Detektei in Arzberg im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Arzberg im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-in-Arzberg-im-Einsatz

Detektei Lentz® ermittelt im Fall einer Firmen Sabotage im Einsatzgebiet Arzberg

Als Unternehmer sind Sie auf die Zuverlässigkeit und Professionalität Ihrer Mitarbeiter angewiesen. Doch was passiert, wenn ein Mitarbeiter nicht am selben Strang zieht und nicht in Ihrem Interesse arbeitet? 

Firmensabotage ist leider weit verbreitet. Auch in Arzberg waren unser Detektive aus diesem Grund bereits öfter in Einsatz um Unternehmer zu schützen. Eine Sabotage wird aus unterschiedlichen Beweggründen durchgeführt. Wirtschaftliche Schäden, Verunsicherung und Demotivation der Mitarbeiter, Imageverlust, Lieferengpässe und Kundenverlust können die Folgen sein. Es gilt als Unternehmer schnell und effizient zu handeln. Vertrauen Sie ausschließlich einer erfahrenen Detektei für Arzberg, um nicht noch mehr Unruhe in Ihren Betrieb zu bringen.

Die Detektei Lentz® weiß, was im Verdachtsfall zu tun ist.
Bereits seit 1995 ermitteln wir international im Bereich der Wirtschafts- wie auch Privatdelikte. Unsere erfahrenen Detektiv Teams kommen auch in Arzberg und Umgebung zum Einsatz. Wir haben lokal keine Niederlassung in Arzberg, doch dies ist auch nicht erforderlich. Von der 170 Kilometer entfernten Niederlassung in Nürnberg aus koordinieren unsere Mandantenbetreuer den Einsatz vor Ort. Gemeinsam mit Ihnen werden die erforderlichen Schritte besprochen und in wenigen Tagen ist das professionelle Detektiv  Team vor Ort im Einsatz. 

Keine Anfahrtskosten und Kostentransparenz von Anfang an
Die räumliche Distanz zu unserer Niederlassung hat für Sie keinerlei Konsequenzen. Unsere Detektei rechnet erst ab Einsatzort ab. Somit haben Sie kompetente Detektive vor Ort, die seriös und unerkannt die Ermittlungen in Ihrem Auftrag durchführen können. Natürlich hat professionelle Leistung Ihren Preis. Für Detektive gibt es keine Honorarverordnung. Deshalb sollten Sie ein besonderes Augenmerk auf die Kosten und die Abrechnungsmodalitäten bei der Auftragsvergabe legen.

Die Detektei Lentz® rechnet akkurat nach einfachen Modalitäten ab.
Kundenfreundlich und nach den Vorgaben des Qualitätsmanagements TÜV zertifiziert wird jeder Fall von uns absolut korrekt abgerechnet. Innerhalb des unverbindlichen Beratungsgesprächs erläutern Ihnen der Mandantenbetreuer Rainer Köhler und sein Team gerne die Details.

Einige Kriterien, die uns von vielen Wettbewerbern unterscheiden und für Sie als Auftraggeber entscheidende Vorteile darstellen: 

  • Absolute Kostentransparenz – keine versteckten Nebenkosten, wie Spesen oder Anfahrt
  • Nur tatsächlich geleistete Arbeitsstunden werden abgerechnet
  • Tägliche Kündigung zum Ende eines Einsatztages kostenlos möglich
  • Klare Abrechnung – nach §91 ZPO vollständig erstattungsfähig
  • Alle Detektive werden namentlich genannt – treten kostenfrei vor Gericht als Zeugen auf
  • Detaillierte Dokumentation der Arbeitszeit, wie auch der Ermittlungsergebnisse 
  • Meist tagesaktueller Zugriff auf alle Berichte, Videos und Fotomaterial 

Bei Sabotage ist es meist erforderlich für mehrere Wochen Detektiv Teams als Mitarbeiter einzuschleusen. Ihre Belegschaft, Ihre Kunden und Lieferanten dürfen davon nichts bemerken. Vertrauen Sie also keinen „Hobby Detektiven“ oder unseriös wirkenden Detekteien – es geht um die Zukunft Ihres Unternehmens – um Ihre Zukunft.

 
TÜV Cert DIN 33452

Einzige Detektei Deutschlands, mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: August 2019)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Nürnberg ...

Gernot Zehner, Gabriel Mosch und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail: eMail Nürnberg
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Gernot Zehner

Gernot Zehner
Gabriel Mosch

Gabriel Mosch

... und in Erfurt

Alexander Malien, Frances Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Erfurt
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Alexander Malien

Alexander Malien
Frances Lentz

Frances Lentz

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 481 Meinungen
KundenstimmeDie Lentz Detektei ist sehr kompetent und arbeitet effizient. Das Detektivbüro ist sehr zu empfehlen.
Jesko Luciano, 60329 Frankfurt am Main
KundenstimmeSehr kompetent, schnelle Regelung. Der Auftrag wurde zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt.
Werner Klein, Berlin
KundenstimmePrädikat besonders wertvoll. Ein ausgewogenes Detektiv-Team stand uns kurzfristig zur Verfügung. Alles recht Patent und exklusiv gesteuert. Ein Team. Ein Ziel. Ein Erfolg.
Dr. Robert F., Basel

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Ein aktueller Fall, beschreibt den Einsatz der Detektei Lentz® in Arzberg:

Bild: Detektei-in-Arzberg-im-Einsatz

Sehr aufgewühlt kontaktierte uns die 43-jährige Bettina Z. aus Arzberg und vereinbarte einen persönlichen Gesprächstermin in der Niederlassung in Nürnberg. Sie schilderte gemeinsam mit dem Betriebsratsvorsitzenden dem 55-jährigen Hubert M. unserem erfahrenen Mandantenbetreuer Rainer Köhler telefonisch ihr berechtigtes Interesse einen Sabotageverdacht aufzuklären.

Frau Bettina Z. ist Geschäftsführerin einer Manufaktur im Raum Arzberg. Die feinen Waren werden international vermarktet und der Name des Unternehmens bürgt für höchste Qualitätsarbeit. In letzter Zeit kam es verstärkt zu Reklamationen seitens der Kunden. Bettina Z. hatte intern schon alles abgeklärt. Materiallieferungen, Produktionsabläufe, Verpackung, uvm. Sie konnte keine Mängel aufdecken. Innerhalb des Managements hatte sich im letzten Jahr einiges im Arzberger Stammhaus verändert. Ansonsten arbeitete das Unternehmen unverändert mit dem Kernteam und einigen Aushilfen. 

Es galt den begründeten Verdacht schnell und effizient aufzuklären. Aus diesem Grund wurden drei Detektive umgehend in das Unternehmen in Arzberg eingeschleust. Sie wurden als Trainees dem Team vorgestellt und konnten somit die in Frage kommenden Produktionsabläufe und Verwaltungsbereiche einsehen.

In enger  Zusammenarbeit mit Bettina Z. und Hubert M. wurden die Ermittlungen nach dem Ausschlussprinzip durchgeführt. Bereits nach zwei Wochen fokussierten sich die Detektiv Teams auf den Bereich Qualitätssicherung, wie auch auf zwei Mitarbeiter. Eine von vielen Qualitätssicherungsmaßnahmen wird durch ein technisches Gerät übernommen. Mittels Akustiksignalen werden die Artikel auf 1a Qualität überprüft. Die verdächtigen Mitarbeiter Rudolf P. und Hans H. beschäftigten sich während ihrer gemeinsamen Schicht viel intensiver mit den Einstellungen dieses Gerätes als die Kollegen aus der anderen Schicht.

Nach Rücksprache mit Bettina Z und Hubert M. wurde die Zusammenarbeit der eingeschleusten Detektive mit Rudolf P. und Hans H. verstärkt. Zeitgleich wurden die Dokumentationsprotokolle des Überwachungsapparates von Profis ausgewertet.

Nach drei Wochen Ermittlung in Arzberg konnte der Sabotageverdacht belegt werden. Rudolf P. und Hans H. manipulierten das feinfühlige Gerät während ihrer Schicht für kürzeste Zeit und somit gelang Ware in die Produktion, die nicht weiterverarbeitet hätte werden dürfen. Im Normalfall hätte man diese minimalen Einstellungsveränderungen nicht erkennen können. Es ging tatsächlich um Nuancen, die auch überwachungstechnisch sinnvoll hätten sein können. Nur durch die persönliche Ermittlung und das Erkennen der Zusammenhänge konnte das Fehlverhalten, durch unser Detektiv Team im Einsatz in Arzberg aufgeklärt werden.

Haben auch Sie in Ihrem Unternehmen den Verdacht auf Manipulation?
Sabotage zu belegen ist nicht immer einfach. Ob interne Täter alleine oder im Team agieren, welche Beweggründe und Ziele sie verfolgen gilt es schnell und lückenlos aufzuklären. Zum Teil werden die Saboteure auch von Kollegen gedeckt. Durch die Einschleusung unserer Detektive in Ihr Unternehmen kann ein Vertrauensverhältnis zu den Mitarbeitern aufgebaut werden. Hierzu ist es erforderlich professionell ausgebildete Detektive einzusetzen, die sich auf das Umfeld schnell einstellen können. Aus unserem großen Pool an festangestellten Detektiven mit ZAD-Ausbildung stellen wir das kompetente Detektiv Team für Ihren Einsatz professionell zusammen, so dass Sie rasch wieder Ruhe in Ihrem Unternehmen haben werden.

Als Unternehmer wissen Sie, wie wichtig Qualitätsarbeit ist. Auch die Detektei Lentz® arbeitet nach der Qualitätsnorm DIN EN ISO9001:2008. Ebenfalls sind wir TÜV geprüft und belegen regelmäßig durch Zertifizierungsverfahren unsere professionelle Arbeit.

Überzeugen Sie sich selbst von uns und kontaktieren Sie umgehend unsere Detektei für Arzberg als operativem Einsatzort. Wir sind werktags von 09 – 19:00 Uhr für Sie telefonisch erreichbar.

Sabotage zu erkennen ist der erste Schritt. Die Sabotage aufzudecken, Schritt zwei, den die Detektei Lentz® gerne für Sie übernimmt.

Die Detektei Lentz® unterstützt Sie selbstverständlich zur Aufklärung aller begründeten wirtschaftlichen und privaten Probleme vor Ort in und um Arzberg als Detektei für Arzberg.

Bild "Luftbild Arzberg": Tsp-medientechnik (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-2.0-de], via Wikimedia Commons

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Arzberg und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

(0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 509 575 558

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.