Detektei Azoren gesucht?? | Detektei für die Azoren seit 1995 im Einsatz hier gefunden!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei Azoren gesucht?? | Detektei für die Azoren seit 1995 im Einsatz hier gefunden!
Bild: Detektei-Azoren

Wenn Sie eine Detektei auf den Azoren suchen...

...dann sollten Sie die TÜV zertifizierte Detektei Lentz® & Co. GmbH mit in ihre Überlegungen einbeziehen. Unsere Detektei hat auf den Azoren taktische Einsatzerfahrung seit fast zwei Jahrzehnten und kann auf mehrere erfolgreich bearbeitete Auftragsmandate auf den zu Portugal gehörenden Azoren zurück blicken.

Die Azoren sind eine Gruppe von neun größeren und mehreren kleineren portugisischen Atlantikinseln (Hauptinsel São Miguel), die 1369 km westlich vom europäischen Festland liegen. Mit Hilfe des internationalen Flughafens von Ponta Delgada können die Detektive unserer Detektei wenn nötig innerhalb eines Tages den Einsatz auf den Azoren starten, um die Beweise zu sichern, die Sie wirklich benötigen.

Dabei ist es egal, ob es sich um ein Problem aus dem sensibelen Privatbereich, z.B. der Klärung von Untreueverdacht, oder einer Angelegenheit aus dem anspruchsvollen Wirtschaftsbereich, z.B. die Überprüfung eines Geschäftspartners auf den Azoren, handelt. Unsere Detektei ist auf den Azoren stets der richtige Ansprechpartner, wie einige reale Beispiele aus unseren Ermittlungsakten zeigen:

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: Oktober 2019)
 

Ihre Berater für internationale Einsätze unserer Detektei

Marcus Lentz, Kristijan Lukacic, Daniel Martin-Ortega, Gernot Zehner und ihre Teams

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:E-Mail Beratung
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Marcus Lentz

Marcus Lentz
Deutsch Englisch
Kristijan Lukacic

Kristijan Lukacic
Deutsch Kroatisch Polnisch
Daniel Martin-Ortega

Daniel Martin-Ortega
Deutsch Spanisch
Gernot Zehner

Gernot Zehner
Deutsch Italienisch

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 481 Meinungen
KundenstimmeIch bin sehr zufrieden mit dem privatrechtlichen Beschattungs­ergebnis und der Art und Weise der Erledigung und kann dieses Unternehmen vorbehaltlos empfehlen.
Merle W., Bergisch-Gladbach
KundenstimmeIm Bereich Wirtschafts­kriminalität sicher eine der besten Detekteien deutschlandweit.
H.V., Frankfurt am Main
KundenstimmeIn einer komplexen arbeits­rechtlichen Aus­ein­ander­setzung mit einem von der Arbeit frei­gestellten Mit­arbeiter der zweiten Führungs­ebene haben wir die Detektei Lentz eingeschaltet. Die Detektive arbeiteten sehr rasch und ergebnis­orientiert, so dass die Angelegenheit letztlich sehr erfolgreich für uns abgeschlossen werden konnte. Wir empfehlen dieses Unter­nehmen gerne weiter!
Dr. Daniel T., München

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Einsatzszenarien unserer Detektei auf den Azoren:

  • Aufdeckung von Betrug durch einen Lieferanten unseres Auftraggebers in Ponta Delgada auf São Miguel
  • Überprüfung des Verdachts ehelicher Untreue bei einem Surfurlaub in São Sebastião
  • Auffindung einer in Deutschland als gestohlen gemeldeten Yacht im Hafen von Angra auf Terceira
  • u.a.

um nur einige der Einsätze zu nennen, welche die Detektive unserer Detektei auf den Azoren seit 1995 erfolgreich im Auftragsmandat haben bearbeiten dürfen. Zugute kommt uns dabei der Einsatz teils muttersprachlich portugisch sprechender eigener Detektive, so dass wir auch beim Einsatz unserer Detektei auf den gesamten Azoren ohne Subunternehmer (freie Mitarbeiter) auskommen und nur auf eigene, fest in unserer Detektei angestellte Detektive vertrauen können.

Kosten unserer Detektei auf den Azoren ab Einsatzort!

Bild: Municipal-Rathaus

Das versprechen weltweit ohne Kosten für An-/ Abreise zu arbeiten, gilt für unsere Detektei natürlich auch auf den gesamten Azoren. Das heißt Sie bezahlen lediglich einen festen, fairen Stundensatz je eingesetztem Detektiv. In diesem Stundensatz sind bereits alle Kosten enthalten, so dass Ihnen

  • keine Kosten Anreise/Abreise unserer Detektive auf die Azoren
  • keine Kosten für Hotels, Mietwagen o.ä.
  • keine Kosten für Spesen der eingesetzten Detektive
  • keine Kosten für meist taggleiche Berichte, Fotos ggf. Videos und deren Übermittlung über den Lentz Membersclub®

entstehen, wenn unsere Detektei auf den Azoren für Sie zum Einsatz kommt.

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich kostenfrei beraten...

...und informieren durch einen freundlichen Fachberater unserer Detektei für Auslandseinsätze. Unsere freundlichen Fachberater sind werktags durchgehend jeweils von 09-20 Uhr absolut gebührenfrei unter (0800) 88 333 11 für Sie erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten stehen wir Ihnen für Beratung und Planung eines Einsatzes unserer Detektei auf den Azoren gern per E-mail zur Verfügung.

Wichtige Mandanteninformationen

Für Mandanten aus Spanien weisen wir darauf hin, dass Ermittlungen bzw. Observationen in Spanien ausschließlich durch Detektive, die in Spanien über die entsprechenden Bewilligungen nach dem Gesetz 5/2014 über private Sicherheitsvorkehrungen und dessen Ausführungsverordnung verfügen und eine Lizenz der Generaldirektion der Polizei besitzen, durchgeführt werden. Denn nur diese Beweise sind in Spanien vor Gericht durch das Gesetz 1/2000 zur spanischen ZPO anerkannt. Diese Detektive werden bei uns fallbezogen angestellt, so dass wir auch hier auf den Einsatz von Subunternehmern verzichten.