Detektei in Bad Honnef im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Bad Honnef im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-in-Bad-Honnef-im-Einsatz

Detektei in Bad Honnef im operativen Einsatz.

Seit 1995 hilft unsere Detektei Lentz® als Detektei für Bad Honnef und die nähere Umgebung. Unser Einsatzgebiet geht jedoch weit über die Grenzen von Bad Honnef hinaus. Unsere ZAD-geprüften Detektive sind für Sie auch bundesweit und international im Einsatz. Sowohl im geschäftlichen als auch im privaten Bereich klären die Detektive unserer TÜV zertifiziert zertifizierten Detektei komplizierte Fälle in Bad Honnef auf. Dies stellt seit 2003 sicher, dass die Detektei Lentz® den international geltenden hohen Qualitätsnormen entspricht.

Regelmäßig ermitteln wir beispielsweise in Fällen von Lohnfortzahlungsbetrug, Schwarzarbeit, Untreue in der Partnerschaft oder auch Abrechnungsbetrug. Und für die Detektei Lentz® als Ihre Detektei für Bad Honnef spricht nicht nur die offizielle TÜV-Zertifizierung. Immer wieder erhalten wir auch positive Rückmeldungen von aktuellen und ehemaligen Mandanten. Unsere Detektei hat eine Empfehlungsquote von beinahe 100 % - neun von zehn Kunden empfehlen uns bedenkenlos weiter. Seien Sie der zehnte!

Im folgenden Text wird ein realer Fall aus unserer Ermittlungsarbeit in Bad Honnef beschrieben. Dadurch können Sie sich ein Bild von der Arbeit unserer Detektei machen.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: April 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Köln und in Düsseldorf

Kristijan Lukacic, Frances R. Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Köln
eMail Düsseldorf
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Kristijan Lukacic

Kristijan Lukacic
Frances R. Lentz

Frances R. Lentz
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 487 Meinungen
KundenstimmeDie Lentz Detektei ist mir fachlich sehr gut zur Seite gestanden, sie hat mich auch mit viel Einfühlungsvermögen bedient. Ich empfehle sie jederzeit weiter.
Oliver P., Leipzig
KundenstimmeArbeitnehmerbeobachtung, wegen vorgetäuschter Krankheit: Von der Terminvereinbarung, den Reaktionszeiten bis zum Ergebnis sind wir sehr zufrieden. Sehr professionelle und ergebnisorientierte Arbeit.
Bernd H., Konstanz
KundenstimmeIn einer augen­scheinlich aussichts­losen Situation, konnten die vier Detektive ein schier unglaubliches Ergebnis erzielen. Das wäre auch sechs Sterne Wert!!!!
Wilhelm R., Leipzig

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Einsatzbeispiel unserer Detektei in Bad Honnef am Einsatzort

Bild: Detektei-Bad-Honnef

Mitte des Jahres ermittelten die Detektive unserer Detektei in einem Fall von Ehebetrug. Unsere Detektei wurde von der 60-jährigen Angelika N. telefonisch kontaktiert. Sie beauftragte unsere Detektive damit ihren 68-jährigen Ehemann Wilhelm N. zu observieren. Dieser gehe seit etwa einem halben Jahr (angeblich) einem neuen Hobby, dem Wandern, nach. Unsere Auftraggeberin befand sich zum Zeitpunkt der Kontaktaufnahme bereits seit acht Monaten immer wieder im Krankenhaus und in Kur, da sie einen schweren Autounfall in Bad Honnef erlitten hatte. Kurz danach hatte ihr Mann begonnen, sich scheinbar intensiv mit dem Wandern zu beschäftigen.

Wenige Tage nach dem Anruf startete eine mobile Observationsgruppe unserer Detektei mit der Observation des vermeintlich untreuen Ehemannes in Bad Honnef. In den ersten Tagen konnten unsere Detektive kein ungewöhnliches Verhalten beobachten. Der Mann verbrachte die meiste Zeit im gemeinsamen Haus in Bad Honnef. Er fuhr lediglich für die Erledigung einiger Einkäufe in die Bad Honnefer Innenstadt. Von einem Hobby war nichts zu erahnen.

Am fünften Observationstag unserer Detektive änderte sich dies jedoch. Wilhelm M. fuhr bereits in den frühen Morgenstunden mit seinem Auto in Richtung eines nahgelegenen Naturschutzgebietes davon. Dort angekommen wartete der Ehemann unserer Auftraggeberin etwa 20 Minuten in seinem Wagen, bis nach und nach weitere Fahrzeuge ankamen. Wie sich herausstellte handelte es sich bei diesem Treffen von 15 Leuten lediglich um eine Bad Honnef Wandergruppe. Die Detektive unserer Detektei beobachteten Wilhelm N. und die Wandergruppe den ganzen Tag. Doch von einer angeblich jüngeren Freundin, wie unsere Auftraggeberin vermutet hatte, war nicht die geringste Spur zu sehen. Auch nicht während der darauf folgenden Ermittlungstage.

Unsere Detektive benachrichtigten die Auftraggeberin Angelika N. umgehend nach Beendigung der Ermittlungen. Diese war nach einigem Zögern sehr erleichtert über die Ergebnisse unserer Detektei und froh, dass Ihr Mann sie nicht betrog.

Haben auch Sie einen komplizierten Fall in Bad Honnef, der einer dringenden Aufklärung bedarf? Dann rufen Sie unsere Detektei Lentz® für Bad Honnef als Einsatzort einfach unter der folgenden kostenlosen Hotline an: 0800 88 333 11. Unsere Detektive klären auch Ihren Fall schnell und diskret auf!

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Bad Honnef und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Bad Honnef auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.

Bild „Bad Honnef Drachenfels2-2": von Leit (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-2.0-de], via Wikimedia Commons