Glossar: Schwarzarbeit

Schwarzarbeit

Was ist ‚Schwarzarbeit‘?

Schwarzarbeit ist die Ausführung von Dienst- oder Werkleistungen unter Verstoß gegen Steuerrecht, unter Verstoß gegen Sozialversicherungsrecht, unter Umgehung von Mitteilungspflichten gegenüber den Behörden und Sozialträgern oder ohne Gewerbeanmeldung beziehungsweise Eintragung in die Handwerksrolle, obwohl ein Gewerbe oder Handwerk ausgeübt wird.

Schwarzarbeit wird oft mündlich vereinbart und das Entgelt bar gezahlt. Keine Schwarzarbeit sind Hilfeleistungen durch Angehörige oder Lebenspartner sowie Nachbarschaftshilfe oder Gefälligkeiten, wenn sie nicht nachhaltig auf Gewinnerzielung gerichtet sind.

Strafe bei Schwarzarbeit

Grundlage für die Strafbarkeit von Schdwarzarbeit liefert das Gesetz zur Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegalen Beschäftigung (Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz – SchwarzArbG), dass am 01. 08.2004 in Kraft trat.

Je nach Einzelfall können hierbei unterschiedliche Summen gefordert werden. Für die Beauftragung mit Schwarzarbeit können bis zu 50.000 Euro bzw. in gewissen Fällen bis zu 300.000 Euro Bußgeld drohen. Werden Arbeitnehmer nicht zur Sozialversicherung angemeldet, ist etwa ein Bußgeld von bis zu 25.000 Euro zu befürchten.

Beweisführung bei Schwarzarbeit

Die Beweisführung bei Schwarzarbeit kann entweder durch eine Anzeige beim Zoll erfolgen, der sich dann um diese Angelegenheit meist – jedoch nicht immer – kümmert, oder durch eine Detektei. Schwarzarbeit durch Detektive beweisen zu lassen, ist insbesondere für außergerichtliche Einigungen wichtig, oder wenn man vor Gericht mit dem Schwarzarbeiter einen Vergleich erzielen möchte und eine strafrechtliche Verfolgung über den Zoll und die Steuerbehörden zwar eine Bestrafung des Täters, aber eben keine Lösung des eigenen Problems zur Folge hätte.

Die Top 10 Schwarzarbeit – Branchen

Die Aufdeckung von Schwarzarbeit gehört für die Detektive unserer Detektei schon seit 1995 zum ‚täglich Brot‘. Der Drang zu unversteuerten Nebentätigkeiten korreliert mit der aktuellen Lage der Konjunktur. Während die illegale Nebenbeschäftigung in der Zeit einer Hochkonjunktur und eines Aufschwungs geringer ausfällt, ist sie in Krisenzeiten und Tiefphasen besonders empfänglich.

Die häufigsten Auftragsmandate zur Aufdeckung von Schwarzarbeit berühren in unserer Detektei immer wieder die Branchen:

  • Bauwirtschaft (Bauhaupt- und Nebengewerbe)
  • Gastronomie
  • Personenverkehr (private Busunternehmen, Taxiunternehmen etc.)
  • Logistik, Transport- und Speditionsgewerbe
  • Schausteller
  • Forst- und Waldwirtschaft
  • Gebäudereiniger
  • Messe- und Ausstellungsbau
  • Fleischindustrie
  • Prostituionsgewerbe

Hier zeigt sich seit 30 Jahren ein kontinuierlicher Trend nach oben; wobei das Schuldgefühl der überführten Schwarzarbeiter kontinuierlich abnimmt.



Über den Autor: Alfredo Nunez

Alfredo Nunez

Der gebürtige Spanier ist ZAD geprüfter Privatermittler (IHK), hat weltweite Einsatzerfahrung in praktisch jedem Kontinent gesammelt und leitet hierbei Detektiv-Teams von bis zu fünf Detektiven. Er ist seit acht Jahren in unserem Team tätig. Zusätzlich ist der ehemalige KFZ-Mechaniker als interner Datenschutzbeauftragter (TÜV) ausgebildet und in der Mandantenbetreuung tätig. Er spricht neben Deutsch und Englisch auch muttersprachlich spanisch.

In seiner Freizeit ist der 38jährige viel auf dem Motorrad unterwegs und verbringt Zeit im Kreise seiner Familie in Deutschland und Spanien.

Nehmen Sie Kontakt auf.

Zurück zum Glossar

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
KundenstimmeProfessionell, sehr fachkundig, geschickt, verlässlich, schnell – das sind die Attribute die uns nach drei­maliger, gewerblicher in Anspruch­nahme der Dienste der Detektei Lentz einfallen.
Christian E., Brüssel
KundenstimmeLeider verlief unsere An­gelegen­heit anfangs nicht so positiv, mit der ersten Detektei die uns betreute. Wir suchten uns dann eine Neue, in diesem Fall die Lentz Gruppe und fühlten uns gleich pro­fess­ionell und gut betreut. Da wir nun die Unter­schiede aus eigener Erfahrung kennen, können wir sagen, dass bei der Lentz Gruppe echte Profis am Werk sind.
Joachim S., Köln
KundenstimmeSehr kompetent, zuverlässig und zielorientiert. Positiv auch, dass der Ansprech­partner ständig online erreichbar und über den aktuellen Sach­stand informiert war.
Dorothee S., Waiblingen
Top Dienstleister 2022 - ausgezeichnet.org
Mandantenbewertung

Im Detail sehen die Bewertungen durch unsere Mandanten wie folgt aus:

Beratungsqualitätdurchschn. Bewertung: 5
Auftragsbearbeitungdurchschn. Bewertung: 5
Ergebnisqualitätdurchschn. Bewertung: 5
Tätigkeitsberichtedurchschn. Bewertung: 5
Transparenzdurchschn. Bewertung: 5
Vertragsgestaltungdurchschn. Bewertung: 5
Erreichbarkeitdurchschn. Bewertung: 4
Zuverlässigkeitdurchschn. Bewertung: 5
Gesamtdurchschn. Gesamtnote: 4,91
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler – IHK
Niemals Subunternehmer!
Niemals Subunternehmer!