Detektei in Eschborn im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Eschborn im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-in-Eschborn-seit-1995-im-Einsatz-im-Bedarfsfall-fuer-Privat-Firmen

Ihre Detektei in Eschborn im Einsatz schon seit 1995 mit investigativer Genauigkeit, absoluter Transparenz + Top-Kundenbewertungen als Detektei in Eschborn im Einsatz!

In vielen Fällen kann eine Detektei in Eschborn und Umgebung, wie die Detektei Lentz® (Lentz & Co. KG), im privaten wie auch im geschäftlichen Bereich weiterhelfen.

Für unsere Detekteien gilt grundsätzlich und ohne Ausnahme:

  • keine Kosten für An- und Abfahrten zum Einsatzort
  • keine versteckten Nebenkosten
  • keine Kosten für Berichte, Fotos und Videos
  • keine Kosten für spezielle Ausrüstung + Bereitstellung der Einsatzfahrzeuge

Da unsere Detektei nicht nur in Eschborn und bundesweit tätig ist, sondern auch im Ausland, sind ortskundigen Detektive auch in Eschborn und Umgebung tätig. Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unsere bundesweite kostenfreie Servicenummer Mo.-Fr. von 9 Uhr - 20 Uhr und Sa. von 9 Uhr - 14 Uhr zur Verfügung, um alle ihre Fragen zu beantworten und Ihnen Lösungswege aufzuzeigen.

Zufriedene Mandanten und professionell abgearbeitete Aufträge sind die beste Empfehlung, die wir vorweisen können. Mehr als einhundert solcher positiver Kundenstimmen können wir Ihnen über unsere Detektei im Internet als Auswahlhilfe anbieten.

 
TÜV Cert DIN 33452

Einzige Detektei Deutschlands, mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: August 2019)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Frankfurt am Main und in Darmstadt

Katharina Ewert, Marcus Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail: eMail Frankfurt am Main
eMail Darmstadt
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Katharina Ewert

Katharina Ewert
Marcus Lentz

Marcus Lentz

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Unsere Detektei erhielt kürzlich in Eschborn folgenden Auftrag, den wir Ihnen als Beispiel für die Leistungsfähigkeit unserer Detektei in Eschborn als operativem Einsatzgebiet nicht vorenthalten möchten:

Bild: Detektiv-in-Eschborn-im-Einsatz-zur-Beweissicherung

Der 58-jährige Malermeister, Godehard W., eines kleinen, aber sehr erfolgreichen Malerbetriebes, nahm mit unserer Detektei Kontakt auf, da er den Verdacht hegte, dass zwei seiner Mitarbeiter schwarz arbeiten würden. Den Verdacht machte er daran fest, dass sich beide Angestellten, zufälligerweise immer gleichzeitig und überraschend krankmeldeten. Dies war Grund genug, den Auftrag anzunehmen.

In Absprache mit dem 58-jährigen Godehard W. wurden in diesem Fall zwei mobile Beobachtungsteams mit je zwei Detektiven gebildet. Der Einsatz begann in dem Moment, an dem der Auftraggeber uns meldete, dass sich die verdächtigen Mitarbeiter, der 25-jährige Patrick W. und der gleichaltrige Sebastian B., wieder einmal krankgemeldet hätten.

Unverzüglich nahmen die vier Detektive in zwei Teams eingeteilt ihre Arbeit auf für unsere Detektei. In Eschborn postierten sich beide Teams unauffällig in der Nähe der Wohnungen der beiden Zielpersonen. Die Verbindung untereinander wurde über das Funk jederzeit gewährleistet. Bereits am frühen Morgen verließen beide Zielpersonen fast gleichzeitig ihre Wohnungen und bewegten sich auf verschiedenen Wegen in einen Außenbezirk. 

Patrick W. und Sebastian B. trafen sich auf der gleichen Baustelle, die sie zwar auf verschiedenen Wegen erreichten und auch betraten, jedoch war nach kurzer Zeit klar, dass sie hier arbeiteten.

Die vier Detektive konnten nun sicher sein, dass die Personen sich nicht plötzlich entfernen würden und begannen nun mit der Beweissicherung. Eine geschickte Tarnung, die sogar das Tragen mehrerer verdeckter Kamera nicht auffallen ließ, versetzte die Detektive in die Lage, eindeutige mediale Dokumente zu fertigen und Fotos und auch Videoaufnahmen konnten in diesem Fall angefertigt werden.

Hierbei war natürlich darauf zu achten, dass die beiden Zielpersonen zweifelsfrei zu erkennen waren, genauso wie ihre durchgeführten Trockenbauarbeiten. Da diese visuellen Beweise zusammen mit den einzeln angefertigten Arbeitsprotokollen auch vor Gericht verwendet werden können, unterließen es die Ermittler weitere Befragungen im Umfeld der Baustelle durchzuführen. Dies hätte eventuell die Zielpersonen sogar gewarnt. Schnell war nämlich klar, dass die Baustelle einem Mitbewerber von Godehard W.'s kleinem Malerbetrieb gehörte, für den die beiden angeblich krank geschriebenen Malergesellen schwarz gegen Cash auf die Hand arbeiteten.

Auf Grund der professionellen Arbeit unserer Detektive in Eschborn und auch dank der effizienten Vorgehensweise und guten Vorplanung unserer Detektei konnte dieser Fall sogar in nur vierundzwanzig Stunden erfolgreich abgeschlossen werden.

Nicht nur, dass Godehard W. menschlich sehr enttäuscht von seinen beiden Mitarbeitern war. Er ließ es sich nicht nehmen auf der Baustelle persönlich zu erscheinen, beide zur Rede zu stellen und Ihnen die fristlose Kündigung, auf unser Anraten hin in Gegenwart zweier Detektive als neutrale Zeugen, persönlich in die Hand zu drücken!

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Eschborn und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 509 575 558

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie einen Mitarbeiter unserer Detektei für Eschborn auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.

Sie haben noch Fragen an unsere Detektei? Schauen Sie doch einfach auf unsere FAQ-Serviceseite. Sollten Sie dort keine Antwort finden, rufen Sie uns einfach gebührenfrei an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Bild "Eschborn - Stadthalle und Rathaus": von Johann H. Addicks (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-2.0-de], via Wikimedia Commons

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

KundenstimmeMeine Erfahrung mit den Ermittlern ist, dass diese sehr seltene Fähigkeit haben sich in verzwickte und komplizierte Vorgänge hinein zu versetzen und extrem zielgerichtet zu arbeiten. Ich kann die Detektei Lentz zum Nachweis bei Arbeitszeitbetrug nur empfehlen.
Dieter Mende, Berlin
KundenstimmeMeine Ansprechpartnerin überzeugte mich. Sie ist ruhig, klar deutlich und sachlich in der Beratung, sowie in der Leitung des Einsatzes. Ich fühle mich von Ihr und den Ermittlern sehr gut bedient, eine sympathische Detektei "zum Anfassen".
Maximilian Breuer, Düsseldorf
KundenstimmePrädikat besonders wertvoll. Ein ausgewogenes Detektiv-Team stand uns kurzfristig zur Verfügung. Alles recht Patent und exklusiv gesteuert. Ein Team. Ein Ziel. Ein Erfolg.
Dr. Robert F., Basel