Glossar: Beschattung

Bild: Beschattung-durch-Detektive

Die Beschattung (auch Observation oder Beobachtung genannt) dient der aufmerksamen Überwachung von Personen oder Sachverhalten und ist eine Wahrnehmungsdienstleistung. D.h. der Beschatter (Observant, Beobachter) dokumentiert seine eigenen, persönlichen Wahrnehmungen. Der Zweck kann technischer, politischer oder auch persönlicher Natur sein. Bei einer Personenbeschattung kann z.B. das vermeintlich rechtswidrige Verhalten eines Mitarbeiters überprüft werden. Bei der Beschattung/Observation von Sachverhalten werden ganze Ablaufstrukturen observiert. Dokumentiert wird die Beschattung anhand von akustischen Aufzeichnungen (siehe Abhöreinrichtungen), Fotos und/oder Videoaufzeichnungen. Die Detektei legt dem Auftraggeber nach der Beschattung einen ausführlichen Tätigkeitsbericht vor.

Zurück zum Glossar

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 488 Meinungen
KundenstimmeIn einer augen­scheinlich aussichts­losen Situation, konnten die vier Detektive ein schier unglaubliches Ergebnis erzielen. Das wäre auch sechs Sterne Wert!!!!
Wilhelm R., Leipzig
KundenstimmeDas gesamte Team hinterließ schon bei der Auftrags­bearbeitung einen sehr guten Eindruck. Auch vor dem Arbeits­gericht ließen sich die vier Detektive vom gegnerischen Anwalt nicht ins Boxhorn jagen und nicht verunsichern. Absolut empfehlenswert!
Lars K., Aachen
KundenstimmeMit unglaublichem Biss und dem Anspruch nicht verlieren zu wollen hat die Detektei Lentz von Anfang an einen roten Faden verfolgt, der schluss­endlich den Erfolg für uns gebracht hat.
K.H. Reichelt, Wolfsburg

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

Niemals Subunternehmer!