Glossar: Schriftvergleichung

Schriftvergleichung dient der Urheberidentifizierung einer in Frage stehenden Handschrift. Durch Schriftvergleichung können z.B. Unterschriftsfälschungen oder Testamentsfälschungen nachgewiesen werden. Auch die Urheberidentifizierung von Anonymschreiben gehört in das Fachgebiet der Schriftvergleichung.Der Begriff ‚Schriftvergleichung‘ wird meist als synonymer Begriff für die ‚forensische Handschriftenvergleichung‘ verwendet. Da im Fachgebiet der ‚Schriftvergleichung‘ Handschriften nicht nur verglichen werden, hat sich auch der Begriff der ‚forensischen Handschriftenuntersuchung‘ eingebürgert. Auch die ‚Schriftexpertise‘ ist ein synonymer Begriff, der die Untersuchung von Handschriften durch Schriftsachverständige meint. Ähnliche Begriffe sind auch ‚Schriftuntersuchung‘, ‚Handschriftenuntersuchung‘, ‚Schriftanalyse‘, ‚Handschriftenanalyse‘, wobei es hier Überschneidungen zu anderen Bereichen gibt.Die Schriftvergleichung ist als Teil der Kriminalistik der Kriminaltechnik zuzuordnen.Schriftsachverständige erstellen forensische Schriftgutachten. Ein Sachverständigengutachten ist ein Beweismittel vor Gericht.Für den Historiker ist der ‚Schriftvergleich‘ eine wichtige Methode der Urkundenkritik.
Mehr zum Thema Schriftgutachten auf unserer Sonderseite.



Zurück zum Glossar

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH

KundenstimmeVon Anfang bis Ende sehr gute, kompetente und auch menschlich integre Behandlung und Unterstützung.
M. Grammig, 21337 Lüneburg
KundenstimmeDas Team wirkte auf mich schon am Telefon sehr kompetent und erfahren. Dieser Eindruck bestätigte sich in der anschließenden Auftragsbearbeitung.
Sylvia M., 40479 Düsseldorf
KundenstimmeNeben der kompetenten Vorab-Beratung, waren die vier Detektiv-Ermittler auch vor Gericht mit ihrer ruhigen und besonnenen Art den verbalen Attacken der Gegenseite immer einen Schritt voraus. Ich bin mehr als zufrieden und spreche ihr hiermit nochmals meinen Dank aus.
Elisabeth B., Dessau-Roßlau
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler – IHK
Niemals Subunternehmer!
Niemals Subunternehmer!