Glossar: Zielperson

Zielperson

Wer ist die Zielperson?

Die Person, um die sich die Ermittlung und/oder Observation dreht, wird Zielperson genannt. Sie steht im Fokus der Ermittlungen, oder Beobachtungen einer Detektei. Der Wohnsitz / gewöhnliche Aufenthaltsort der Zielperson während der Observation, ist das Zielobjekt.

Im Tätigkeitsbericht wird der Name der Zielperson einmal, im Kopf des Berichtes, genannt. Danach nennt man die Zielperson auch im Tätigkeitsbericht nur noch ZP. Wenn mehrere Zielpersonen in einem Tätigkeitsbericht auftauchen, so werden diese fortlaufend durchnummeriert (ZP-1, ZP-2. usw.). Bei den Zielobjekten verhält es sich ebenso. Hier wird dann vom ZO-1, ZO-2 etc. im Tätigkeitsbericht gesprochen.

Abkürzungen auch im Funkverkehr

Diese Bezeichnungen, also ZP, ZO usw., werden auch im Sprechfunkverkehr im Einsatz genutzt, um – falls ein unbefugter den Sprechfunkverkehr abhört – keine Rückschlüsse auf die observierten Personen und exakten Örtlichkeiten zuzulassen.

Grenzen der Überwachung einer Zielperson

Eine Überwachung der Zielperson mittels GPS Empfänger ist beispielsweise für generell eine Straftat, wenn die Zielperson nicht einverstanden ist – wovon praktisch niemals auszugehen ist – und wenn kein richterlicher Beschluss für die GPS-Überwachung vorliegt, swie 2013 der BGH (Bundesgerichtshof) entschied. Daher wird diese diese Technik auch von der Detektei Lentz® nicht angewandt, um beschaffte Beweise gerichtsverwertbar zu sichern.

Observation einer Zielperson durch Detektive vs. Polizei

Bei einer nichtpolizeilichen Observation einer Zielperson gelten komplett andere Rechte und Gesetze, als bei Einsatz der Polizei. So setzt die Polizei für die Observation einer Zielperson unter Umständen die Auswertung von Telefondaten ein, vollzieht somit Reisebewegungen nach und bedient sich weiterer technischen Möglichkeiten.

Es seit ausdrücklich erwähnt, dass ein Zielfahnder der Polizei komplett anders handelt als ein Detektiv, aufgrund ihrer hoheitlichen Rechte und Befugnisse; dennoch sind die Grundzüge der Observationstaktik nahezu identisch. Datenschutz und die Einhaltung der rechtlichen Vorschriften ist oberstes Gebot bei der Detektei Lentz & Co. GmbH.



Über die Autorin: Julia Verona Karpf

Julia Verona Karpf

Die 23jährige Julia Verona Karpf ist seit drei Jahren, nach erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildung zur Examinierten Gesundheits- und Krankenpflegerin in der Detektei Lentz GmbH & Co. Detektive KG als zwischenzeitlich ausgebildete ZAD geprüfte Privatermittlerin – IHK tätig, verfügt über einschlägige Observations- und Ermittlungserfahrung in ganz Deutschland und Europa und ist auch in der Mandantenbetreuung aktiv tätig. Zusätzlich ist Frau Karpf ausgebildete Qualitätsmanagementbeauftragte - TÜV.

Frau Karpf spricht neben deutsch und englisch fließend auch polnisch und ist in ihrer Freizeit begeisterter Autofan, Fitnessfan und verbringt viel Zeit mit ihrem Hund.

Nehmen Sie Kontakt auf.

Zurück zum Glossar

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
KundenstimmeWir haben professionelle Hilfe bekommen und den Eindruck gewonnen, dass hier nicht nur der Verdienst für die Detektei im Vordergrund steht, sondern in erster Linie das Ergebnis für den Mandanten. Kommunikation, Transparenz und Ehrlichkeit sind sehr gut. Von Beginn an sehr angenehme und klare Kommunikation.
Harald K., A-5300 Hallwang
KundenstimmeWir bedanken uns für ihre hohe Einsatz­bereitschaft, die letztlich zum Erfolg in unserer Sache geführt hat und können Sie guten Gewissens weiter empfehlen. Viele Grüße
Ilona C. , Bad Bramstedt
KundenstimmeLeider verlief unsere An­gelegen­heit anfangs nicht so positiv, mit der ersten Detektei die uns betreute. Wir suchten uns dann eine Neue, in diesem Fall die Lentz Gruppe und fühlten uns gleich pro­fess­ionell und gut betreut. Da wir nun die Unter­schiede aus eigener Erfahrung kennen, können wir sagen, dass bei der Lentz Gruppe echte Profis am Werk sind.
Joachim S., Köln
Top Dienstleister 2021 - ausgezeichnet.org
Mandantenbewertung

Im Detail sehen die Bewertungen durch unsere Mandanten wie folgt aus:

Beratungsqualitätdurchschn. Bewertung: 5
Auftragsbearbeitungdurchschn. Bewertung: 5
Ergebnisqualitätdurchschn. Bewertung: 5
Tätigkeitsberichtedurchschn. Bewertung: 5
Transparenzdurchschn. Bewertung: 5
Vertragsgestaltungdurchschn. Bewertung: 5
Erreichbarkeitdurchschn. Bewertung: 4
Zuverlässigkeitdurchschn. Bewertung: 5
Gesamtdurchschn. Gesamtnote: 4,91
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler – IHK
Niemals Subunternehmer!
Niemals Subunternehmer!