Detektei in Heinsberg im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Heinsberg im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-Heinsberg

Wir helfen als Detektei. In Heinsberg profitieren davon schon seit 1995 zahlreiche Mandaten.

Schon seit Jahren ist die Detektei Lentz® in Heinsberg im Einsatz gegen unehrliche und betrügerische Mitarbeiter. Dabei arbeiten wir als professionelle Detektei in Heinsberg zur Lösung von wirtschaftlichen Vergehen, wie der Veruntreuung, Warendiebstahl oder dem Lohnfortzahlungsbetrug bei Mitarbeiterkrankheit. Ebenso sind wir als Detektei in Heinsberg aber auch als Privatdetektiv für Sie aktiv, etwa wenn Sie die Untreue ihres Ehepartners vermuten, oder Unterhaltsstreitigkeiten gerichtlich verwertbar geklärt werden müssen.

Hierbei berechnen wir Ihnen keine zusätzlichen versteckten Nebenkosten, wie wie das bei weniger seriösen Detekteien durchaus der Fall sein kann.

Das heißt Kosten für An- oder Abfahrt, Fahrten während des Einsatzes oder Foto- und Bildmaterial fallen für Sie ebenso wenig an, wie Kosten für die von unserer Detektei in Heinsberg und dem ganzen Landkreis, bis an die niederländische Grenze, z.B. nach Übach-Palenberg während des Einsatzes verwendete Ausrüstung.

Wir halten Sie außerdem ohne weitere Kosten über den Einsatz der Detektive unserer Detektei Heinsberg und Umgebung arbeitstäglich auf dem aktuellen Stand und Sie können davon ausgehen, dass es sich bei den zum Einsatz kommenden Detektiven unserer Detektei Heinsberg ausschließlich um professionelle ZAD-geprüfte Detektive, bzw. künftig ZAD geprüfte Privatermittler (IHK) in exklusiver Festanstellung handelt.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: April 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Düsseldorf und in Köln

Kristijan Lukacic, Frances R. Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Düsseldorf
eMail Köln
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Kristijan Lukacic

Kristijan Lukacic
Frances R. Lentz

Frances R. Lentz
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 487 Meinungen
KundenstimmeKompetent, zielstrebig, verlässlich und vor allen Dingen vertragstreu.
Dr. Werner G., München
KundenstimmeLeider verlief unsere An­gelegen­heit anfangs nicht so positiv, mit der ersten Detektei die uns betreute. Wir suchten uns dann eine Neue, in diesem Fall die Lentz Gruppe und fühlten uns gleich pro­fess­ionell und gut betreut. Da wir nun die Unter­schiede aus eigener Erfahrung kennen, können wir sagen, dass bei der Lentz Gruppe echte Profis am Werk sind.
Joachim S., Köln
KundenstimmeBeobachtung bei Unterhalts­streitigkeiten: Bin sehr zufrieden, mit der sehr kompetenten Beratung und Bedienung von Anfang an bis zum Schluß. Sehr zu empfehlen. Ins­be­sondere die stichhaltigen und auf den Punkt gebrachten Berichte lobten auch meine Anwälte.
Wolf-Peter H., Köln

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Keine Subunternehmer in unserer Detektei. Heinsberg u. Umgebung betreuen wir mit fest angestellten Detektiven...

Bild: Detektei-Heinsberg

...schon seit 1995. Dadurch ist gewährleistete, dass nicht Sie als Mandant das Lehrgeld der Detektive in Heinsberg und Umgebung in Form schlechter, lückenhafter Ergebnisse, oder gar aufgefallener Observationen (Beobachtung) bezahlen. Dies passiert häufig, wenn Detektive gemeinsam arbeiten, die nicht den gleichen Ausbildungsstand haben, wie dies bei Subunternehmern (freien Detektiven) häufig der Fall ist.

Wir garantieren Ihnen schriftlich in allen Verträgen unserer Detektei, dass wir von unserer Detektei in Heinsberg und Umgebung nur fest angestellte Detektive zum Einsatz bringen und ihr sensibeles Anliegen nicht an freie Detektive weiterverkaufen!

Hierdurch ist gewährleistet, dass wir garantieren können, dass alle Aufträge unserer Detektei in Heinsberg und Umgebung gesetzeskonform durch fest angestellte Detektive bearbeitet werden und alles unterbleibt, was die Reputation der Auftraggeber (Mandanten) unserer Detektei schädigen könnte.

Unsere Detektei Heinsberg im operativen Einsatz | ein Einsatzbeispiel:

Bild: Detektiv-Heinsberg

Ein Händler aus Heinsberg kontaktierte unsere Detektei mit dem Auftrag, einen untergetauchten Schuldner ausfindig zu machen. Anscheinend hatte dieser eine große Menge an Spirituosen bestellt, welche in seiner Gaststätte verkauft wurden, doch tatsächlich wurde die Rechnung von dem Gastwirt nie beglichen und nachdem etliche Mahnbriefe ohne Reaktion blieben, hatte sich der Händler schließlich persönlich zu der Gaststätte begeben, die aber zu dem Zeitpunkt scheinbar bereits verwaist war.

Scheinbar war die Gaststätte wirtschaftlich zugrunde gegangen und der Schuldner unseres Auftraggebers hatte umgehend das Weite gesucht – natürlich, ohne vorher seine Schulden zu begleichen. Da es sich hierbei nicht um einen geringen Betrag handelte, wollte unser Auftraggeber unter allen Umständen den Schuldner ausfindig machen.

Viele Spuren führten nicht zum Aufenthaltsort der Zielperson, doch da die Gaststätte erst vor einigen Tagen dicht gemacht hatte, observierten unsere Detektive unserer Detektei in Heinsberg die Gaststätte zunächst – mit Erfolg, denn nach zwei Tagen tauchte dort ein Mann auf, der scheinbar Zugang zu der Gaststätte besaß. Dieser stellte sich als ein Bekannter heraus, der jedoch auch nichts vom genauen Aufenthaltsort des Schuldners wusste und vielmehr ebenfalls noch eine Rechnung mit diesem offen hatte.

In der Gaststätte selbst konnten wir jedoch klare Indizien dafür finden, dass sich der Schuldner bei der Wohnung seiner Geliebten befand, für die er auch seine Frau und Mitbesitzerin der Gaststätte verlassen hatte.

Umgehend begaben sich die drei Detektive unser Detektei dorthin und – siehe da – der gesuchte Schuldner war dort anwesend. Auch eine neue Handynummer des untergetauchten Schuldners konnten die Detektive unserer Detektei in Heinsberg an diesem Einsatzort schnell ausfindig machen.

Nach einigen Telefonaten der Mandant unserer Detektei durch die Androhung einer Strafanzeige schnell davon überzeugen, die Schuld bei unserem Auftraggeber zu begleichen.

Auf diese Art und Weise schafft die Detektei Lentz® in Heinsberg klare Tatsachen – auf Wunsch stehen wir auch Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Bei ähnlichen Problemen und natürlich auch bei Problemen im Wirtschaftsbereich, d.h. bei Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall, Verdacht von Spesenbetrug, Abrechnungsbetrug, oder sonstigem schädigenden Verhalten für ihr Unternehmen, stehen Ihnen die versierten und langjährig erfahrenen Detektive unserer Detektei auch zur Verfügung. Lassen Sie sich einfach unverbindlich und auf Wunsch sogar als Erstkontakt völlig anonym beraten und informieren. Werktags immer von 09-20 Uhr unter (0800) 88 333 11.

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Heinsberg und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Heinsberg auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.

Bild oben: "Lindenallee zum Schlangenkapellchen": von Alupus (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0-de], via Wikimedia Commons