Abmahnung | Beanstandungen

Bleiben Sie fair - auch wenn Sie eine Beanstandung haben.

Bild: Keine-Abmahnung-ohne-vorherigen-Kontakt

Wo gearbeitet wird, werden Fehler gemacht. Dies ist überall auf der Welt so und auch wir können manchmal Fehler trotz intensiver Bemühungen und Qualitätsmanagement-System nicht immer und überall ausschließen. Fehler zu machen ist menschlich. Auch wir suchen erst den Kontakt mit einem anderen Unternehmen, oder Webseitenbetreiber, bevor wir eine anwaltliche Abmahnung aussprechen, wenn wir glauben, dass gegen unsere Rechte verstoßen wird.

Daher unsere freundliche Bitte:

Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser Internetseite fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote, da es ganz sicher nicht mit Absicht passiert ist.

Wir versichern, dass wir ihre Beanstandung Ernst nehmen und werktags binnen 24 Stunden prüfen und mit dem Beschwerdeführer Rücksprache halten werden und jeden berechtigten vorgebrachte Beschwerdegrund binnen weiterer 24 Stunden (werktags) beseitigen.

Eine im Sinne dieses Hinweises korrekte Kontaktaufnahme besteht für Sie kostenfrei in dem Zusenden einer Email über die im Impressum genannte eMail Adresse, durch einen Anruf unter der kostenfreien Rufnummer (0800) 88 333 11; durch Zusendung eines Telefax unter der ebenfalls kostenfreien Faxnummer (0800) 88 333 12, oder durch schriftliche Kontaktaufnahme unter der ebenfalls im Impressum angegebenen Firmenanschrift, der Lentz & Co. GmbH, des Betreiberunternehmens dieser Website und aller ihrer Unterseiten.

Vielen Dank für ihr faires Verhalten.