DIN SPEC 33452 - Geprüfte, nachweisbare Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen

DIN SPEC 33452 - Geprüfte, nachweisbare Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
Detektei Lentz: Erste Detektei Deutschlands mit TÜV Zertifizierung nach DIN SPEC 33452

Die DIN SPEC 33452 stellt sicher, eine seriöse Detektei gewählt zu haben!

Die neue Norm ‚DIN SPEC 33452‘ stellt die Rahmenbedingungen und Anforderungskriterien für die Erbringung professioneller, seriöser und rechtskonformer gewerblicher und privater Ermittlungsdiensleistungen für Detektive in Deutschland sicher (vgl. DIN Beuth-Verlag). Sie gibt allen Auftraggeberin eines Privatdetektiv die Sicherheit, eine kompetente Detektei, einen kompetenten Ermittlungsdienstleister, gewählt zu haben und regelt das fachlich adäquate und rechtskonforme Handeln, die Einhaltung aller datenschutzrechtlicher Bestimmungen, die Wahrung der Persönlichkeitsrechte sowie den Verbraucherschutz.

Grundlage für die Erfüllung der Norm ist das Vorhandensein einer Ausbildung und eines Bestandenen schriftlichen Prüfungsverfahrens (Fach- und Berufskundeprüfung, bspw. 'ZAD geprüfter Privatermittler - IHK') der Detektive. 

Bild: Detektei-DIN-SPEC33452

Nicht ausgebildeten Detektiven bleibt der Weg zur Zertifizierung damit verschlossen. Somit können seriöse von unseriösen Detekteien leichter unterschieden werden. Die DIN SPEC 33452 ist damit die erste Norm, die sich speziell dem Detektiv und seiner operativen Tätigkeit widmet und damit sicherstellt, dass der zertifizierte Privatdetektiv nach professionell höchsten, rechtskonformen Standards arbeitet.

Diese bestehende Norm hilft seriöse von unseriösen Detekteien zu unterscheiden und schafft einen zuverlässigen und transparenten Qualitätsstandard für Detektive in Deutschland.

TÜV zertifiziert aus Überzeugung seit 2002

TÜV Zertifizierung aus Liebe zur Qualität. Schon seit 2002 sind wir durch den TÜV geprüft und werden seitdem jährlich nach den jeweils gültigen Normen geprüft und zertifiziert. Begonnen hat alles mit der DIN EN ISO 9001, über den Standard 'geprüfte Servicequalität' bis seit November 2018 aktuell zur DIN SPEC 33452.

Ihre Berater zum Thema Qualitätssicherung

Gabriel Mosch, Marcus Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail
Video-BeratungVideo-Beratung

Gabriel Mosch

Gabriel Mosch
ZAD geprüfter Privatermittler
Qualitätsmanagementbeauftragter (TÜV)
Marcus Lentz

Marcus Lentz
ZAD geprüfter Privatermittler (IHK)
Bild: Detektei-DIN-SPEC-33452

Warum gibt es die DIN SPEC 33452

Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern in Europa und Übersee, sind die Zugangsvoraussetzungen für den Detektivberuf in Deutschland und die entsprechende Ausbildung nicht verbindlich, einheitlich geregelt. Bezogen auf den Bereich der privaten Ermittlungsdienstleistung galt es, Klarheit darüber zu vermitteln, wie diese spezielle Dienstleistung auszuführen ist. Die DIN SPEC 333452 erleichtert es somit sowohl den Detekteien als auch dem Mandanten der Detektei, einerseits eine seriöse Arbeitsweise der detektivischen Dienstleistung festzulegen und andererseits die Qualität der detektivischen Dienstleistung nachhaltig abzusichern.

Die DIN SPEC 33452 bietet nun erstmals diesen zuverlässigen und transparenten Qualitätsstandard für Detektive und Detekteien für Deutschland. Sowohl kleine Einzelunternehmen (Personenqualifizierung) als auch größere Detekteien (Unternehmenszertifizierung) können sich prüfen und zertifizieren lassen.

Was unterscheidet eine nach DIN SPEC 33452 zertifizierte Detektei?

Im Rahmen der jährlich neu zu erfolgenden Zertifizierung wird speziell die rechtlich und fachlich korrekte detektivische Arbeitsweise und die Seriosität (Bonität) der zertifizierten Detektei eingehend geprüft. Diese Norm ist also ein Qualitäts- und Seriositätsnachweis für eine zertifizierte Detektei durch einen unabängigen Dritten; in unserem Fall durch den TÜV-Hessen als prüfende (zertifizierende) Stelle.

Fachlich wurde die Entwicklung der Norm durch die Zentralstelle für die Ausbildung im Detektivgewerbe (ZAD), dem Bund Internationaler Detektive (BID) und der Internationalen Kommission der Detektivverbände (IKD) und zahlreichen weiteren externen Experten unterstützt und gemeinsam realisiert.

Die DIN SPEC 33452 eröffnet allen seriösen Detekteien in Deutschland eine neue, höhere Qualifikationsebene und ermöglicht es den Mandanten einfach seriöse von unseriösen Anbietern zu unterscheiden. Langfristig wird die DIN SPEC 33452 somit dazu beitragen, ‚schwarze Schafe‘ zu erkennen und das Ansehen der Branche generell zu steigern.

Was ist die DIN SPEC 33452

Die DIN SPEC ist eine Norm. Neben den DIN ISO Normen – hier ist die Lentz Gruppe® bereits nach dem Standard DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert durch den TÜV-Hessen in der Vergangenheit erfolgreich zertifiziert – sind die DIN SPEC Normengruppen Normen, die branchenspezifisch gestaltet sind. DIN ISO Normen hingegen sind meist Normen die branchenübergreifend anwendbar sind.

Alle Detekteien in Deutschland haben die Möglichkeit ihr Unternehmen nach der DIN SPEC 33452 prüfen und zertifizieren zu lassen und dann mit diesem nachprüfbaren Qualitätsnachweis zu werben.

Die Schaffung dieser staatlich anerkannten Norm ermöglicht es zudem erstmals, detektivische Ausbildung auf das Niveau eines IHK-Kammerbeschlusses anzuheben, was ein erster Schritt in Richtung der offiziellen Anerkennung der Detektivausbildung in Deutschland ist.

Bild: zertifikat_Lentz

Erste Detektei Deutschlands mit Zertifizierung nach DIN SPEC 33452

Die Detektei Lentz & Co. GmbH (GmbH & Co. KG) wurde am 02. November 2018 als erste Detektei Deutschlands erfolgreich nach DIN SPEC 33452 geprüft und nach monatelanger, interner Vorbereitung in einem mehrtägigen Audit durch den TÜV-Hessen erfolgreich zertifiziert.

Zertifikat herunterladen

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

KundenstimmeWir sind höchst zufrieden. Die Ermittler haben sich der An­gelegen­heit mit einer hohen Präzision an­ge­nommen, die schnellen Wege gefunden und den Auftrag bravourös bearbeitet. Hoch­achtung und Respekt!
Günter K., Geschäftsführer, Hamburg
KundenstimmeEtwas Wartezeit. Sonst perfekt. Danke an meine immer für uns erreichbare Ansprech­partnerin Frau S., und das Team
Lieselotte M., Wien
KundenstimmeSehr kompetent, zuverlässig und zielorientiert. Positiv auch, dass der Ansprech­partner ständig online erreichbar und über den aktuellen Sach­stand informiert war.
Dorothee S., Waiblingen