Persönliche Beratung in unserer Detektei

Bild: Team-Detektei-Lentz-Corona

Maßnahmen in unserer Detektei zum Schutz gegen Corona

Egal ob Verschwörungstheoretiker, Coronaleugner, oder Befürworter der Regeln. In einem Punkt sind wir uns wohl alle einig: Nichts hat unser Leben seit dem Ende des zweiten Weltkrieges so sehr verändert, wie die Corona Pandemie. Wir haben völlig neue Wortschöpfungen unserer Volksvertreter in den Sprachgebrauch ebenso aufgenommen, wie wir uns an neue Regeln und Gesetze gewöhnen mussten; oder kannte jemand zuvor schon den ‚Wellenbrecher-Lockdown‘?

Unstrittiger Fakt ist jedoch auch, die weltweite Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2, Abk. für severe acute respiratory syndrome coronavirus) verunsichert viele von uns und stellt uns vor neue Herausforderungen. Da uns in unserer Detektei die Gesundheit unserer Mandanten, Geschäftspartner und unseres gesamten Teams am Herzen liegt, verfolgen wir die aktuellen Entwicklungen sehr genau und halten uns an die Vorgaben der Bundesregierung und die Ratschläge und Empfehlungen des Robert Koch Institutes. Das bedeutet aktuell, dass wir uns weniger treffen, aber umso mehr sehen (Videoberatung), sprechen (telefonieren), oder schreiben (eMail) können.  

Zwar sind die ersten Mitglieder unseres Teams zwischenzeitlich bereits gegen Corona geimpft; das ändert jedoch nichts an der Gültigkeit unserer Regeln, die wir auch nach dem Ende der Pandemie beibehalten wollen, weil gerade das letzte Jahr gezeigt hat, wie effektiv und effizient eine gut strukturierte Videoberatung für beide Seiten ist.

Sicherheit und Effizienz durch Videoberatung

Diese moderne, zeitgemäße Art der Kommunikation ist ohnehin genauso effizient wie ein persönliches Treffen, aber schneller, sicherer und vor allen Dingen schon vor Ausbruch der Corona-Pandemie ein effektiver Ersatz für zeitraubende persönliche Treffen. Kein Stress Sie bei An-/ Abfahrt zu unserer Detektei, keine zeitraubende Parkplatzsuche, schneller und effektiver Informationsaustausch und vor allen Dingen ein maximaler Zeitgewinn und eine Minimierung des Ansteckungsrisikos sind die Folge; gerade nachdem die Ansteckungszahlen in den letzten Wochen wieder deutlich gestiegen sind.

Telefonberatung seit 1995 | Videoberatung seit 2015

Alle Mandantenbetreuer der Detektei Lentz Gruppe® verfügen gerade im Bereich der Video- und Telefonberatung über eine jahrelange Expertise und können auch so ganz gezielt alle Fragen klären. Dokumente können gemeinsam am Bildschirm betrachtet und besprochen werden – ganz genauso als ob wir uns real begegnen. Proben Sie es einfach mal aus, kostenlos, unverbindlich und ohne jede Softwareinstallation auf ihrem PC.

Unsere Videoberatung funktioniert mit jedem modernen internetfähigen Endgerät (PC, Laptop, Smartphone, Tablet). Selbstverständlich werden bei der Videoberatung keinerlei Daten von Ihnen gespeichert und auch ihre eMail Adresse, die wir für die Einrichtung des Termins benötigen, wird nach Beratungsende zeitnah gelöscht. Näheres dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen unter dem Menüpunkt ‚Videoberatung | Video-Chat‘

‚bleib gesund Regeln‘ beim Besuch unserer Detektei

Bild: SARS-CoV-2_COVID-19_Detektei

Nur noch wenn sich bei einer telefonischen Erstberatung, bzw. einer Videoerstberatung herausstellen sollte, dass ein persönliches Gespräch, z.B. zum Austausch komplexerer Unterlagen o.ä., absolut unabdingbar ist, bieten wir dies nur noch in den Räumen der Hauptzentrale unserer Detektei in Frankfurt an, um die lückenlosen Hygienebedingungen selbst gewährleisten zu können. Der Empfang von Mandanten in allen anderen Betriebsstätten unserer Detektei ist aus diesen Gründen bis auf weiteres nicht möglich.

Zum Schutz aller reduzieren wir persönliche Kontakte selbst intern mit unseren Teammitgliedern und auf jeden Fall extern mit Mandanten auf ein absolutes Minimum. An jedem persönlichen Termin nimmt immer nur ein Mitglied unseres Teams und der Mandant selbst teil. Begleitpersonen sind aufgrund der geltenden Kontaktbeschränkungen im Infektionsschutzgesetz nicht zulässig!

Beim Besuch unserer Detektei gelten ‚bleib gesund Regeln‘, die bitte zwingend eingehalten werden müssen: 

  • Wir bitten Sie sich beim Betreten unserer Räume die Hände zu desinfizieren und während des gesamten Aufenthalts durchgehend eine FFP-2 Maske, oder eine OP-Maske über Mund und Nase zu tragen.
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen ihnen und unserem Mandantenbetreuer wird durchgehend eingehalten.
  • Vor und nach der Besprechung wird der Raum gründlich durchlüftet; während der Besprechung läuft zur ständigen Frischluftzufuhr eine Klimaanlage.
  • Termine außerhalb unserer Büros finden aus Sicherheitsgründen derzeit gar nicht statt.
  • Alle Besucher in unseren Räumen müssen ihre vollständigen Personalien und eine Kontaktmöglichkeit (eMail, Telefon) schriftlich bei uns hinterlassen. Eine persönliche, anonyme Beratung ist nicht mehr möglich.

Und zum Schluss eine Bitte:

Lassen Sie uns telefonieren, wenn Sie einen vereinbarten Termin aus Vorsicht doch lieber nicht wahrnehmen möchten oder im Verdachtsfall nicht wahrnehmen können. Wir beraten Sie auch gern telefonisch, oder per verschlüsselter Videoberatung effektiv und völlig unverbindlich.

Gemeinsam finden wir so eine Lösung für ihr Problem – versprochen!

Zertifiziert für geprüfte, nachweisbare Qualität bei Wirtschafts- und Privat­ermittlungen unserer Detektive.

(Stand: Juni 2021)

Wir sind, über die Mit­glied­schaft unserer beiden Geschäfts­führer, Mit­glied im Bundes­verband Inter­nationaler Detektive e.V.

(Stand: Juni 2021)

Unser Sach­verständiger für das Detektei- und Bewachungs­gewerbe, Herr Marcus R. Lentz, ist Senior-Mitglied im Bundes­verband Deutscher Sach­ver­ständiger und Fach­gut­achter e.V.

(Stand: Juni 2021)
Bild: Detektei-im-Einsatz-Corona-COVID-19

Haben Sie Fragen zu unseren ‚bleib gesund Regeln‘, oder möchten Sie eine Beratung?

Kontaktieren Sie uns einfach, unkompliziert und direkt über eine unserer zahlreichen Kontaktmöglichkeiten gleich hier.

Datenerfassung für Besucher unserer Detektei

Zu Ihrem Schutz und einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit möglicher Infektionsketten mit dem Covid-19-Virus („Corona“) sind auch wir als Detektei aufgrund geltender gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet, Ihren persönlichen Besuch in unserer Detektei zu dokumentieren. In folgendem downloadbaren PDF-Dokument möchten wir Sie über diese Datenverarbeitung informieren. Dieses Dokument müssen Sie bei uns bitte zwingend ausfüllen und zu ihrem zuvor vereinbarten Termin in unserer Detektei mitbringen. Alternativ stellen wir Ihnen das Dokument auch in unseren Räumen bereit:

Download PDF

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH

KundenstimmeIm Bereich Wirtschafts­kriminalität sicher eine der besten Detekteien deutschlandweit.
H.V., Frankfurt am Main
KundenstimmeSelten sieht man einen so derart guten Dienstleister, der sich mit Herz einsetzt. Sehr engagiert, professionell und mitfühlend und ist auch nach Abschluss für einen da. Kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen! Note 1*. Alles Gute
Jürgen Harms, Berlin
KundenstimmeDie Fachkompetenz hier ist sehr gut. Wir wurden zügig und absolut zu unserer Zufriedenheit vertreten. Vielen Dank für Ihren Einsatz!
Geschäftsführer, Peter L., Heilbronn
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler – IHK
Niemals Subunternehmer!
Niemals Subunternehmer!