Detektei in Monaco im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Monaco im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-in-Monaco-im-Einsatz

Unsere Detektei im Fürstentum Monaco seit 1995 im operativen Einsatz zur Beweissicherung + Wahrheitsfindung!

Das Fürstentum Monaco (französisch: Principauté de Monaco, monegassisch: Principatu de Múnegu) war in den letzten zwei Jahrzehnten schon insgesamt elfmal als Einsatzgebiet unserer Detektei. In Monaco konnten wir schon diversen angesehenen und teils sehr bekannten Privatiers und Firmen helfen, Sachverhalte zu klären, rechtssicher und diskret zu dokumentieren, ohne dabei selbst den geringsten Anschein an Aufmerksamkeit zu erregen.

Zwar ist Monaco mit rund zwei Quadratkilometern der kleinste Staat in Europa, hat aber zugleich mit rund 36.000 ständig dort lebenden Einwohnern die höchste Bevölkerungsdichte aller europäischer Staaten. Von den 36.000 Einwohnern sind rund 79 Prozent Ausländer ohne monegassischen Pass. Genau dies macht die Einsätze einer Detektei in Monaco so schwierig: Extrem viele Menschen auf extrem engem Raum. Jede Zielperson kann im Menschengetümmel verschwinden. Daher sind absolut souverän geplante und professionell durchgeführte Einsätze einer Detektei in Monaco unverzichtbar, um in dem südeuropäischen Stadtdstaat überhaupt erfolgreich investigativ mit Detektiven tätig werden zu können. Das gilt natürlich auch für das Umland, außerhalb des Fürstentums, z.B. in Nizza.

Davon abgesehen, müssen die dort zum Einsatz kommenden Detektive unserer Detektei perfekt französisch sprechen. Französisch ist, aufgrund der geografischen Lage von Monaco - umschlossen von Frankreich an der  Mittelmeerküste (Côte d'Azur) in der Nähe der Grenze zu Italien gelegen, die Amtssprache.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: Januar 2020)
 

Ihre Berater für internationale Einsätze unserer Detektei

Marcus Lentz, Kristijan Lukacic, Daniel Martin-Ortega, Gernot Zehner und ihre Teams

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:E-Mail Beratung
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Marcus Lentz

Marcus Lentz
Deutsch Englisch
Kristijan Lukacic

Kristijan Lukacic
Deutsch Kroatisch Polnisch
Daniel Martin-Ortega

Daniel Martin-Ortega
Deutsch Spanisch
Gernot Zehner

Gernot Zehner
Deutsch Italienisch

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 487 Meinungen
KundenstimmeIn einer komplexen arbeits­rechtlichen Aus­ein­ander­setzung mit einem von der Arbeit frei­gestellten Mit­arbeiter der zweiten Führungs­ebene haben wir die Detektei Lentz eingeschaltet. Die Detektive arbeiteten sehr rasch und ergebnis­orientiert, so dass die Angelegenheit letztlich sehr erfolgreich für uns abgeschlossen werden konnte. Wir empfehlen dieses Unter­nehmen gerne weiter!
Dr. Daniel T., München
KundenstimmeIn einer augen­scheinlich aussichts­losen Situation, konnten die vier Detektive ein schier unglaubliches Ergebnis erzielen. Das wäre auch sechs Sterne Wert!!!!
Wilhelm R., Leipzig
KundenstimmeMit unglaublichem Biss und dem Anspruch nicht verlieren zu wollen hat die Detektei Lentz von Anfang an einen roten Faden verfolgt, der schluss­endlich den Erfolg für uns gebracht hat.
K.H. Reichelt, Wolfsburg

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Einsatzbeispiele unserer Detektei in Monaco:

Bild: Detektive-in-Monaco-im-Einsatz

Seit 1995 konnten die festangestellten und damit perfekt als Team aufeinander eingespielten Detektive unserer Detektei im Fürstentum Monaco schon zahlreiche namhafte Personen (Privatiers), Firmen und Anwälte zu ihren Auftraggebern zählen.

Hierbei wurden die Detektive unserer Detektei in Monaco bislang (auszugsweise) tätig um:
 

  • ehewidriges Verhalten aufzuklären
    (eheliche Untreue während einer Geschäftsreise konnte bewiesen werden)
  • partnerschaftliche Untreue überprüfen
    (angebliche Geschäftsreise nach Monaco war Liebesurlaub mit monegassischer Freundin)
  • verschobene Vermögenswerte aufzufinden
    (zwei Luxusfahrzeuge und diverse Antiquitäten konnten gefunden werden)
  • einen Versicherungsbetrug aufzudecken
    (eine in Italien gestohlene Yacht konnte umlackiert sichergestellt werden)
  • Nachweis der tatsächlichen Lebensumstände + wirtschaftlichen Situation einer Person in Monaco mit Scheinwohnsitz in Deutschland
    (Verwendung des Ergebnisses, im Rahmen einer Unterhaltsstreitigkeit in Deutschland)
  • u.a.

Wenn auch Sie ein derartiges Problem haben und dringend eine seriöse, hochdiskrete und vor allen Dingen wasserdichte Aufklärung benötigen, um künftige Entscheidungen aufgrund harter Fakten treffen zu können, sind Sie richtig bei unserer Detektei. In Monaco werden ausschließlich erfahrene Privatdetektive und Wirtschaftsdetektive unserer Detektei tätig, die teamweise arbeiten und alleine hierdurch schon das Risiko eines Auffallen, oder gar erkannt werden völlig eliminieren. Wir tun alles zum Schutz der Reputation der Mandanten unserer Detektei. In Monaco weiss deshalb keiner unserer dort eingesetzten Ermittler welcher Mandant sich hinter einem Auftrag verbirgt. Die vor Ort eingesetzten Ermittler unserer Detektei erfahren stets nur das, was für die Realisierung des Auftragsmandates vor Ort im Fürstentum von Monaco erforderlich ist. Dazu gehört niemals die Identität des Mandanten (Auftraggeber) unserer Detektei.

Kosten unserer Detektei immer erst ab Fürstentum Monaco!

Eine unserer Spezialitäten ist die weltweite Kostenberechnung ab Einsatzort in unserer Detektei. In Monaco heißt das für die Mandanten: Kosten erst ab dem Eintreffen unserer Detektive im Fürstentum und keinerlei Kosten für

  • An-/ Abreise der Detektive nach Monaco
  • ggf. notwendige Barauslagen
  • Kosten für Fahrzeuge (Bereitstellung + Einsatzkilometer)
  • Spesen der eingesetzten Detektive in Monaco
  • Kosten für schriftlichen Berichte, Fotos, ggf. Videos etc.

Erstkontakt gebührenfrei und auf Wunsch sogar anonym:

Rufen Sie uns gebührenfrei unter (0800) 88 333 11 an, oder schauen Sie auf unserer FAQ-Serviceseite nach, um erste allgemeine Fragen beantwortet zu bekommen. Wir stehen Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung, unserer Kompetenz und unseren spezialisierten Ermittlern telefonisch Mo.-Fr. von 9 Uhr - 20 Uhr und Sa. von 9 Uhr - 14 Uhr durchgehend zur Verfügung, um Sie über die Einsatzmöglichkeiten unserer Detektei in den Monaco und der gesamten Côte d'Azur beraten und informieren zu können.