Glossar: Untergetauchte Personen

Untergetauchte Personen

Was versteht man in der Detektiv Arbeit unter „Untergetauchten Personen“?

Bei der Personensuche unterscheidet man zwei wesentliche Bereiche: Zum einen die Suche nach vermissten bzw. auch untergetauchten Personen und zum anderen die Suche nach Personen, die ihren Wohnort legal gewechselt haben. Der Begriff untergetauchte Personen muss deshalb nicht zwingend negativ sein. Fakt ist, aus verschiedensten Gründen gilt es den neuen Aufenthaltsort der untergetauchten Personen zu ermitteln.

Untergetauchte Personen – vermisste Personen:


Aus unerklärlichen Gründen ist die vermisste Person nicht mehr an Ihrem ursprünglichen Wohnort aufgetaucht. Es kann der Verdacht auf Entführung oder Verschleppung, wie auch auf Tötung bestehen. Den Spuren der vermissten Person ist zu folgen um für die Hinterbliebenen Klarheit zu verschaffen und natürlich um Hilfe zu ermöglichen. Viele Eltern verzweifeln zum Beispiel am Phänomen der Loverboys. Ihrer Meinung nach wurden die Töchter vom Zuhälter verschleppt. Wird das Mädchen jedoch vom engagierten Detektiv Team gefunden, stellt sich heraus, dass die Person untergetaucht ist und freiwillig das neues Leben mit ihrem Loverboy führt. Die Observation von vermissten Personen ist oft sehr langwierig und führt leider nicht immer zum Erfolg. Ein weiteres akutes Beispiel ist die Kindesentführung durch ein Elternteil in ein fremdes Land. Detektive ermitteln im Auftrag der Familie um die Polizeiarbeit zu ergänzen oder um international aktiv zu werden. 

Untergetaucht Personen – neuer unbekannter Wohnort:


Den Wohnort zu wechseln und sich aus den Augen zu verlieren ist ganz alltäglich. Im Familien- wie auch im Freundeskreis gibt es jedoch Situationen die Klärung erfordern. Deshalb wird ein Detektiv Team aktiv, um den aktuellen Wohnort zum Beispiel der Nichte aufzufinden. Die Suche geht oft über Kontinente. Privatpersonen alleine hätten keine Chance. Detekteien kennen die Quellen und Ansprechpartner weltweit, um die Zielperson schnell zu finden. Bei Familienzusammenführungen oder Erbenermittlungen zum Beispiel ist es erforderlich die legal untergetauchten Personen zu finden. Schritt für Schritt wird der Weg der untergetauchten Person, bis zum Ziel verfolgt und der neue Aufenthaltsort kann dem Auftraggeber mitgeteilt werden.

Untergetauchte Personen – illegaler Wohnortwechsel:


Die Zielperson ist unter der offiziellen Anschrift nicht mehr erreichbar. Die Detektei wird beauftragt um Nachforschungen über die untergetauchte Person anzustellen und den neuen Aufenthaltsort zu ermitteln. Private, religiöse, wirtschaftliche, kriminelle aber auch gesundheitliche Gründe veranlassen Personen unterzutauchen. Firmen, wie auch Privatpersonen beauftragen eine Detektei um nach einer untergetauchten Person zu suchen. Zum Beispiel um ausstehende Verbindlichkeiten bei Schuldnern einfordern zu können.  

Der erste Schritt um untergetauchte Personen zu finden ist der Check im Melderegister. Innerhalb Deutschland kann so die aktuelle Adresse schnell und kostengünstig ermittelt werden. In der Regel setzt sich eine Suche nach untergetauchten Personen aus einer Ermittlung und außendienstlichen Ermittlungen zusammen. Dabei ist es unerheblich, ob die Personensuche im In- oder Ausland stattfindet. Personensuchen können durch unsere Detektei weltweit erfolgen.

Um untergetauchte Personen zu finden ist es ratsam eine international agierende Detektei zu beauftragen. Die Detektei Lentz® ermittelt mit  fest angestellten ZAD geprüften Detektiven, bzw. künftig ZAD geprüften Privatermittlern (IHK) weltweit im Auftrag für Sie.



Über den Autor: Gernot Zehner

Gernot Zehner

Der 57jährige Gernot Zehner ist Dipl.-Ing. Nachrichtentechnik, ausgebildeter Abhörschutztechniker, hat einen behördlichen Hintergrund und leitet unseren Technischen Abschirmdienst bereits seit dem Jahr 2000 hauptberuflich und führt mit seinem Team Lauschabwehr- und Abhörschutzeinsätze in ganz Europa durch.

In diesem Bereich ist Herr Zehner auch in der Mandantenbetreuung in deutscher und italienischer Sprache aktiv.
In seiner Freizeit ist der zweifache Vater leidenschaftlicher Hobbyfunker und in seiner Gemeinde politisch sehr aktiv.

Nehmen Sie Kontakt auf.

Zurück zum Glossar

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
KundenstimmeHier werden alle getroffenen Zusagen eingehalten und in jeglicher Hinsicht kompetent, transparent und seriös gearbeitet.
Walther K., Viernheim
KundenstimmeIn einer komplexen arbeits­rechtlichen Aus­ein­ander­setzung mit einem von der Arbeit frei­gestellten Mit­arbeiter der zweiten Führungs­ebene haben wir die Detektei Lentz eingeschaltet. Die Detektive arbeiteten sehr rasch und ergebnis­orientiert, so dass die Angelegenheit letztlich sehr erfolgreich für uns abgeschlossen werden konnte. Wir empfehlen dieses Unter­nehmen gerne weiter!
Dr. Daniel T., München
KundenstimmeEtwas Wartezeit. Sonst perfekt. Danke an meine immer für uns erreichbare Ansprech­partnerin Frau S., und das Team
Lieselotte M., Wien
Top Dienstleister 2021 - ausgezeichnet.org
Mandantenbewertung

Im Detail sehen die Bewertungen durch unsere Mandanten wie folgt aus:

Beratungsqualitätdurchschn. Bewertung: 5
Auftragsbearbeitungdurchschn. Bewertung: 5
Ergebnisqualitätdurchschn. Bewertung: 5
Tätigkeitsberichtedurchschn. Bewertung: 5
Transparenzdurchschn. Bewertung: 5
Vertragsgestaltungdurchschn. Bewertung: 5
Erreichbarkeitdurchschn. Bewertung: 4
Zuverlässigkeitdurchschn. Bewertung: 5
Gesamtdurchschn. Gesamtnote: 4,91
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler – IHK
Niemals Subunternehmer!
Niemals Subunternehmer!