Detektei in Aichach im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektive in Aichach zur Observation der eigenen Kinder im Einsatz

Detektei Aichach

Sie haben ein ungutes Gefühl und überlegen deshalb eine Detektei zu beauftragen? Scheuen Sie sich nicht, diesen Schritt zu wagen. Die Detektei Lentz® gilt bei Mandanten als ein seriöser, kompetenter und zuverlässiger Partner. Auch z.B. bei Observation von Kindern im Auftrag besorgter Eltern kommen wir in Aichach schnell zum diskreten Einsatz. Wenn Sie an Ihrem Kind etwas Eigenartiges bemerken, sollten Sie sich rasch vergewissern ob Ihre Sorge berechtigt ist. Machen Sie sich nicht zu viele Gedanken, denn unsere ZAD-ausgebildeten Detektive verschaffen Ihnen schnell Gewissheit, durch eine verdeckte Observation Ihrer Kinder.  

Die Detektei Lentz® sichert Ihnen absolute Diskretion zu. Sie brauchen keine Angst zu haben, dass Ihre Nachbarn, oder die Lehrer Ihres Kindes in den Aichacher Schulen von den Ermittlungen etwas erfahren werden. Die professionell ausgebildeten Detektive unserer Detektei sind ausschließlich erfahrene Ermittler, die nach den Standards der ZAD ausgebildet wurden.

Der Einsatz unserer Detektei in Aichach und Umgebung wird von unserer Niederlassung in München aus organisiert und das Detektiv Team wird nicht aus der näheren Umgebung stammen. Dies ist teil unserer Diskretions-Strategie. Trotzdem brauchen Sie keine hohen Anfahrtskosten zu befürchten.  Die Abrechnung erfolgt in unserer Detektei generell erst ab Einsatzort Aichach. Es gibt viele sehr gute Argumente, die für unsere Detektei, die Detektei Lentz® sprechen, denn Sie sollten kein Risiko eingehen um das Vertrauen Ihres Kindes zu Ihnen nicht zu gefährden.

Wann ist die Observation der eigenen Kinder gerechtfertigt?

Eltern machen sich immer Sorgen um Ihre Kinder. Doch wenn aus Sorge Angst wird und Sie befürchten, dass Ihr Kind geschädigt wird sollten Sie auf professionelle Unterstützung setzen um Ihr Kind zu beschützen. Und, wir können Ihnen versichern, Sie sind mit dem Problem nicht alleine. Es gibt für viele Eltern Grund zur Sorge.  Eine Personenobservation kann vielseitige Gründe haben: Bei Kindern und Jugendlichen sind heutzutage Erpressung und Mobbing leider ein häufiges Thema, weshalb ein rechtzeitiger Einsatz unserer diskreten Detektive zur Observation der eigenen Kinder von großer Bedeutung sein kann. Das Sorgerecht und die Sorgfaltspflicht sind ebenfalls sehr häufig die Angelegenheiten zur Beauftragung unserer Detektei.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: April 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in München und in Nürnberg

Tamara Fenzl, Gabriel Mosch und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail München
eMail Nürnberg
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Tamara Fenzl

Tamara Fenzl
Gabriel Mosch

Gabriel Mosch
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 487 Meinungen
KundenstimmeArbeitnehmerbeobachtung, wegen vorgetäuschter Krankheit: Von der Terminvereinbarung, den Reaktionszeiten bis zum Ergebnis sind wir sehr zufrieden. Sehr professionelle und ergebnisorientierte Arbeit.
Bernd H., Konstanz
KundenstimmeIn einer augen­scheinlich aussichts­losen Situation, konnten die vier Detektive ein schier unglaubliches Ergebnis erzielen. Das wäre auch sechs Sterne Wert!!!!
Wilhelm R., Leipzig
KundenstimmeLeider verlief unsere An­gelegen­heit anfangs nicht so positiv, mit der ersten Detektei die uns betreute. Wir suchten uns dann eine Neue, in diesem Fall die Lentz Gruppe und fühlten uns gleich pro­fess­ionell und gut betreut. Da wir nun die Unter­schiede aus eigener Erfahrung kennen, können wir sagen, dass bei der Lentz Gruppe echte Profis am Werk sind.
Joachim S., Köln

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Fallbeispiel unserer Detektei in Aichach im Einsatz: Drogen- und Alkoholkonsum nachgewiesen

Bild: Detektiv-Aichach

Markus H. aus Aichach rief im Mai 2014 das Büro unserer Niederlassung in München am- Markus H. war besorgt, dass sein 16-jähriger Sohn Tobias alleine mit seinen Freunden über das Wochenende campen gehen wollte. Seit einigen Monaten wurden die Ausgänge intensiver und auch sein Benehmen änderte sich extrem. Er war immer öfter schlecht gelaunt und verlor zunehmend die freundliche Kommunikation mit der Familie.

Obwohl Tobias regelmäßig zur Schule ging und zum Zeitpunkt keine schlechte Noten hatte, war sein Vater in großer Sorge. „Tobias entgleitet mir zusehends“, so Markus H. wörtlich zu unserem Mandantenbetreuer Rainer Köhler. Offensichtlich hatte sein Sohn andere Probleme, weshalb eine Observation durch Detektive in Aichach beauftragt wurde.

Schon am ersten Tag der Observation ist aufgefallen, dass Tobias seine Schulsachen zwar von zuhause mitgenommen hat, jedoch nach einem kurzen Besuch bei seinem Freund dort deponierte. Mit zwei weiteren, offensichtlich älteren Jungs fuhren sie zusammen in das 60 km entfernte München, wo sie sich kurz mit einer männlichen Person - eventuell einem Drogendealer?!? - für 2min. lang trafen.

Danach fuhren sie zu einem stillgelegten Gewerbekomplex am Stadtrand, wo sich die Gruppe mit einigen älteren Freunden trafen. Einer unserer Detektive konnte vom Dach eines benachbarten Gebäudes alle aktivitäten völlig unbemerkt erkennen und visuell dokumentieren. Definitiv tranken die Jugendlichen dort Alkohol in nicht unerheblicher Menge und rauchten Joints. Nach einem zweistündigen Aufenthalt im Gewerbegebiet gingen sie in einen Club, wo sie bis 03:10 Uhr blieben und Alkohol tranken. Anschließend ging es wieder zum Haus des Freundes und das Ganze wiederholte sich in ähnlicher Form am nächsten Tag.

Während der Beobachtung standen den besorgten Eltern aus Aichach sämtliche Protokolle und fortlaufende Informationen über den aktuellen Ermittlungsstand jederzeit aktuell online zur Verfügung. Nach Abschluss der Observation und Ermittlung wurde ein ausführlicher Bericht über die gewonnenen Erkenntnisse zusammengestellt. Durch eine gezielte Observation des Kindes konnte festgestellt werden, dass Tobias nicht nur seine Eltern belogen hatte, sondern über das Wochenende auch reichlich Alkohol getrunken hatte. Ein harter Drogenkonsum konnte während der Observation  zwar nicht mit entsprechenden Beweisen dokumentiert werden, es entstehen jedoch große Chancen dass Tobias mit seinen Freunden nicht nur Joints, sondern auch härtere Drogen genommen hatte. Durch während der Observation sichergestellte Proben von Tobias konnte der Drogenkonsum dann auch zweifelsfrei nachgewiesen werden.

Der Auftraggeber Marcus H. aus Aichach konnte auf Basis der Ermittlung Ergebnisse schnell geeignete Schritte einleiten, um auf das Verhalten seines Sohnes einzuwirken. Gut, dass er so schnell auf die professionelle Unterstützung der Detektei Lentz® zurückgegriffen hatte. So konnte die Drogenabhängigkeit seines Sohnes noch im frühen Stadium erkannt und gestoppt werden und der Kontakt zum neuen „Freundeskreis“ von Tobias unterbunden werden.

Unsere ZAD-ausgebildeten Detektive im Einsatz in Aichach konnten auch in diesem Fall dem Auftraggeber die Gewissheit geben, indem gerichtsverwertbare Beweise geliefert wurden, die in Sorgerechtsstreitigkeiten zum Beispiel von Belang sein könnten. Selbstverständlich können die an dem Fall beteiligten Detektive auch bei Gericht als Zeugen aufgeführt werden.

Sollten Sie den Eindruck oder Verdacht haben, dass sich das Umfeld in welchem sich Ihr Kind aufhält, auf seine Zukunft oder Entwicklung negativ auswirken könnte? Dann finden wir auf Ihren Wunsch schnell heraus, mit wem sich Ihre Kinder treffen bzw. was sie in ihrer Freizeit oder auf dem Schulweg unternehmen und wie es bezüglich Drogen- und Alkoholmissbrauch aussieht.

Kinderbeobachtung durch Detektive in Aichach

Bild: Detektei-Aichach

Bei Bedarf sind unsere ZAD-ausgebildeten Detektive in der Lage gleich mehrere Observationsformen anzuwenden, um Ihren Verdacht von Alkohol- oder Drogenkonsum bei den eigenen Kindern möglichst schnell nachzuweisen. Bei Bedarf und wenn gewünscht können wir gemeinsam mit Ihnen auch eine Kooperation mit den Jugendbehörden verabreden. Dies geschieht jedoch niemals ohne ihr Wissen und gegen ihren Willen, da wir als Detektei der absoluten Verschwiegenheit unterliegen! Dies sichern wir Ihnen auch schriftlich im Vertrag zu.

Im Rahmen der Situation kommen sowohl Standobservationen als auch bewegte Observationen zur Anwendung. Bei Standobservationen wird die Zielperson aus einer geeigneten Örtlichkeit (öffentliches Gebäude wie zum Beispiel Gaststätte oder speziell angemietete Räumlichkeiten) oder aus einem getarntem Observationsfahrzeug direkt beobachtet. Für die Observation der eigenen Kinder eignet sich erfahrungsgemäß die bewegte Observation (auch in öffentlichen Verkehrsmitteln und in Kombination mit Fußobservationen) Situationsbedingt werden natürlich mehrere Detektive und Mittel eingesetzt um den Fall schnellstmöglich aufzuklären.

Die erfahrenen Privatdetektive der Detektei Lentz® im Einsatz in Aichach ermitteln und führen Kinderobservierungen in den verschiedensten Angelegenheiten durch, um Ihnen endlich über das Wohl Ihres Kindes die Gewissheit zu geben. Überall dort wo Ihre Kinder einer Vielzahl von Gefahren ausgesetzt sind, sind unsere Detektive verdeckt vor Ort.

Egal, um welchen Verdacht es sich bei Ihren Vermutungen handelt. Werden Sie schnell aktiv und schützen Sie Ihr Kind und Ihre gesamte Familie vor einer Katastrophe. Unsere erfahrenen Detektiv Teams sorgen auch in Aichach schnell für eine diskrete Auflösung. Kontaktieren Sie unsere Mandantenbetreuer in der für Aichach zuständigen Niederlassung München. Herr Rainer Köhler und seine Mitarbeiter sind schnell für Sie im Einsatz. Vertrauen Sie unserer Kompetenz und Erfahrung, damit Sie endlich wieder unbesorgt sein können.

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Aichach und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

(0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.