Detektei in Olching im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Ihr Ansprechpartner unter den Detekteien für Olching ist die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH) als Detektei für Olching

Detektei Olching

Sie vermuten, dass Ihr Partner oder einer Ihrer Angestellten Sie betrügen? Egal, ob Sie einen komplizierten Fall im privaten oder im geschäftlichen Umfeld haben, die Detektei Lentz® ist der richtige Ansprechpartner für Sie. Schon seit 1995 sind wir als Detektei in Olching und Umgebung regelmäßig für unsere Mandanten im Einsatz. Neben Olching und der näheren Umgebung sind die Detektive unserer Detektei allerdings auch im gesamten Bundesgebiet und im Ausland für Sie im Einsatz.

In der Detektivbranche gelten im internationalen Bereich sehr hohe Qualitätsstandards. Diese werden von der Detektei Lentz® selbstverständlich eingehalten. Dies wird durch das TÜV Zertifikat bestätigt, welches wir seit 2002 regelmäßig verliehen bekommen.

Für die Detektei Lentz® als Ihre Detektei in Olching spricht allerdings noch mehr. Denn immer wieder erhalten wir positive Rückmeldungen von unseren Mandanten. Neun von zehn Kunden empfehlen uns bedenkenlos weiter.

Das folgende reale Beispiel aus unserer Ermittlungsarbeit soll Ihnen als Veranschaulichung der Arbeit unserer Detektei in Olching dienen.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: April 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in München und in Nürnberg

Tamara Fenzl, Gabriel Mosch und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail München
eMail Nürnberg
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Tamara Fenzl

Tamara Fenzl
Gabriel Mosch

Gabriel Mosch
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 487 Meinungen
KundenstimmeDas gesamte Team hinterließ schon bei der Auftrags­bearbeitung einen sehr guten Eindruck. Auch vor dem Arbeits­gericht ließen sich die vier Detektive vom gegnerischen Anwalt nicht ins Boxhorn jagen und nicht verunsichern. Absolut empfehlenswert!
Lars K., Aachen
KundenstimmeBeobachtung bei Unterhalts­streitigkeiten: Bin sehr zufrieden, mit der sehr kompetenten Beratung und Bedienung von Anfang an bis zum Schluß. Sehr zu empfehlen. Ins­be­sondere die stichhaltigen und auf den Punkt gebrachten Berichte lobten auch meine Anwälte.
Wolf-Peter H., Köln
KundenstimmeLeider verlief unsere An­gelegen­heit anfangs nicht so positiv, mit der ersten Detektei die uns betreute. Wir suchten uns dann eine Neue, in diesem Fall die Lentz Gruppe und fühlten uns gleich pro­fess­ionell und gut betreut. Da wir nun die Unter­schiede aus eigener Erfahrung kennen, können wir sagen, dass bei der Lentz Gruppe echte Profis am Werk sind.
Joachim S., Köln

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Beispielfall unserer Detektei in Olching im Einsatz

Bild: Detektiv-Olching

Unsere Detektive wurden vor einigen Wochen von den Gesellschaftern eines namhaften Fertighausbauunternehmens aus Olching kontaktiert. Sie vermuteten, dass der Geschäftsführer für einen Mitbewerber des Unternehmens arbeitete, obwohl er von der Arbeit freigestellt war unter Fortzahlung seiner Bezüge.

Die Detektive unserer Detektei begannen am darauffolgenden Tag umgehend mit der Observierung des 52-jährigen Hermann O. Am ersten Ermittlungstag unserer Detektei in Olching geschah nichts Ungewöhnliches. Hermann O. verbrachte den Tag im Haus und erledigte einige Aufräumarbeiten am Haus und in seiner Garage. Von unseren Detektiven wurden alle Tätigkeiten genauestens dokumentiert – anhand von schriftlichen, minutiösen Berichten und auch visuell.

Erst am vierten Einsatztag konnten die Detektive unserer Detektei in Olching an diesem Einsatzort auffälliges Verhalten beobachten. Herr O. verließ in Anzug und Krawatte um 07:30 Uhr sein Haus und fuhr in Richtung Olching Industriegebiet. Dort angekommen parkte er auf dem Gelände eines direkten Konkurrenten unserer Auftraggeber aus Olching. Somit war also klar: Hermann O. handelte gegen die Vereinbarung, die er mit seinen alten Arbeitgebern getroffen hatte. Während der nächsten vier Observationstage konnten die Detektive unserer Detektei in Olching an diesem Einsatzort feststellen, dass Herr O. im neuen Unternehmen sogar schon eine Festanstellung in Teilzeit innehatte.

Unsere Auftraggeber sichteten tagtäglich die Berichte und Bilder der Detektive unserer Detektei vom Einsatzort unserer Detektei in Olching und war so ständig auf dem Laufenden. Der Rechtsanwalt unserer Auftraggeber besaß durch unsere Beweismittel nun genügend Material, um rechtliche Schritte gegen Hermann O. und den Mitbewerber einzuleiten.

Die Detektive der Detektei Lentz® ermitteln auch gerne in Ihrem Fall. Egal, ob Sie aus Olching oder der Umgebung kommen. Unsere mobilen Einsatzteams ermitteln überall. Rufen Sie uns einfach unter der folgenden kostenlosen Hotline an: (0800) 88 333 11.

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Olching und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Olching auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.