News im 2016 Dezember

1. Dezember 2016

Detektive als freie oder gebundene Ermittler

Sie rennen durch Hinterhöfe, schlagen sich mit finsteren Typen, zücken auch mal die Waffe oder benutzen High-Tech-Waffen aus Geheimlaboren: In Fernsehserien und Kinofilmen werden Detektive gerne als Actionhelden dargestellt. Oder als stille Denker, die wie Sherlock Holmes in kürzester Zeit komplexe Zusammenhänge kombinieren.

Weiter lesen...

1. Dezember 2016

Lohnfortzahlungsbetrug: Wie geht man dagegen vor?

Dieses Problem haben fast alle Arbeitgeber: Manche Mitarbeiter melden sich häufiger krank als andere, oft an Tagen wie Montag oder Freitag. Gerade wenn so etwas häufiger passiert, bekommen solche Krankmeldungen bald ein „Gschmäckle“. Es steht die Frage im Raum, ob echte Erkrankungen der Grund für die Krankmeldungen sind, oder ob es vielleicht andere Gründe für den Ausfall gibt. 

Weiter lesen...

15. Dezember 2016

BGH weicht Kündigungsschutz von Mietern auf - So können Mieter sich gegen falsche Eigenbedarfskündigungen wehren

So können Mieter sich gegen falsche Eigenbedarfskündigungen wehren.
Am Mittwoch entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass auch Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR) Mietern einer Immobilie wegen Eigenbedarfs kündigen können. „Das Urteil könnte unlauteren Geschäftspraktiken Vorschub leisten“ warnt Marcus Lentz, Geschäftsführer der bundesweit tätigen Detektei Lentz. Investorengemeinschaften können so den Kündigungsschutz von Mietern leicht umgehen. „Dagegen können sich Mieter nur wehren, wenn sie die Eigenbedarfsgründe des Eigentümers als falsch entlarven“, so Lentz weiter.

Weiter lesen...

22. Dezember 2016

Neuer Höchststand bei Krankmeldungen – und Blaumachern

Wie sich Firmen gegen Lohnfortzahlungsbetrug wehren können

Laut aktuellem Regierungsbericht haben die krankheitsbedingten Fehlzeiten von Arbeitnehmern mit durchschnittlich 15,2 Tagen 2015 einen neuen Höchstwert erreicht.

Weiter lesen...

Aktuelle News News Archiv