detektei im 1. Quartal 2009 war - neben der Observation von Mitarbeitern bei Verdacht von Lohnfortzahlungsbetrug, unerlaubter Nebentätigkeit etc. - ist noch immer der Nachweis von eheähnlichen Verhältnissen zur Reduzierung oder Vermeidung von Trennungsunterhalt oder nachehelichem Unterhalt und der gerichtsverwertbare Nachweis von verschwiegenem Einkommen des unterhaltsberechtigten Partners im Privatbereich.

Weiter lesen...

Detektei Lentz Broschüre
Aktuelle News News Archiv