Detektei in Vaterstetten im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Vaterstetten im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-in-Vaterstetten-ta-tig

Als Detektei in Vaterstetten und Umgebung sind wir schon seit fast zwanzig Jahren im Einsatz mit unserer Detektei. In Vaterstetten und Umgebung vertraut man uns! Vertrauen auch Sie uns!

Ganz gleich ob Aufdeckung von Spesenbetrug, oder Abrechnungsbetrug, oder Verdacht von Lohnfortzahlungsbetrug: Die Detektei Lentz® in Vaterstetten und Umland überführt unehrliche Mitarbeiter am Arbeitsplatz schon seit vielen Jahren schnell, zuverlässig und absolut rechtskonform. Durch ganz gezielte Beobachtungen und Ermittlungen können wir Ihren begründeten Verdacht sehr schnell beweiskräftig untermauern, oder für Entwarnung sorgen! Gleiches gilt natürlich auch wenn es etwa um Ihren möglicherweise untreuen Partner geht, oder wenn Sie das Gefühl haben, zu Untrecht Unterhalt (nachehelichen Unterhalt, oder Trennungsunterhalt) bezahlen zu müssen!

Dass die investigative Tätigkeit unserer Detektei in Vaterstetten und Umgebung in der Vergangenheit hervorragende Ergebnisse vorbringen konnten, können sie auch auf dem bekannten, unabhängigen Verbraucherportal kennstdueinen.de nachlesen oder auch in unseren eigenen Bewertungen einsehen. Dort empfehlen 9 von 10 unserer Mandanten die Detektei Lentz® weiter! Diese hohe Qoute von Weiterempfehlungen sind unser Antrieb, immer erstklassige Leistungen zu fairen Konditionen anzubieten als Detektei. In Vaterstetten profitieren davon schon seit 1995 zufriedene Mandanten.

Wir arbeiten gänzlich ohne versteckte Nebenkosten, d.h. sie müssen keine weiteren Kosten für An- oder Abfahrt, Fahrten während des Einsatzes oder die von uns verwendete Ausrüstung befürchten.

Die Einsätze unserer Detektei in Vaterstetten werden hierbei immer operativ von der nächstgelegenen Niederlassung der Detektei Lentz® gesteuert. Dies garantiert eine optimale Auftragsbearbeitung und schnelle Reaktion; auch bei unvorhergesehenen Vorkommnissen während des Einsatzes.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: April 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in München und in Nürnberg

Tamara Fenzl, Gabriel Mosch und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail München
eMail Nürnberg
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Tamara Fenzl

Tamara Fenzl
Gabriel Mosch

Gabriel Mosch
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 487 Meinungen
KundenstimmeIm Bereich Wirtschafts­kriminalität sicher eine der besten Detekteien deutschlandweit.
H.V., Frankfurt am Main
KundenstimmeDas Team wirkte auf mich schon am Telefon sehr kompetent und erfahren. Dieser Eindruck bestätigte sich in der anschließenden Auftragsbearbeitung.
Sylvia M., 40479 Düsseldorf
KundenstimmeDie Lentz Detektei ist mir fachlich sehr gut zur Seite gestanden, sie hat mich auch mit viel Einfühlungsvermögen bedient. Ich empfehle sie jederzeit weiter.
Oliver P., Leipzig

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Wie so etwas aussehen kann, verdeutlicht das folgende Beispiel eines real durch unsere Detektei in Vaterstetten bearbeiteten Fälle:

Bild: Detektiv-Vaterstetten

Die 34-jährige Anja W. war als Geschäftsführerin im Familienbetrieb ihrer Eltern eingesetzt. Seit der Übernahme des Betriebes durch Anja W. vor knapp zwei jahren, gab es schon Ärger mit dem 58-jährigen Paul K. Dieser war seit knapp 33 Jahren im Unternehmen, kannte Anja W. seit sie in den Windeln steckte und hatte nun erhebliche Probleme mit einer Frau als Chefin.

Anweisungen von Anja W. ignorierte er weitestgehend. Auch sonst hatte Anja W. den Eindruck, Paul K. legte es auf eine Kündigung mit satter Abfindung und anschließender Frührente an. Immer häufiger reichte Paul K. eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ein.

Eine Abfindung nach 33-jähriger Betriebszugehörigkeit kam aber für Anja W. nicht in Frage. Dies hätte schlichtweg den Ruin des kleinen Betriebes und damit den Verlust von 11 Arbeitsplätzen bedeutet.

So kam es, dass drei Detektive unserer Detektei in Vaterstetten tagsdarauf mit der Observation von Paul K. begannen. Was sich zeigte legte den Verdacht schnell nahe, dass es mit der Krankheit von Paul K. nicht allzu weit her sein konnte. Denn Paul K. engagierte sich fleissig, in dem er in der kleinen Postagentur, die seine Frau betrieb, mitarbeitete und dort Briefmarken verkaufte, die Postfächer füllte und alle sonstige Postleistungen professionell und zügig ausführte.

Seine Frau kümmerte sich in dieser Zeit um Haushalt und die Enkelkinder, während ihr „kranker“ Mann Paul von 08-13 Uhr die Postfiliale alleine führte. Nachmittags von 15-18:30 Uhr übernahm dann immer Paul K.'s Frau die Postfiliale, während Paul K. dann den Nachmittag mit seinen Enkeln verbrachte und sowohl beim Fußballspiel, als auch auf dem Spielplatz eine sehr gute, aber keineswegs kranke, Figur machte.

Dieses Szenario spielte sich an allen drei Observationstagen gleichermaßen ab, wie die Detektive unserer Detektei in Vaterstetten an diesem Einsatzort eindrucksvoll belegen konnten.

Anja W., die alle unsere Berichte, Fotos und Videos tagtäglich online über unseren Lentz Membersclub® erhielt, war wütend und enttäuscht zugleich. Um, wegen der langjährigen Betriebszugehöritkgiet, die Sache aber absolut „wasserdicht“ zu bekommen, wurde die Observation noch weitere fünf Tage aufrecht erhalten. An allen weiteren Tagen konnte das gleiche Verhalten von Paul K. beobachtet werden.

Am letzten Observationstag begaben sich zwei Detektive, als Kunden getarnt, in die Postfiliale und verwickelten Paul K. in ein Gespräch. Dort erzählte er dann freimütig, dass er die Postagentur mit seiner Frau zusammen betreiben würde und er hoffe, dass bald ganz machen zu können, um künftig mehr Zeit mit seinen Enkeln verbringen zu können, so lange er sich noch so gut und fit fühle, wie jetzt.. Er sei noch in „Verhandlungen, was meine Abfindung bei meinem Chef angeht. Aber das ist nur eine Frage der Zeit, bis der Chef da mitspielt“, so Paul K. weiter zu unseren beiden freundlichen Detektiven im Gespräch.

Nun diese Verhandlungen dürften nicht in seinem Interesse verlaufen, denn Paul K. erhielt nach Ende unserer insgesamt fünftägigen Observation nicht nur seine fristlose Kündigung, sondern auch eine Strafanzeige wegen Lohnfortzahlungsbetrug und eine Meldung an seine Krankenkasse.

Die Detektei Lentz® deckt die Wahrheit für Sie auf – zuverlässig, unbemerkt und ohne Kompromisse bei der Qualität unserer Arbeit als Detektiv in Vaterstetten.

Ein Fall, den unsere Detektei in Vaterstetten als operativem Einsatzort erfolgreich lösen konnten – beauftragen also auch Sie uns, wenn Sie derartige Probleme lösen möchten. Natürlich stehen wir Ihnen als Detektei auch im Geschäftsbereich als professioneller Helfer in der Not zur Verfügung. Rufen Sie uns Mo.-Fr. von 9 Uhr - 20 Uhr und Sa. von 9 Uhr - 14 Uhr gebührenfrei unter (0800) 88 333 11 an, damit auch Sie bald zu den über 90% zufriedenen Mandanten unserer Detektei gehören.

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Vaterstetten und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Vaterstetten auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.