Detektei in Lübbecke im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Lübbecke im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-Luebbecke

Wir sind seit zwei Jahrzehnten im Einsatz als Detektei. In Lübbecke partizipieren Sie von unseren Erfahrungen.

Spesenbetrug, Lohnfortzahlungsbetrug und Abrechnungsbetrug sind nur drei der gravierenden Delikte, die beinahe alltäglich in der deutschen Wirtschaft begangen werden. Auch Arbeitszeitbetrug ist ein solches Delikt und kann mit hohen Strafen geahndet werden. Auch unsere Detektei in Lübbecke im Einsatz kennt derartige Vergehen von ihrer täglichen Arbeit und ist ihnen auf der Spur. Auch um ihr Problem kümmern wir uns gerne.

Schon seit der Gründung im Jahr 1995 sind wir als Detektei in Lübbecke und ganz Ostwestfalen regelmäßig im Einsatz und Lügnern und Betrügern auf der Spur. Allerdings ermitteln die Detektive unserer Detektei nicht nur in Lübbecke, sondern in der gesamten Bundesrepublik, und bei Bedarf auch im Ausland. Wir konnten bereits zahlreichen Mandanten helfen, und auch Ihr Anliegen liegt uns am Herzen. Vertrauen auch Sie uns und lassen sie das Team der Detektei Lentz® für Ihr Recht einstehen.

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Hannover ...

Daniel Martin Ortega, Frances R. Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Hannover
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Daniel Martin Ortega

Daniel Martin Ortega
Frances R. Lentz

Frances R. Lentz

... und in Bremen

Gabriel Mosch, Gernot Zehner und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Bremen
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Gabriel Mosch

Gabriel Mosch
Gernot Zehner

Gernot Zehner
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 488 Meinungen
KundenstimmeDie Lentz Detektei ist sehr kompetent und arbeitet effizient. Das Detektivbüro ist sehr zu empfehlen.
Jesko Luciano, 60329 Frankfurt am Main
KundenstimmeArbeitnehmerbeobachtung, wegen vorgetäuschter Krankheit: Von der Terminvereinbarung, den Reaktionszeiten bis zum Ergebnis sind wir sehr zufrieden. Sehr professionelle und ergebnisorientierte Arbeit.
Bernd H., Konstanz
KundenstimmeMeine Erfahrung mit den Ermittlern ist, dass diese sehr seltene Fähigkeit haben sich in verzwickte und komplizierte Vorgänge hinein zu versetzen und extrem zielgerichtet zu arbeiten. Ich kann die Detektei Lentz zum Nachweis bei Arbeitszeitbetrug nur empfehlen.
Dieter Mende, Berlin

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Für die qualitativ hochwertige, investigative Arbeit unserer Detektei stehen unter anderem unsere zweijährig nach den Standards der Berufsverbände ausgebildeten und geprüften ZAD-geprüften Privatermittler (IHK) und zusätzlich die jährlich neu erfolgte Zertifizierung unseres Qualitätsmanagementsystems durch den TÜV nach DIN SPEC 33452 für ‚geprüfte, nachweisbare Qualität bei Privat- und Wirtschaftsermittlungen‘.

Vertrauen Sie auf uns – wir klären auch Ihren Fall rechtssicher, durch fest in unserer Detektei angestellte Detektive und unter Beachtung international gültiger und anerkannter Qualitätsstandards und Arbeitsprozesse, auf. Doch diese Standards und Arbeitsprozesse sind nur ein Puzzlestück zum Erfolg unserer Detektei. In Lübbecke und dem ganzen Landkreis Minden-Lübbecke können wir auch auf langjährig gewachsene Erfahrung aus zwei Jahrzehnten praktischer Tätigkeit zurückgreifen. Dieses

  • langjährig gewachsene Wissen in Verbindung mit
  • fest angestellten Berufsdetektiven
    (keine Subunternehmer!)
  • den Qualitätsstandards der DIN SPEC 33452 für ‚geprüfte, nachweisbare Qualität bei Privat- und Wirtschaftsermittlungen‘

machen uns fast unschlagbar als Detektei. In Lübbecke vertrauen uns zahlreiche Mandanten schon seit 1995! Bald auch Sie?

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: Juni 2020)
 

Um Ihnen die Arbeit der Detektei Lentz® in Fällen aus dem privaten Umfeld im Einsatzgebiet unserer Detektei in Lübbecke veranschaulichen zu können, möchten wir Ihnen nun einen realen Fall schildern:

Bild: Detektiv-Luebbecke

In unserer Detektei nahmen wir vor wenigen Wochen den Anruf des besorgten Ehemannes Markus D. entgegen. Er war 15 Jahre mit seiner Frau Melinda D. verheiratet und hatte sich zwei Jahre, bevor er uns kontaktierte von ihr scheiden lassen. Seitdem zahlte er für Melinda D. nachehelichen Unterhalt. Da die beiden Ex-Partner in derselben Stadt lebten und sich ab und zu mit Freunden aus dem ehemaligen Bekanntenkreis trafen, sahen sie sich einige wenige Male nach der Scheidung wieder. Der gelegentliche Umgang miteinander war sowohl für Markus D. als auch für Melinda D. in Ordnung, und es kam zu keinerlei Streitigkeiten. Sie hatten beide mit ihrer Ehe als Episode des Lebens abgeschlossen.

Allerdings befürchtete der Mandant aus Lübbecke, dass seine Frau völlig zu Unrecht Unterhaltszahlungen von ihm erhielt. Denn er hatte von gemeinsamen Bekannten gehört, dass Melinda D. im direkten Anschluss an die Scheidung wieder eine neue Beziehung eingegangen sei. Die Detektei Lentz® sollte Markus D. in diesem Fall Gewissheit verschaffen. Eine Woche nach seinem Anruf machte sich ein Ermittlertrio an die Arbeit und begann die Observierung der 45-jährigen Melinda D.

Die ersten Tage der Ermittlungen unserer Detektei verliefen nach demselben Muster. Die verdächtigte Ex-Ehefrau verließ gegen acht Uhr morgens das Haus und fuhr mit dem Auto zur Arbeit. Etwa eine viertel Stunde nach ihr verließ ein Mann das Haus, der ebenfalls mit einem Wagen zu seiner Arbeitsstelle – in der gleichen Firma - fuhr. Während der Observation konnten wir die beiden mehrmals bei gemeinsamen Mittagessen und Ausgehaktivitäten beobachten. Diese Tatsachen und einige weitere Beweise, die sich im Zuge unserer Ermittlungen unserer Detektei in Lübbecke ergaben, ließen ganz klar nicht nur auf eine gemeinsame Beziehung, sondern sogar auf eine Verlobung von Melinda D. und ihrem neuen Partner schließen und vor allen Dingen darauf, dass beide in einer eheähnlichen Beziehung lebten. Einer unserer Detektivinnen gelang es schließlich, sich legendiert Zutritt zum Haus zu verschaffen und visuelle Beweise dafür zu erlangen, dass sowohl Melinda D. als auch ihr neuer Partner, Heiko W. sich ein gemeinsames Badezimmer und ein gemeinsames Schlafzimmer teilten d.h. es sich nicht nur um eine reine Wohngemeinschaft handelte. Zwar war Heiko W. noch bei seinen Eltern offiziell gemeldet, aber dort nur äußerst sporadisch, maximal zweimal im Monat anzutreffen, wie auftragsbegleitende Ermittlungen ergaben. Vielmehr würde er bei seiner Lebensgefährtin, einer Melinda D. in Lübbecke leben, so die unter legendiertem Vorwand befragten Eltern zu einer unserer Detektivinnen.

Der Mandant unserer Detektei, Markus D., war sehr erleichtert über das Ergebnis unserer Ermittlungsarbeit. In einem Prozess wurde seine Ex-Frau zur Rückzahlung der Unterhaltszahlungen der letzten zwölf Monate und der Übernahme der Detektivkosten nach §91 ZPO verurteilt.

Haben auch Sie einen Fall der Ihnen einige Sorgen bereitet? Ganz gleich, ob es sich dabei um Probleme aus dem gewerblichen oder dem privaten Umfeld handelt, wir kümmern uns diskret und zu Ihrer vollsten Zufriedenheit darum. Rufen Sie uns einfach unter der folgenden kostenlosen Hotline an: 0800 88 333 11.

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Lübbecke und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Lübbecke auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.

Bild ganz oben: Von Falk Oberdorf, Osterstr. 8, 32312 Lübbecke - Selbst fotografiert, CC BY-SA 3.0