Männer müssen fremdgehen

Kein Witz! - sondern das Ergebnis vieler wissenschaftlicher Studien. In 1000 von 1154 weltweiten menschlichen Kulturen wird dem Mann die Vielweiberei gestattet. Der Biologie-Professor Richard Dawkins dazu: "Die Evolution hat den Mann dazu gebracht, seine Gene möglichst vielfältig zu verteilen, um so den Fortbestand seiner Art zu sichern. Das ist in den männlichen Genen jeder Spezies so veranlagt, so auch beim Mensch."

Die betroffenen Partnerinnen werden das verständlicherweise ganz anders sehen...


Zurück zur Newsübersicht
Aktuelle News News Archiv

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 487 Meinungen
KundenstimmeMeine Ansprechpartnerin überzeugte mich. Sie ist ruhig, klar deutlich und sachlich in der Beratung, sowie in der Leitung des Einsatzes. Ich fühle mich von Ihr und den Ermittlern sehr gut bedient, eine sympathische Detektei "zum Anfassen".
Maximilian Breuer, Düsseldorf
KundenstimmeMitarbeiter­beobachtung wurde ohne Ein­schränkung zu unserer vollsten Zu­frieden­heit an vier Be­obachtungs­tagen durchgeführt. Aus der schriftlichen und der Bild­doku­men­tation wird deutlich, dass hier echte Profis tätig sind.
S. Mesner, Herne
KundenstimmeKompetent, zielstrebig, verlässlich und vor allen Dingen vertragstreu.
Dr. Werner G., München

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

Niemals Subunternehmer!