Detektei in Freising im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Freising im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Detektei Freising

Wenn Sie eine Detektei von hoher Qualität + günstigen Konditionen suchen, dann sind Sie richtig bei unserer Detektei. In Freising stehen wir Ihnen kompetent zur Seite.

Sind Sie auf der Suche nach einem professionellen Detektiv/ einer professionellen Detektei in Freising? Dann wenden Sie sich an die Detektei Lentz®!

Wir führen für unsere Kunden, mit zuverlässigen Detektiven unserer Detektei in Freising im Einsatz, Ermittlungen und Observationen für wirtschaftliche Zwecke, wie zum Beispiel beim Verdacht auf Spesen- und Abrechnungsbetrag, auf Lohnfortzahlungsbetrug oder Veruntreuung durch und sind auch als Detektei in Freising für Sie im Einsatz, wenn Sie den Verdacht hegen, dass Ihr Ehemann bzw. Ihre Ehefrau ein außereheliches Verhältnis hat.

Unsere Detektive arbeiten hierbei stets mit äußerster Diskretion und können eine ZAD-Prüfung vorweisen – wir stellen keine Subunternehmer, Ex-Polizisten oder Rentner ein, sondern ausschließlich qualifiziertes Personal. Darüber hinaus stellen wir Ihnen keine versteckten Nebenkosten in Rechnung – es fallen für Sie keine weiteren Kosten für An- oder Abfahrt an, oder für Transport während des Einsatzes.

Wir halten unsere Kunden jederzeit über den Einsatz der Detektive in Freising auf dem Laufenden. Die Einsätze unserer Detektei in Freising werden operativ von der nächstgelegenen Niederlassung der Detektei Lentz® gesteuert, um einen optimalen Erfolg zu gewährleisten. Das folgende Fallbeispiel zeigt, wie effektiv wir bei den Ermittlungen vorgehen.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: April 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in München und in Nürnberg

Tamara Fenzl, Gabriel Mosch und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail München
eMail Nürnberg
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Tamara Fenzl

Tamara Fenzl
Gabriel Mosch

Gabriel Mosch
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 487 Meinungen
KundenstimmeMeine Ansprechpartnerin überzeugte mich. Sie ist ruhig, klar deutlich und sachlich in der Beratung, sowie in der Leitung des Einsatzes. Ich fühle mich von Ihr und den Ermittlern sehr gut bedient, eine sympathische Detektei "zum Anfassen".
Maximilian Breuer, Düsseldorf
KundenstimmeIn einer komplexen arbeits­rechtlichen Aus­ein­ander­setzung mit einem von der Arbeit frei­gestellten Mit­arbeiter der zweiten Führungs­ebene haben wir die Detektei Lentz eingeschaltet. Die Detektive arbeiteten sehr rasch und ergebnis­orientiert, so dass die Angelegenheit letztlich sehr erfolgreich für uns abgeschlossen werden konnte. Wir empfehlen dieses Unter­nehmen gerne weiter!
Dr. Daniel T., München
KundenstimmeDie Lentz Detektei ist sehr kompetent und arbeitet effizient. Das Detektivbüro ist sehr zu empfehlen.
Jesko Luciano, 60329 Frankfurt am Main

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Fallbeispiel der Detektei Lentz® beim Einsatz als Detektei in Freising

Bild: Detektiv-Freising

Schon seit mehreren Wochen hatte unser Auftraggeber aus Freising Probleme mit immer weiter sinkenden Umsätzen in einer örtlichen Filiale einer Zoohandlung und das, obwohl die Kunden weiterhin in rauen Mengen dort einkauften. Dennoch schienen die Umsätze an der Kasse tagtäglich zu schwinden und schnell fiel der Verdacht unseres Klienten auf einen neuen Mitarbeiter, der womöglich für das Problem verantwortlich war.

Unsere Detektive in Freising machten sich sogleich auf dem Weg, um die ersten Ermittlungen über die Zielperson anzustellen und zu überprüfen, auf welche Art und Weise der finanzielle Schaden entstanden sein könnte. Auf den ersten Blick schien alles mit rechten Dingen zuzugehen, auch einige Testkäufe durch unsere Detektive – natürlich anonym – verliefen ohne jegliche Besonderheiten. Die Einkäufe schienen ordnungsgemäß abgebucht zu werden und auch eine Observation nach Feierabend sowie die Installation einer Videoüberwachung führten zunächst zu keinem verdächtigen Anhaltspunkt.

Das änderte sich jedoch schnell, als schließlich einige verdächtige  Kunden im Geschäft auftauchten. Unsere Detektive konnten beobachten, wie der Mitarbeiter sich sichtlich unwohl in der Anwesenheit der Männer fühlte und schließlich auch, wie diese Waren in rauen Mengen zu entwenden schien, ohne dafür zu bezahlen – scheinbar allerdings nicht wirklich unter Zustimmung des Mitarbeiters, der sich jedoch nicht traute, dagegen etwas zu unternehmen.

Unsere Detektive nahmen die entsprechenden Fotos und Videos auf und übergaben Sie dem Auftraggeber – bei einer Konfrontation des Mitarbeiters stellte sich dann heraus, dass es sich wohl um eine örtliche Bande handelte und der Mitarbeiter von dieser eingeschüchtert wurde. Durch unsere lückenlose Beweiskette und einer Alarmierung der Polizei konnten die entsprechenden Übeltäter jedoch schnell der Gerechtigkeit zugeführt werden.

Zuverlässige Detektivarbeit dürfen Sie von uns in jedem Falle erwarten – wir arbeiten schnell, diskret und präzise für Sie als Ermittler in Freising.

Sie haben noch Fragen an unsere Detektei? Schauen Sie doch einfach auf unsere FAQ-Serviceseite. Sollten Sie dort keine Antwort finden, rufen Sie uns einfach gebührenfrei an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Freising und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Freising auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.