Detektei in Wermelskirchen im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Wermelskirchen im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-in-Wermelskirchen-im-Einsatz

Wir sind seit zwei Jahrzehnten im Einsatz als Detektei in Wermelskirchen.

Wenn Sie eine Detektei in Wermelskirchen suchen, kommen Sie an unserer TÜV zertifiziert Detektei für Wermelskirchen nicht vorbei!

Die Detektei Lentz® ist eine professionelle Detektei mit fast zwanzig Jahren Erfahrungen und konnte schon viele Aufträge in ganz Deutschland klären; darunter auch Fälle in Wermelskirchen und in der nahen Umgebung. Profitieren Sie von der diskreten und seriösen Arbeit unserer ausgebildeten und ZAD-geprüften Detektive. Dabei sind wir als Detektei sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden im Einsatz.

Mit dem TÜV Zertifikat können wir jährlich nachweisen, dass wir als Detektei nach den international hohen Standards der DIN SPEC 33452 für ‚geprüfte, nachweisbare Qualität bei Privat- und Wirtschaftsermittlungen‘ arbeiten. Wenn wir mit unserer Detektei in Wermelskirchen und Umgebung ein Problem für Sie lösen dürfen, dann melden Sie sich noch heute. Wir werden Sie umfassend beraten und informieren. Wie effizient und seriös wir arbeiten, belegen eindrucksvoll weit über zweihundert Kundenempfehlungen auf Portalen wie zum Beispiel kennstdueinen.de, die Sie dort als Entscheidungshilfe über unserer Detektei nachlesen können.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: April 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Köln und in Düsseldorf

Kristijan Lukacic, Frances R. Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Köln
eMail Düsseldorf
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Kristijan Lukacic

Kristijan Lukacic
Frances R. Lentz

Frances R. Lentz
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 487 Meinungen
KundenstimmeHier werden alle getroffenen Zusagen eingehalten und in jeglicher Hinsicht kompetent, transparent und seriös gearbeitet.
Walther K., Viernheim
KundenstimmeSehr kompetent, schnelle Regelung. Der Auftrag wurde zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt.
Werner Klein, Berlin
KundenstimmeDie Fachkompetenz hier ist sehr gut. Wir wurden zügig und absolut zu unserer Zufriedenheit vertreten. Vielen Dank für Ihren Einsatz!
Geschäftsführer, Peter L., Heilbronn

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Damit Sie sich ein Bild der Arbeit unserer Detektei in Wermelskirchen und Umgebung machen können, dient der folgende reale Fall als anschauliches Beispiel unserer investigativen Arbeit.

Bild: Detektei-Wermelskirchen

Eine Landschaftsgärtnerei aus Wermelskirchen meldete sich telefonisch bei unserer Detektei. Der Geschäftsführer, der 33-jährige Andreas Z., hatte per E-Mail anonyme Hinweise bekommen, dass drei seiner Mitarbeiter nach Feierabend für geringe Preise für Kunden von ihm arbeiteten und seiner Landschaftsgärtnerei dadurch Aufträge verloren gingen, die – logischerweise – zum Erhalt der Arbeitsplätze benötigt wurden.

Eine mobile Observationsgruppe unserer Detektei – die, wie immer aus ZAD-geprüften Detektiven bestand – begann am Donnerstagmittag kurz vor dem regulären Arbeitsschluss vor dem Gelände der Landschaftsgärtnerei mit der Beobachtung der drei verdächtigen Mitarbeiter, dem 20-jährigen Alexander F., dem 21-jährigen Hakan Ö. und der 29-jährigen Lisa W.

Diese fuhren getrennt los, aber nicht etwa nach Hause, sondern zu einem offensichtlich vorher vereinbarten Treffpunkt auf einem Supermarktparkplatz im Nachbarort. Dort stiegen sie gemeinsam in Hakan Ö.'s Auto um, und fuhren weiter, wieder zurück nach Wermelskirchen in ein Neubaugebiet.

Unsere drei im Einsatz befindlichen Detektive konnten dokumentieren, dass die drei Angestellten bei einem Neubau einen Garten anlegten. Das Material, das sie dafür benötigten, lag schon bereit: Rollrasen, Sträucher, Erde, Sand und Steine. Auch am darauffolgenden Samstag arbeiteten die beiden Mitarbeiter in diesem Garten, legten Beete an, setzten eine Mauer aus offenbar zuvor im Tagesverlauf angelieferten Steinen und bereiteten den Boden für einen Steinweg vor.

Auftragsbegleitende Ermittlungen ergaben, dass unser Auftraggeber Andreas Z. für diese Adresse zuvor selbst einen Kostenvoranschlag abgegeben, aber keinen Auftrag erhalten hatte.

Weiterhin konnten die drei Detektive unserer Detektei Wermelskirchen ermitteln, dass der Bauherr das Material selbst bei einem ortsansässigen Gartengroßhandel einkaufte und dass er die beiden Männer, die die Arbeiten nach Feierabend „schwarz“ erledigten, bar bezahlte.

Beide Männer wurden fristlos entlassen. Unser Mandant war über ihr Verhalten so empört, dass er sich nicht auf eine außergerichtliche Einigung einlassen wollte. Er meldete die beiden Männer bei den zuständigen Sozialbehörden und fordert inzwischen auch unsere Detektei-Kosten als „Kosten der notwendigen Beweisführung“ nach § 91 ZPO von den ehemaligen Mitarbeitern zurück.

Wenn auch Sie einen Fall haben, der durch eine Detektei in Wermelskirchen und Umgebung rechtssicher und zügig geklärt werden soll, dann kontaktieren Sie uns! Wir lösen auch gerne Ihren Fall! Sie erreichen uns telefonisch unter 0800-88 333 11.

Bild "Preyersmuehle-viadukt": von A.Savin (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0-de], via Wikimedia Commons

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Wermelskirchen und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Wermelskirchen auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.