Detektei in Lippstadt im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Lippstadt im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Detektei Lippstadt

Unsere Detektei in Lippstadt seit 1995 im operativen + investigativen Einsatz.

Die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH) bietet als renommierte und regelmäßig europaweit tätige Detektei auch in Lippstadt diskrete und zielführende Ermittlungen und Beobachtungen zu fairen Konditionen schon seit 1995 an.

Als Detektei in Lippstadt sind wir für private und gewerbliche Mandanten im Einsatz, um in ihrem individuellen Fall Beweise zu sichern, Sachverhalte nachvollziehbar aufzuklären und die durch die investigative Tätigkeit gewonnen Erkenntnisse gerichtsverwertbar zu dokumentieren und ihnen taggleich über den Lentz Membersclub® unserer Detektei zu übergeben. Lippstadt ist dabei nur eines von zahlreichen Einsatzgebieten, das von unserer Detektei abgedeckt wird. So kommt es dass neun von zehn Kunden die Detektei Lentz® weiter empfehlen. Dies belegen weit über einhundert ehrliche Bewertungen unserer Mandanten klar und eindrucksvoll. So schreiben die Mandanten unserer Detektei öffentlich im Internet zu unserer Arbeit zum Beispiel:

»Die Detektive zeigten ein nicht selbstverständliches hohes Maß an persönlichem Engagement, um uns zu helfen und die Materialdiebstähle in unserem Lager aufzuklären. Dafür unseren Dank und eine öffentliche Empfehlung.«

Faire Honorare für professionelle Strategie und absolute Offenheit, sind das Rezept für unsere zahlreichen zufriedenen Mandanten, also den Erfolg als Detektei. In Lippstadt zahlen Sie dabei keine Kosten für Anfahrt unserer Detektive, für schriftliche Tätigkeitsberichte o.ä. Der Einsatz unserer Detektei wird immer ohne versteckte Nebenkosten umgesetzt. Nur unser fester und auf unserer Internetseite im Bereich „Honorare“ öffentlich gemachter Stundensatz wird zur Abrechnung gebracht.

Transparenz, Fairness und Vertrauen sind bei unserer Detektei nicht das einzige was uns als Detektei in Lippstadt und Umgebung so erfolgreich macht. Wichtig ist für uns und unseren eigenen Qualitätsanspruch an unsere Arbeit auch die dauerhafte und stetige Qualität unserer Arbeit, die wir durch die Einhaltung international gültiger Qualitätsrichtlinien der Qualitätsnorm DIN SPEC 33452 für ‚geprüfte, nachweisbare Qualität bei Privat- und Wirtschaftsermittlungen‘ erreichen, für die wir durch den TÜV jährlich eingehend auf „Herz und Nieren“ geprüft und jährlich neu zertifiziert werden. Damit machen wir die Leistung in unserer Detektei auch gegenüber unseren Mitbewerbern vergleichbar für rat- und hilfesuchende Mandanten. Durch diese TÜV-Zertifizierung ist nämlich sichergestellt, dass international anerkannte und bewährte Richtlinien bei der Umsetzung unserer Arbeit stetig eingehalten werden, dass nichts dem Zufall überlassen wird und das jeder Mandant unserer Detektei die gleiche hochwertige Behandlung bekommt, die er auch verdient.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: April 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Kassel ...

Tamara Fenzl, Marcus Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Kassel
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Tamara Fenzl

Tamara Fenzl
Marcus Lentz

Marcus Lentz

... und in Düsseldorf

Kristijan Lukacic, Frances R. Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Düsseldorf
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Kristijan Lukacic

Kristijan Lukacic
Frances R. Lentz

Frances R. Lentz
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 487 Meinungen
KundenstimmeIm Bereich Wirtschafts­kriminalität sicher eine der besten Detekteien deutschlandweit.
H.V., Frankfurt am Main
KundenstimmeDas gesamte Team hinterließ schon bei der Auftrags­bearbeitung einen sehr guten Eindruck. Auch vor dem Arbeits­gericht ließen sich die vier Detektive vom gegnerischen Anwalt nicht ins Boxhorn jagen und nicht verunsichern. Absolut empfehlenswert!
Lars K., Aachen
KundenstimmeWir haben professionelle Hilfe bekommen und den Eindruck gewonnen, dass hier nicht nur der Verdienst für die Detektei im Vordergrund steht, sondern in erster Linie das Ergebnis für den Mandanten. Kommunikation, Transparenz und Ehrlichkeit sind sehr gut. Von Beginn an sehr angenehme und klare Kommunikation.
Harald K., A-5300 Hallwang

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Damit auch Sie sich von der Qualität der Arbeit unserer Detektei überzeugen können, folgt ein reales und authentisches Fallbeispiel unserer Detektei aus Lippstadt das sich dort vor geraumer Zeit tatsächlich so ereignete:

Bild: Detektiv-Lippstadt

Rund eine Stunde vor Büroschluss um 19:00 Uhr, erhielt unsere Detektei den Anruf einer aufgeregten Frau. Die 44jährige Birthe W. erklärte, sie sei Inhaberin eines Restaurants in Lippstadt und hätte einen Auszubildenden, der ständig krank feierte; so auch aktuell wieder. Nun hätte sie soeben einen anonymen Anruf erhalten, in welchem der Koch-Azubi im 3. Lehrjahr beschuldigt werden würde, in einem anderen Restaurant in Lippstadt immer während der Krankheit schwarz zu arbeiten. Birthe W. fragte nun, wie man hier vorgehen könne, da sie nichts falsch machen wolle und keinesfalls selbst etwas unternehmen möchte, was dann vor der IHK und dem Arbeitsgericht nicht als Beweismittel zugelassen wäre.

Der eigentliche, schriftliche Auftrag wurde zügig per Telefax von der Mandantin übermittelt. Ein Bild des jungen Mannes folgte wenige Minuten später per E-Mail und schon am darauffolgenden Abend, waren die drei Detektive unserer mobilen Observationsgruppe unserer Detektei in Lippstadt am Einsatzort; der in der anonymen E-Mail benannten Gaststätte.

In einer Nachbarstraße konnte in der Tat der dort parkende Wagen des 20jährigen Azubi gefunden werden; was grundsätzlich erst einmal ein Hinweis auf seine tatsächliche Anwesenheit in der Gaststätte sein konnte; jedoch noch nichts bewies. Konnte er sein Auto doch auch nur verliehen haben. Daher wurde ein Detektiv mit Sicht auf das parkende Auto positioniert; die beiden anderen Detektive unserer Detektei gingen – als Pärchen getarnt – in die Gaststätte in Lippstadt herein. Dort bestellten beide etwas zu Essen und zu Trinken und verwickelten den Kellner in ein Gespräch. Hier konnte schnell in Erfahrung gebracht werden, dass im – ebenfalls zu der Gaststätte gehörenden „weiße Saal“ nebenan eine Hochzeitsfeier stattfand und das Essen daher heute Abend etwas länger dauerte, da die Küche überlastet sei. Die weibliche Detektivin unserer Detektei begab sich kurze Zeit später – mit zwei Minikameras in Halskette und Brille ausgestattet – in Richtung Toiletten und „verlief“ sich in die Küche. Hier konnte in der Tat unser angeblich schwer kranker Azubi beim Arbeiten auf acht eindeutigen Fotos dokumentiert werden. In Kochhose und Jacke gekleidet richtete er gerade Spesen auf Tellern an. Volltreffer!!

Der junge Mann selbst war es sogar, der unserer Detektivin noch charmant und freundlich den richtigen Weg zur Toilette zeigte. Die Arbeit des jungen Mannes – inkl. zweier Raucherpausen, die von dem im Außenbereich positionierten dritten Detektiv auf Fotos dokumentiert wurden – konnte bis kurz nach 02:00 Uhr dokumentiert und nachgewiesen werden.

Die Arbeit unserer Detektei in Lippstadt vor Ort konnte so nach nur einem einzigen Einsatztag erfolgreich abgeschlossen werden. Die Mandantin unserer Detektei, die 44jährige Birthe W., zeigte sich sehr zufrieden mit den durch unsere Detektive gesicherten Beweisen und kündigte den Azubi fristlos und informierte auch die zuständige IHK über den Vorfall. Da auch die IHK sich hinter unsere Mandantin stellte, blieb dem nun durch unsere Detektei klar des Lohnfortzahlungsbetruges überführten Azubi nichts anderes übrig, als sich selbst um eine anderen Ausbildungsbetrieb zu kümmern, in dem er seine bereits 2 ½ jährige Ausbildung fertig machen konnte.

Haben Sie auch ein Mitarbeiterproblem in ihrer Firma. Benötigen Sie Hilfe einer Detektei. In Lippstadt sind wir mit eigenen ortskundigen und fest angestellten Detektiven regelmäßig im Einsatz. Natürlich helfen wir Ihnen mit unserer Detektei, in Lippstadt und dem ganzen Umland und nicht nur dort, auch bei Problemen in der Ehe und Partnerschaft, z.B. bei Untreueverdacht.

Rufen Sie uns einfach gebührenfrei an. Wir sind gerne für Sie da. Sie erreichen uns immer Mo.-Fr. von 9 Uhr - 20 Uhr und Sa. von 9 Uhr - 14 Uhr gebührenfrei unter (0800) 88 333 11.

Sie haben noch Fragen an unsere Detektei? Schauen Sie doch einfach auf unsere FAQ-Serviceseite. Sollten Sie dort keine Antwort finden, rufen Sie uns einfach gebührenfrei an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Lippstadt und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Lippstadt auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.