Lentz & Co. GmbH: Detektei in Europa im Einsatz

Lentz & Co. GmbH: Detektei in Europa im Einsatz
Bild: Detektei-Europa

Detektei in Europa seit 1995 im operativen Einsatz

Es gibt kaum ein europäisches Land, in dem die Detektive der Detektei Lentz® seit Gründung im Jahr 1995 als Detektei in Europa noch nicht im Einsatz waren.

Ihre Berater für Einsätze unserer Detektei:

Frances Lentz, Gabriel Mosch und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Frances R. Lentz

Frances R. Lentz
Gabriel Mosch

Gabriel Mosch

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 481 Meinungen
KundenstimmeWir bedanken uns für ihre hohe Einsatz­bereitschaft, die letztlich zum Erfolg in unserer Sache geführt hat und können Sie guten Gewissens weiter empfehlen. Viele Grüße
Ilona C. , Bad Bramstedt
KundenstimmePrädikat besonders wertvoll. Ein ausgewogenes Detektiv-Team stand uns kurzfristig zur Verfügung. Alles recht Patent und exklusiv gesteuert. Ein Team. Ein Ziel. Ein Erfolg.
Dr. Robert F., Basel
KundenstimmeSehr kompetent, schnelle Regelung. Der Auftrag wurde zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt.
Werner Klein, Berlin

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Als Detektei Europa nicht nur kennen sondern verstehen

Europa ist nach Asien der am dichtesten besiedelte Kontinent. Zwar ist Europa geografisch gesehen nur ein Subkontinent, wird jedoch aus historischen Gründen als eigener Kontinent betrachtet. Zudem bilden die europäischen Länder auch kulturell gesehen eine Einheit. Generell basieren sowohl Ost- als auch Westeuropa auf einem ähnlichen Wertesystem und den gleichen historischen Wurzeln und einer Demokratie, die in Griechenland ihren Ursprung hat.

Dennoch gibt es Unterschiede in Lebens- und Verhaltensweise und Mentalität zwischen den einzelnen Ländern. Daher sind für Ermittlungsaufträge Kenntnisse der jeweiligen Sprache und Region unerlässlich. Welche Behörde ist in welchem Land für was zuständig? Wie finde ich z.B. in Spanien einen untergetauchten Schuldner? Wie zuverlässig ist z.B. der Ansprechpartner in Italien? Um hier schnell die richtige Entscheidung treffen zu können, braucht es jahrelange Erfahrung und beste Kontakte. Egal ob Sie eine Detektei Oslo*, oder eine Detektei Lissabon* suchen. Unsere Detektei ist stets ihr verlässlicher Partner. Dies gilt selbstverständlich auch in den südosteuropäischen Gebieten wie Albanien.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: Oktober 2019)
 

Detektei in Europa mit Erfahrung seit 1995.

Eigene Niederlassungen unserer Detektei in Deutschland, England und Spanien unterstreichen den internationalen Einsatzradius und garantieren europaweit eine kurzfristige Verfügbarkeit ortskundiger und sprachkundiger Detektive. Wie bei der Detektei Lentz® üblich, entstehen Ihnen sämtliche Kosten immer erst ab dem jeweiligen Einsatzort – ganz egal wo in Europa Sie unsere Detektive benötigen. In den letzten zwölf Monaten waren unsere Detektive – auszugsweise – zum Beispiel in

im Einsatz um für deutsche und ausländische Mandanten Sachverhalte im privaten, oder gewerblichen Bereich zu klären. Beispielsweise geht es um die Überwachung eines untreuen Ehe-/ Lebenspartners während eines Urlaubes oder einer Geschäftsreise im europäischen Ausland. Oder es bestehen an der Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit eines im Ausland arbeitenden Mitarbeiters, der möglicherweise in die eigene Tasche wirtschaftet oder einem Mitbewerber zuarbeitet. Sehr häufig werden wir beauftragt zur Klärung des Verbleibs von Personen (auch Schuldnern) oder verschwundenen Gegenständen im europäischen Ausland. So haben wir schon verschwundene Tiere (hochwertige Rennpferde), Schiffe, Baumaschinen, LKWs u.a. europaweit gesucht, gefunden und dann – mit Hilfe der einheimischen Behörden – sichergestellt und die Rückführung zu unserem Mandanten begleitet.

Kosten unserer Detektei europaweit ab Einsatzort:

Die Kostenstruktur unserer Detektei in Europa für europaweite Einsätze sind klar und übersichtlich strukturiert. Generell gilt:

  • keine Kosten für Anreise-/ Abreise unserer Detektive in das Einsatzland
  • keine Kosten für schriftliche Berichte, Fotos, Videos etc.
  • keine Kosten für Spesen, Kontaktpersonen im Einsatzland etc.
  • fairer Stundenverrechnungssatz ab Einsatzort beim Einsatz unserer Detektei in Europa
  • häufig tägliche, schriftliche Berichterstellung online über unseren Lentz Membersclub®