Lentz Detektei: Unsere Detektive im Einsatzort Meschede

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei Meschede

Meschede ist das operative, regelmäßige Einsatzgebiet unserer Detektei. Meschede wird seit 1995 von unserer Detektei betreut!

TÜV Hessen zertifiziert

Als alteingesessene, renommierte Detektei bietet die Detektei Lentz® ihre investigativen Dienste als Detektei in Meschede schon seit 1995 an.

Optimale, schnelle Ermittlungen und Beobachtungen zu äußerst fairen Konditionen mit klaren und nachvollziehbaren Abrechnungsmodi sind die Stärke unserer Detektei. So sind wir unter anderem auch als Detektei in Meschede vor Ort investigativ im Einsatz für private und gewerbliche Mandanten, um in ihrem individuellen Fall Beweise zu sichern, Sachverhalte nachvollziehbar aufzuklären und die so gewonnen Erkenntnisse gerichtsverwertbar aufzubereiten.

Neun von zehn Kunden empfehlen die Detektei Lentz® weiter, wie weit über einhundert ehrliche, öffentliche Bewertungen im Internet unserer Mandanten klar und eindrucksvoll belegen. So heißt es zu unserer Arbeit zum Beispiel:

»Die Detektive der Detektei haben uns innerhalb von nur vier Tagen die Beweise geliefert die wir brauchten, um vor dem Arbeitsgericht einen langjährigen Mitarbeiter des Lohnfortzahlungsbetruges zweifelsfrei zu überführen. Die Preise der Detektei Lentz sind völlig angemessen und absolut gerechtfertigt!«

Faire Honorare für exzellente Arbeit und tabulose Offenheit, sind das Rezept für zufriedene Mandanten und unseren Erfolg als Detektei. In Meschede zahlen Sie z.B. niemals Kosten für Anfahrt, Tätigkeitsberichte, ggf. notwendige Mietfahrzeuge o.ä. Der Einsatz unserer Detektei wird generell ohne jede Art von versteckten Nebenkosten durchgeführt. Nur unser fairer Stundensatz wird zur Abrechnung gebracht. Transparenz, Fairness und Vertrauen sind dabei nicht das einzige Ziel der Detektei. Meschede ist nur ein Einsatzgebiet in dem wir über langjährige Erfahrung verfügen und auf zahlreiche, erfolgreich bearbeitete Aufträge zurückblicken können. Wo immer Sie unsere Hilfe benötigen, sind wir für Sie da. Dabei ist uns vor allem die gleichbleibend hohe Qualität unserer detektivischen Arbeit wichtig, die wir durch die strikte Einhaltung international gültiger Qualitätsrichtlinien der Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2008 erzielen, für die wir schon seit nunmehr elf Jahren in Folge durch den TÜV jährlich neu eingehend auf „Herz und Nieren“ geprüft und neu zertifiziert werden. Qualität ist kein Zufall, sondern das Ergebnis strikter Einhaltung optimierter Prozesse und Richtlinien in einem Unternehmen.

Damit auch Sie sich von unserer abgelieferten Qualität überzeugen können, haben wir Ihnen hier ein reales und authentisches Fallbeispiel unserer Detektei herausgesucht.

Ein Fallbeispiel dass von unserer Detektei in Meschede so vor einiger Zeit bearbeitet wurde:

Bild: Detektei-Meschede

An einem Montag morgen erhielt unsere Detektei den Auftrag, einen Außendienstmitarbeiter, den 55jährigen Günther W. zu observieren (beobachten). Die Umsätze dieses Mannes waren in den letzten Monaten extrem stark gesunken, obwohl seine Reisekostenabrechnungen der Höhe nach gleich geblieben waren und auch seine Arbeitszeiten dem normalen Niveau entsprachen. Vorangegangene Mitarbeitergespräche hatten kein Ergebnis gebracht. Angeblich sei die schlechte Konjunktur schuld am Umsatzeinbruch von fast 45%. Der Geschäftsführer des Unternehmens, für das der Mann arbeitete, konnte und wollte das so nicht glauben und bat unsere Detektei um Hilfe. Der Außendienstler sollte für zunächst zwei Wochen lang durch eine mobile Observationsgruppe unserer Detektei in Meschede vor Ort observiert werden, um herauszufinden, ob er tatsächlich ausreichende Bemühungen und Arbeitseinsatz um Aufträge zu generieren zeigte.

Zunächst bestätigte sich der Verdacht auf einen möglichen Spesen- und Abrechnungsbetrug nicht. Der Außendienstler war tatsächlich jeden Tag von 7:30 Uhr bis 22:00 Uhr in seinem Zuständigkeitsbereich im Raum Meschede unterwegs, nahm – in Anzug und Krawatte – zahlreiche Termine wahr und erhielt offensichtlich auch zahlreiche Aufträge.

Alles schien in bester Ordnung zu sein. Selbst unseren drei an dem Einsatz beteiligten Detektiven erschloss sich zunächst nicht, warum der Auftraggeber ein Problem mit der Leistung seines Mitarbeiters hatte. Er machte kaum Pausen, eilte von Termin zu Termin.

Da unsere Detektive aber vom Grundsatz her misstrauisch sind und in ihrem beruflichen Leben schon so einiges erlebt und gesehen haben, führten die drei Detektive unserer Detektei dennoch tägliche auftragsbegleitende Ermittlungen durch. Die ergaben dann auch schnell des Rätsels Lösung: Nämlich dass nur ein Teil dieser Abschlüsse zugunsten unseres Auftraggebers angenommen wurde. Einige der von dem Außendienstler besuchten Kunden berichteten, als unsere Detektive sie legendiert befragten, davon, dass „Herr W. von der Firma B GmbH heute da war.“ Komisch nur, dass diese Firma nicht sein Arbeitgeber und Auftraggeber unserer Detektei war. Es stellte sich schnell heraus, dass es sich um einen direkten Mitbewerber handelte, bei dem Günther W. bis vor fünf Jahren selbst gearbeitet hatte.

Die Detektive unserer Detektei, die in Meschede an diesem Fall im Einsatz waren konnten zusätzlich beobachten, dass der Außendienstler am Abend des fünften Einsatztages eben diesen Mitbewerber unseres Mandanten besuchte, bei dem die übrigen Aufträge landeten, die Günther W. akquiriert hatte. Dafür wurde er offenbar mit großzügigen Barzahlungen belohnt. Barzahlungen, die über dem lagen, was er als Angestellter als Provision bei dem Auftraggeber unserer Detektei in Meschede als Einsatzort erhalten hätte.

Der Auftraggeber aus Meschede unserer Detektei kündigte dem überführten Mitarbeiter fristlos und schaltete seinen Anwalt ein, der den betrügerischen Außendienstmitarbeiter nicht nur auf Erstattung der Detektivkosten unserer Detektei verklagte, sondern darüber hinaus noch weitere Schadenersatzansprüche gegen ihn geltend machte. So kam es, dass der Einsatz unserer Detektei in Meschede schon nach einer Woche erfolgreich, vorzeitig beendet werden konnte. Die berechtigte Forderung des Mandanten unserer Detektei summierte sich alles in allem trotzdem auf einen hohen fünfstelligen Betrag. Der Anwalt des ehemaligen Mitarbeiters signalisierte bereits eine deutliche Bereitschaft zu einer außergerichtlichen Einigung, um eine Strafanzeige abzuwenden.

Haben Sie auch ein Mitarbeiterproblem in ihrem Unternehmen? Benötigen Sie Hilfe einer professionellen und erfahrenen Detektei. In Meschede sind wir schon seit fast zwei Jahrzehnten mit eigenen ortskundigen und fest angestellten Detektiven regelmäßig im Einsatz. Natürlich helfen wir auch Ihnen mit unserer Detektei, in Meschede und dem ganzen Umland gerne weiter. Und nicht nur im gewerblichen Bereich: Auch bei Problemen in der Ehe und Partnerschaft, z.B. bei Untreueverdacht ist unsere Detektei der richtige und kompetente Ansprechpartner. Rufen Sie uns einfach gebührenfrei an. Wir sind gerne für Sie da. Sie erreichen uns immer werktags von 09-22 Uhr gebührenfrei unter (0800) 88 333 11.

Sie haben noch Fragen an unsere Detektei? Schauen Sie doch einfach auf unsere FAQ-Serviceseite. Sollten Sie dort keine Antwort finden, rufen Sie uns einfach gebührenfrei an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Meschede und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2008 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Sa. durchgehend von 9:00 Uhr bis 22:00 Uhr.
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 133 8 99 88

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unser Kontaktformular.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie uns als Detektei für Meschede und Detektei Hochsauerlandkreis auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserem Kontaktformular.

Detektei Lentz Broschüre
Video-beratung

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Kassel ...


Mandantenbetreuer:
Shannon Schreuder, Marcus Lentz und ihr Team

Telefon: (0800) 88 333 11
Fax: (0800) 88 333 12
E-Mail: eMail Kassel
Kontakt Mein Google+ Profil

... und in Köln

Mandantenbetreuer:
Kristijan Lukacic, Frances R. Lentz und ihr Team

Telefon: (0800) 88 333 11
Fax: (0800) 88 333 12
E-Mail: eMail Köln
Kontakt Mein Google+ Profil

Erklärvideo

Kundenstimmen
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 463 Meinungen
Einige Kundenstimmen:
Gute, individuali­sierte Beratung. Hat mir wirklich weiter geholfen in meiner Sache. Jederzeit weiter­zu­empfehlen. Be­arbeitungs­zeit etwas länger als zunächst geschätzt.
Silke N., Hannover
Wir haben professionelle Hilfe bekommen und den Eindruck gewonnen, dass hier nicht nur der Verdienst für die Detektei im Vordergrund steht, sondern in erster Linie das Ergebnis für den Mandanten. Kommunikation, Transparenz und Ehrlichkeit sind sehr gut. Von Beginn an sehr angenehme und klare Kommunikation.
Harald K., A-5300 Hallwang
Ich bin sehr zufrieden mit dem privatrechtlichen Beschattungs­ergebnis und der Art und Weise der Erledigung und kann dieses Unternehmen vorbehaltlos empfehlen.
Merle W., Bergisch-Gladbach

Unsere Detektive sind

IHK Kassel-Marburg Zertifikat ZAD geprüfter Privatermittler
(Personenzertifikat)