Detektei informiert: Anzeichen von Untreue

Bild: Detektei-Anzeichen-fuer-Untreue-Detektiv-Anzeichen-fuer-Fremdgehen

Sie vermuten, dass Ihr Partner fremdgeht. Es gibt typische Warnhinweise für mögliche Untreue.

Doch woran kann der Betrogene erkennen, dass der eigene Partner sich seine Befriedigung anderweitig holt?

Bild: Detektei-Untreue-Detektei-Fremdgehen

Im Laufe einer Beziehung spielen sich feste Rituale zwischen beiden Partnern ein.

Wirklich nur die wenigstens schaffen es, während einer Affäre diese Rituale dauerhaft gleichbleibend einzuhalten. Unbewusste oder bewusste Verhaltensänderungen des untreuen Partners können unter Umständen ein Anzeichen dafür sein, dass etwas nicht stimmt. Vielleicht gibt es einen harmlosen Grund für die Änderungen im Verhalten Ihres Partners. 

Wenn sich mehre dieser Anzeichen häufen sollten Sie aber nachdenken:

  • Überstunden: Der Partner macht plötzlich häufig Überstunden, kommt spät nach Hause und ist während seiner Überstunden auch nur schlecht telefonisch erreichbar.
  • Neue Interessen: Plötzlich hat ihr Partner einmal in der Woche einen Saunaabend mit seinen Kumpels, oder ihre Partnerin interessiert sich plötzlich für den Driftsport, anstatt für die neusten Thermomix-Rezepte?
  • Digitale Geheimniskrämerei: Handy, Laptop und Tablet-Computer sind plötzlich gesichert wie ‚Fort Knox’, obwohl früher in ihrer Partnerschaft alle die Passwörter gegenseitig kannten? Selbst auf das Klo wird das Handy mitgenommen?
  • Übertriebene Eitelkeit: Fußpflege, Maniküre und die tägliche Ganzkörperrasur sind plötzlich Standard. Sie fühlt sich plötzlich zu Dick und macht Diät, er rennt ständig in das neue Fitnessstudio?
  • Schweigen auf der Couch: Früher sprach man abends immer gemeinsam über den Alltag. Plötzlich ist ihr Partner mit dem Handy beschäftigt, schreibt lieber mit ‚Freunden’ über WhatsApp, oder will lieber dem ‚aufregenden’ TV-Programm folgen. Definitiv ein Anzeichen für die Angst, sich Ihnen gegenüber zu verplappern.
  • Sex: Der Partner hat immer seltener Lust, fühlt sich schlapp vom neuen Job, oder vom Kind gestresst, hat Kopfschmerzen, oder möchte lieber im Bett noch TV schauen?

Diese sechs Punkte könnten - neben vielen anderen - ein Anzeichen dafür sein, dass ihr Schatz sich seine Höhepunkte anderweitig abholt und möglicherweise Ehebetrug vorliegen könnte. Vielleicht gibt es aber auch ganz andere Gründe:

In unserer weit mehr als zwei Jahrzehnte langen Einsatzerfahrung haben wir nämlich auch schon oft überraschend ganz andere Gründe durch eine gezielte Observation (Beobachtung) erarbeiten können. Auch Spielsucht, Trinksucht, Probleme am Arbeitsplatz, Kündigung, vor dem Partner verheimlichte drohende Überschuldung o.ä. haben wir anstatt Untreue als Grund für Verhaltensänderungen schon aufgedeckt.

Wichtig ist: keine voreiligen Schlüssel ziehen und ihren Partner nicht auf ihren Verdacht ansprechen.

  • 1. wenn ihr Verdacht korrekt ist, wird er Ihnen ohnehin nicht die Wahrheit sagen und
  • 2. machen Sie ihren Partner mit ihren Fragen nur misstrauisch, was wiederum die Chancen für die Detektive und Detektivinnen unserer Detektei extrem mindert, in kurzer Zeit erfolgreich zu sein.

Daher gilt: Ruhe bewahren und besonnen handeln!

Erzählen Sie wirklich niemanden etwas von in ihren Verdacht der Untreue.
Diskretion beginnt immer bei Ihnen selbst!

Untreue in der Partnerschaft? Wie verhalte ich mich?

Bild: Detektei-Untreue-Detektiv-Fremdgehen

Wenn Sie sich bei diesen und anderen Anzeichen bestätigt sehen oder sogar einen konkreten Verdacht haben und eine Trennung anstreben, sollten Sie genau überlegen, was jetzt zu tun ist und keinesfalls übereilte Entscheidungen treffen. Auch ein Gespräch mit dem besten Freund / der besten Freundin ist nicht immer ratsam, da wir es leider schon sehr häufig erlebt haben, dass genau diese Vertrauenspersonen den vermeindlichen Betrüger über den Verdacht informiert haben.

Auch wenn es verständlicherweise schwer fällt:

Bleiben Sie bitte ruhig und besonnen. Vielleicht gibt es für das Verhalten ihres Partners ganz andere Gründe als Untreue. Wir finden diskret und unbemerkt die Wahrheit für Sie heraus, ohne dass Sie ihren Partner ohne stichhaltige Beweise damit - vielleicht fälschlicherweise - konfrontieren.

Kann man ihre Partnerschaft noch retten? Vielleicht mit einer Paartherapie? Einem offenen Gespräch? Oder ist ihr Verdacht unter Umständen auch unbegründet?

Daher gilt immer:

  • Konfrontieren Sie daher Ihren Partner zunächst nicht mit Ihrem Verdacht. 
  • Schnüffeln Sie nicht im Handy ihres Partners!
  • Verhalten Sie sich so normal wie möglich!

Wenn sie eine Detektei beauftragen, erschweren Sie sonst die Arbeit der Detektive, da Ihr Partner wahrscheinlich sein Verhalten soweit ändert, dass es deutlich schwerer fällt, die Untreue nachzuweisen und damit auch letztlich für Sie deutlich kostenintensiver wird. Denn in fast allen Fällen, geht es bei einer Trennung / Scheidung schließlich meistens um strittige Geldfragen; denn fortgesetzte Untreue kann den Unterhaltsanspruch verwirken!

Was ist zu tun?

Rufen Sie uns werktags von 09-19 Uhr gebührenfrei unter (0800) 88 333 11 an und lassen sich unverbindlich, kostenfrei und - als Erstberatung - auch gern völlig anonym beraten und informieren, oder schreiben Sie uns eine ausführliche E-Mail. Wir melden uns werktags innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen diskret zurück. Nutzen Sie die Möglichkeit einer kostenfreien, telefonischen Erstberatung um gemeinsam einen Lösungsweg zu finden, damit Ihre Zweifel geklärt werden und Sie Ihre künftigen Lebensentscheidungen aufgrund von Fakten und nicht aufgrund von Vermutungen treffen können.

Wenn die Untreue ihres Partners / ihrer Partnerin aber schlussendlich zweifelsfrei leider doch nachgewiesen ist, dann gilt:

Detektei Lentz Broschüre
Video-beratung

Kundenstimmen
Kundenbewertungen fr Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 466 Meinungen
Selten sieht man einen so derart guten Dienstleister, der sich mit Herz einsetzt. Sehr engagiert, professionell und mitfühlend und ist auch nach Abschluss für einen da. Kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen! Note 1*. Alles Gute
Jürgen Harms, Berlin
Freundlich während der Telefon­gespräche, schnelle und kompetente Hilfe in unseren Firmen­belangen. Super Sache mit der WebAkte, dadurch wurde der Kommunikations­fluss optimiert und man konnte dem­ent­sprechend tag­gleich handeln, wenn er­forder­lich. Wir sind sehr zufrieden und sehr dankbar darüber uns für diese Detektei entschieden zu haben, denn hier waren wir in guten Händen.
Dr. Musa D., Düsseldorf
Die Fachkompetenz hier ist sehr gut. Wir wurden zügig und absolut zu unserer Zufriedenheit vertreten. Vielen Dank für Ihren Einsatz!
Geschäftsführer, Peter L., Heilbronn

Unsere Detektive sind

IHK Kassel-Marburg Zertifikat ZAD geprüfter Privatermittler
(Personenzertifikat)