Detektei in Afrika seit 1995 im Einsatz: Lentz & Co. GmbH

Detektei in Afrika seit 1995 im Einsatz: Lentz & Co. GmbH

Als Detektei in Afrika im Einsatz: Der afrikanische Kontinent ist kulturell so vielfältig wie kaum ein anderer. Das muss bei Einsätzen unserer Detektei in Afrika beachtet werden.

Ihre Berater für Einsätze unserer Detektei:

Frances Lentz, Timo-Aaron Brown und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Frances Lentz

Frances Lentz
Timo-Aaron Brown

Timo-Aaron Brown
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH

KundenstimmeIm Bereich Wirtschafts­kriminalität sicher eine der besten Detekteien deutschlandweit.
H.V., Frankfurt am Main
KundenstimmeIn einer augen­scheinlich aussichts­losen Situation, konnten die vier Detektive ein schier unglaubliches Ergebnis erzielen. Das wäre auch sechs Sterne Wert!!!!
Wilhelm R., Leipzig
KundenstimmeIch bin sehr zufrieden und fühlte mich gut aufgehoben und fair behandelt
Volker R., Heppenheim
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler – IHK
Niemals Subunternehmer!
Niemals Subunternehmer!

Wirtschaftliche und kulturelle Besonderheiten

Über eine Milliarde Menschen mit den unterschiedlichsten Traditionen, Religionen und Wertvorstellungen bevölkern den Kontinent. Von reichen Erdölländern über landwirtschaftlich geprägte bis hin zu bürgerkriegszerütteten Ländern erstreckt sich das Spektrum. Ohne regionale Kenntnisse und Kontakte sind detektivische Aufträge nahezu aussichtslos. Zwar entspricht das Verhalten in Geschäftssituationen internationalen Gepflogenheiten, einige Besonderheiten sind jedoch zu beachten: Mit deutscher Hektik kommt man in Afrika nicht weit, sondern muss sich auf Geduld und Wartezeit einstellen. In moslemisch geprägten Ländern ist zu beachten, dass der Samstag arbeitsfrei sein kann. Geschenke und Gegenstände sollten auf keinen Fall mit der linken Hand übergeben werden.

Gerade in Ländern in denen die islamische Sharia als Gesetz dient, wie z.B. Katar, ist auch für Detektive höchste Aufmerksamkeit in jeder Situation dringend angebracht, um nicht gegen die Regeln, Gesetze und die Ordnung des Gastlandes zu verstoßen.

Erste Detektei Deutsch­lands mit TÜV-zerti­fi­ziertem Stan­dard für ge­prüfte, nach­weis­bare Qualität bei Wirtschafts- und Privat­ermittlungen nach DIN SPEC 33452.

(Stand: April 2021)

Wir sind, über die Mit­glied­schaft unserer beiden Geschäfts­führer, Mit­glied im Bundes­verband Inter­nationaler Detektive e.V.

(Stand: April 2021)

Unser Sach­verständiger für das Detektei- und Bewachungs­gewerbe, Herr Marcus R. Lentz, ist Senior-Mitglied im Bundes­verband Deutscher Sach­ver­ständiger und Fach­gut­achter e.V.

(Stand: April 2021)

Geschäftsbetrug in Südafrika aufgedeckt

Im Geschäftsverkehr ist mit einer anderen Zahlungsauffassung und der Verbindlichkeit von Absprachen zu rechnen. Aufgrund dessen beauftragte uns ein Mandant aus Hamburg mit der Überprüfung seiner Geschäftspartner in Südafrika auf Seriosität. Drei unserer Detektive nahmen daraufhin die Observationen in Kapstadt und Johannesburg auf. Nach zweiwöchigen Ermittlungen konnte sich unser Mandant mit einem über 100 Seiten starken Bericht mit Fotos und Kopien beschaffter amtlicher Unterlagen vom tatsächlich Status überzeugen: Die von unserem Mandanten transferierten Gelder waren für den Aufbau eines Firmennetzwerkes vorgesehen, wurden jedoch zum Teil für private Bauvorhaben der Geschäftspartner in den Städten Douglas und Kimberley verwendet. Zudem ließen sich drei Fälle von Scheingeschäften aufdecken, bei denen der Geschäftspartner in die eigene Tasche gewirtschaftet hatte. ‚…dank ihrer Hilfe, konnte ein weiterer Schaden in sechs- bis siebenstelliger Höhe vermieden werden…‘ so der dankbare Mandant, der unverzüglich die Zahlungen stoppte und seinen Anwalt in Kapstadt einschaltete.

Detektei Afrika: was, wo seit wann?

Neben diesem Fall bearbeitete unsere Detektei in Afrika bisher seit 1995 schon viele weitere Aufträge z.B.

  • Observationen von Personen während ihres Aufenthaltes in Marokko, Tunesien, Kenia oder Ägypten.
  • Personen (Kinder + Erwachsene) in Ghana, Indien und den Vereinigten Arabischen Emiraten wurden gesucht (alle konnten gefunden werden)
  • und amtliche Dokumente aus Südafrika und Nigeria beschafft.
  • Auch verdeckte Observationen mit auftragsbegleitenden Ermittlungen in Namibia konnten erfolgreich im Jahr 2014 durch drei Detektive zu Ende geführt werden;
  • ebenso wie die Aufklärung von Sabotage in Südafrika und Katar, an den Betriebsanlagen unseres Mandanten.

Erfahrung als Detektei in Afrika aus zwei Jahrzehnten

Die Quote, bei denen ein Auftrag durch die Detektei Lentz Gruppe® vollständig erfüllt werden konnte, liegt bei beeindruckenden 91%. Wenn man die meist sehr schwierigen Umstände auf dem Afrikanischen Kontinent bedenkt, ein wirklich hervorragendes Ergebnis, auf das wir mit Recht stolz sind.

Auf die Erfahrung von zwei Jahrzehnten und über vierzig auf dem afrikanischen Kontinent von unserer Detektei bearbeiteten Aufträge zurückblickend, kann unsere Detektei mit Recht und Stolz behaupten, zu den erfahrensten westlichen Detekteien für Afrika weltweit zu gehören. Damit sollten die Detektive der Detektei für Sie die No. 1 bei der Auswahl ihrer Detektei Afrika sein!