Detektiv Kosten | Privatdetektiv Kosten | Detektei Kosten | Was kostet ein Detektiv?

Schon ab 50,00 € netto je geleisteter Detektiv-Arbeitsstunde (abhängig von der Einsatzdauer)

Detektiv Kosten | Privatdetektiv Kosten | Detektei Kosten | Was kostet ein Detektiv?

 Telefonische Sofortberatung

Kostenlose telefonische Sofortberatung
0800 – 88 333 11
(Mo.-Fr. 08.00 – 20.00 Uhr)

oder per WhatsApp:

WhatsApp (Mo.-Fr. 08-20 Uhr, nur Chat)

Detektivkosten und Honorare unserer Detektei erklärt…

Ob ein Problem diskret und erfolgreich gelöst wird, hängt immer von der Wahl der Detektei ab:

Ermittelt sie professionell, also vorausplanend, umsichtig, diskret, juristisch wasserdicht, mit fundiertem Fachwissen, oder eher hemdsärmelig und laienhaft. Für den durch unprofessionelle Detektivarbeit entstandenen Schaden muss am Ende immer einer aufkommen: der Mandant – also Sie! Wenn etwa eine observierte Person den Einsatz bemerkt, ihr Verhalten ändert und deshalb keine stichhaltigen Beweise mehr gesammelt werden können. Eine überaus peinliche Situation für Sie als Auftraggeber und schädlich für ihre Reputation.

Wir garantieren Ihnen, dass Ihnen dies mit unserer Detektei nicht passiert.

Als einzige Detektei Deutschlands garantieren wir Ihnen schriftlich, dass in unserer Detektei ausschließlich perfekt als Team aufeinander eingespielte erfahrene, festangestellte, ZAD geprüfte Privatermittler (IHK) mit meist langjähriger Berufserfahrung und

  • keine Aushilfen
  • keine Subunternehmer
  • keine Ex-Polizeibeamte
  • keine Berufseinsteiger ohne Ausbildung
  • keine ungelernten Detektive ohne anerkannte, qualifizierende Ausbildung als Detektiv bei der ZAD / IHK.
  • keine Detektive mit zweifelhaftem Leumund, privater Überschuldung, oder Vorstrafen

zum Einsatz kommen, die als Zeugen schlichtweg untauglich sind und vor allen Dingen die

‚geprüfte, nachweisbare Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen‘.

Denn genau dafür wurden wir 2017 als erste Detektei Deutschlands durch den TÜV Hessen geprüft und zertifiziert nach DIN SPEC 33452 für die ‚geprüfte, nachweisbare Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen‘. Damit gehören wir zu den ganz wenigen Detekteien in Deutschland die diese hohe Qualität auch nachprüfbar nachweisen können, denn Detekteien / Detektiven die diese Kriterien nicht erfüllen, bleibt der Weg zur Zertifizierung nach DIN SPEC 33452 verschlossen. Insoweit trennt diese Norm ganz klar erkennbar die unseriösen von seriösen Detekteien.

Achten Sie deshalb unbedingt auf eine Zertifizierung nach DIN SPEC 33452!

Detektiv ist nicht gleich Detektiv! Eine professionelle seriöse Detektei sollte durch den TÜV o.ä. für den Standard ‚geprüfte, nachweisbare Qualität bei Privat- und Wirtschaftsermittlungen‚ nach der DIN SPEC 33452 geprüft und zertifiziert sein, denn dies ist die absolut einzige Norm, die sich ganz speziell mit dem Detektivberuf und seiner Arbeit beschäftigt.

Diese Zertifizierung garantiert Ihnen als Mandant definitiv, dass alle gesetzlichen Standards in Punkto Datenschutz, Rechtskonformität in der Arbeitsweise und Diskretion wirklich eingehalten werden und dass die zertifizierte Detektei über eine gute Bonität verfügt, d.h. seriös geführt wird und dass sich nur als Detektiv fachlich anerkannt ausgebildete Privatermittler (z.B. ZAD geprüfte Privatermittler – IHK) mit ihrem sensiblen Anliegen beschäftigen und keine ungelernten Hobby-Detektive. Nicht ausgebildeten Detektiven und Detekteien, oder Detektiven und Detekteien mangelhafter Bonität als Nachweis ihrer Seriosität, oder gar vorbestraften Detektiven bleibt die Zertifizierung nach DIN SPEC 33452 durch den TÜV o.ä. nämlich verwehrt!

Alternativ holen Sie sich selbst bei Creditreform, Bürgel, Creditsafe o.ä. eine kurze Vollauskunft über die Detektei ein, oder lassen Sie sich eine solche Selbstauskunft bei Auftragsvergabe von der Detektei vorlegen. Eine seriöse Detektei wird über geordnete wirtschaftliche Verhältnisse und damit eine gute Bonität verfügen und dies auch nachweisen können und wollen. Schließlich wollen Sie doch eine seriöse, vertrauenwürdige Detektei als Partner?

Zwischen Ihnen als Mandant und unserer Detektei kommt gem. § 611 ff BGB ein Dienstleistungsvertrag zustande. Von uns als Detektei wird die mit Ihnen schriftlich vereinbarte Dienstleistung erbracht. Ein bestimmtes Ergebnis (Erfolgshonorar) ist nicht Gegenstand des Vertrages. Der Stundensatz bei Observationen für einen festangestellten und mindestens zweijährig ausgebildeten ZAD geprüften Privatermittler – IHK beträgt je nach vorausgebuchter Einsatzdauer und ihrer Aufgabenstellung bereits ab 50,00 € zzgl. MwSt (Endverbraucher ab 59,50 € inkl. MwSt.) zzgl. NK. Bei Ermittlungen gelten Festpreise, da hier immer auch begleitende Kosten unseres Netzwerks aus Auskunftsquellen, Datenbanken und Registern mit einkalkuliert werden. Gleiches gilt für Einschleusungen, da hier Detektive mit speziellen, fachbezogenen Kenntnissen der Branche benötigt werden, in die eingeschleust werden soll.

Fordern Sie gern kostenfrei telefonisch ein individuelles, auf ihre Situation zugeschnittenes, Kostenangebot an.

Managementsystem zur professionellen, nachhaltigen Unternehmensführung einer Detektei und der Einhaltung von Qualitätsrichtlinien bei allen Arbeitsschritten der Observation, Lauschabwehr und Ermittlung.

Zertifiziert für geprüfte, nachweisbare Qualität bei Wirtschafts- und Privat­ermittlungen unserer Detektive.

Wir sind angeschlossen an die Internationale Kommission der Detektivverbände (IKD) und verfügen hierdurch über weltweite Kontakte.

Wir sind, über die Mit­glied­schaft unserer beiden Geschäfts­führer, Mit­glied im Bund Inter­nationaler Detektive e.V.

Unser Sach­verständiger für das De­tek­tei-/­Be­wach­ungs­gewerbe ist Senior-Mit­glied im Bundes­verband Deutscher Sach­ver­ständiger und Fach­gut­achter e.V.

Detektiv-Beauftragung ist immer Chefsache:

Diskretion beginnt bei Ihnen als Mandant selbst. Die Beauftragung einer Detektei sollte nach Möglichkeit von der Geschäftsleitung höchstpersönlich erfolgen. Diese Vorgehensweise verhindert, dass etwaige Informationen über den Gegenstand von Ermittlungen + Beobachtungen an diejenigen durchsickern, die Gegenstand des Detektiv-Einsatzes ist.

Auf Wunsch besteht die Möglichkeit einer völlig neutralen Rechnungsstellung ohne Mehrkosten für Sie.

Gerne akzeptieren wir:

Überweisung
Visa
Mastercard
American Express

Ihre Berater für Einsätze unserer Detektei:

Frances Lentz, Patrick Davis und ihr Detektiv-Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail
Video-BeratungVideo-Beratung
Allgemeine UnternehmensvorstellungAllgemeine Unternehmensvorstellung (PDF)
Ihre Detektei für Recht im ArbeitsrechtIhre Detektei für Recht im Arbeitsrecht (PDF)
Ihre Detektei für Recht im ArbeitsrechtPrivatermittler bei Untreue+Unterhaltsbetrug (PDF)
Abhörschutz + LauschabwehrAbhörschutz + Lauschabwehr (PDF)

WhatsApp (Mo.-Fr. 08-20 Uhr, nur Chat)

 

Frances Lentz

Frances Lentz
Patrick Davis

Patrick Davis
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30-jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
KundenstimmeKompetent, zielstrebig, verlässlich und vor allen Dingen vertragstreu.
Dr. Werner G., München
KundenstimmeVon Anfang bis Ende sehr gute, kompetente und auch menschlich integre Behandlung und Unterstützung.
M. Grammig, 21337 Lüneburg
KundenstimmeMit unglaublichem Biss und dem Anspruch nicht verlieren zu wollen hat die Detektei Lentz von Anfang an einen roten Faden verfolgt, der schluss­endlich den Erfolg für uns gebracht hat.
K.H. Reichelt, Wolfsburg
Top Dienstleister 2022 - ausgezeichnet.org
Mandantenbewertung

Im Detail sehen die Bewertungen durch unsere Mandanten wie folgt aus:

Beratungsqualitätdurchschn. Bewertung: 5
Auftragsbearbeitungdurchschn. Bewertung: 5
Ergebnisqualitätdurchschn. Bewertung: 5
Tätigkeitsberichtedurchschn. Bewertung: 5
Transparenzdurchschn. Bewertung: 5
Vertragsgestaltungdurchschn. Bewertung: 5
Erreichbarkeitdurchschn. Bewertung: 4
Zuverlässigkeitdurchschn. Bewertung: 5
Gesamtdurchschn. Gesamtnote: 4,91
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler – IHK
Niemals Subunternehmer!
Niemals Subunternehmer!

Detektivkosten: Was kostet es bei Ihnen…

Durch die Tätigkeit unseres Geschäftsführers als Sachverständiger Fachgutachter für das Detektiv- und Ermittlungsgewerbe seit nunmehr über 15 Jahren für zahlreiche Amtsgerichte, Landgerichte und Arbeitsgerichte in ganz Deutschland und unserer eigenen Mitgliedschaft in unserem Berufsverband erlebe wir Reklamationen enttäuschter Mandanten, weil Detekteien nicht immer eine transparente Preispolitik pflegen.

Oft werden verschiedene Positionen zusätzlich berechnet, was der Kunde bei Vertragsunterzeichnung leider nicht direkt erkennt. Mein Tipp: wenn Sie Preise vergleichen möchten, bestehen Sie auf einem schriftlichen Angebot und hinterfragen Sie alle unklaren Positionen. Geben Sie sich nicht alleine mit der Nennung eines Stundenpreises zufrieden, abends und an Wochenenden werden üblicherweise Zuschläge berechnet; was für Profis auch völlig in Ordnung und angemessen ist. 

Die Frage “Was kostet ein Detektiv” kann nicht einfach beantwortet werden. Jeder Detektiveinsatz erfordert nämlich eine andere Vorgehensweise, eine andere Planung und anderen Personaleinsatz.

Wir von der Lentz Gruppe® legen aber großen Wert auf eine transparente Kostenberechnung. Den Aufwand stimmen wir mit dem Kunden so exakt wie möglich im Vorfeld ab. Unsere Teamstärke wird qualifiziert nach entsprechender Analyse bedarfsgerecht mit dem Auftraggeber vereinbart. Es werden niemals zu wenig; aber auch nicht zu viele Detektive eingesetzt.

Kostenvoranschlag direkt nach Erstberatung möglich

Im Beratungsgespräch gilt es daher auch wichtige Fragen zu analysieren, so z.B.:

  • vorausgeplante Einsatzdauer? 
  • Tag-, Nacht-, oder Wochenendeinsatz?
  • soll in einer Großtadt, einer Kleinstadt, oder einem Dorf observiert werden?
  • wie viele Einsatzfahrzeuge sind notwendig, um alle Zu-/ Abfahrtswege abdecken zu können?
  • welche Fortbewegungsmittel nutzt die Zielperson? (zu Fuß, Auto(s), Motorrad, Fahrrad)
  • werden Informanten / Vertrauenspersonen zur ergänzenden Informationsgewinnung benötigt?
  • handelt es sich um einen Inlands- oder auch Auslandsauftrag?

Durch die Beantwortung dieser Fragen bekommt der Mandant einen guten Einblick über die angesetzten Kosten. Eine feste Vorkalkulation der Gesamtkosten ist dennoch selbst dann kaum seriös möglich, da man nie vorhersehen kann wie sich der Detektiveinsatz entwickelt, da dieser ja vom Verhalten der Zielperson abhängt – und die können wir wohl schlecht fragen.

Mit den schriftlichen, minutiösen und von allen Detektiven unterschriebenen Tagesberichten und der Rechnung erhält der Mandant unserer Detektei genaue Aufstellungen über die Einsätze jedes einzelnen Detektiv-Sachbearbeiters und der angefallenen Kosten.

Alle unsere Abrechnungspositionen liegen im vorgegebenen Rahmen dessen, was Gerichte als ‚üblich und angemessen‘ bezeichnet haben und was unser Berufsverband empfiehlt. 

Wir lehnen Dumpingpreise, die nur zur Lasten der Qualität gehen, ebenso ab, wie völlig überhöhte Mondpreise.

Bundesweit aktiv – Einheitliche Detektiv Kosten

Detektivkosten unserer Detektei in ganz Deutschland:

Die aufgeführten Kosten und Honorare gelten bundesweit für alle unselbständigen Niederlassungen (Betriebsstätten) und deren Einzugsbereich von 200km.

Egal in welcher Region wir für Sie ermitteln und observieren – es gelten immer dieselben Preise!

Detektivkosten unserer Detektei im Ausland:

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Bild: Detektei-Koeln-Preise-Kosten-Honoare

Was kostet ein Privatdetektiv?

Die Kosten beginnen bei länger andauernden Auftragsmandaten bei 50,00 EUR zzgl. MwSt. je Detektiv-Arbeitsstunde und reichen bei uns bis zu 85,00 EUR zzgl. MwSt. je Detektiv-Arbeitsstunde für nur kurze Detektiv-Einsätze in Deutschland. Die exakte Höhe des Stundensatzes ist abhängig von der Anzahl der vorausgebuchten Einsatztage. Wir halten nichts von Lockangeboten, sondern bieten Ihnen eine sorgfältige Analyse ihrer Situation und daraus folgend ein seriöses, nachvollziehbares schriftliches Kostenangebot.  

Was ist im Preis inklusive?

Minutiöse Berichte, Fotos und Videos sind bei uns generell kostenfrei. Ebenso entstehen keine Zusatzkosten für den ausschließlichen Einsatz ausgebildeter, festangestellter ‚ZAD geprüfter Privatermittler – IHK‘, oder den Einsatz spezieller Technik.

Wie lange dauert ein Detektiv-Auftrag?

Sie können jedes Auftragsmandat zum Ende eines jeden Tages vorzeitig ohne Angabe von Gründen schriftlich kündigen; etwa weil Ihnen das erreichte Ergebnis genügt, oder weil Sie aus sonstigen Gründen keinen weiteren Einsatz wünschen. Sie gehen also mit einer Einschaltung unserer Detektei keine langfristigen Verpflichtungen ein.

Erhalte ich ein schriftliches Angebot?

Natürlich. Im Anschluss an eine telefonische Erstberatung, oder eine Videoberatung erhalten Sie unverzüglich ein schriftliches Angebot per eMail, dass Sie in Ruhe prüfen und dann entscheiden können.