Detektei in Nidderau + Wetteraukreis im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Nidderau + Wetteraukreis im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Detektei Nidderau

Detektei Nidderau gesucht? Als Detektei in Nidderau und dem Wetteraukreis seit 1995 im Einsatz.

Sie haben eine Problemsituation, die einer Aufklärung durch eine Detektei in Nidderau und Wetteraukreis als Einsatzort bedarf? Dann ist die Detektei Lentz® genau der richtige Ansprechpartner für Sie, denn mit Nidderau verbindet uns eine ganz besondere Vergangenheit als Detektei. Nidderau war der Standort unseres ersten Büros, als unsere Detektei im März 1995 im Nidderauer Stadtteil Heldenbergen gegründet wurde.

Schon seit dieser Gründung im Jahr 1995 sind wir mit unserer Detektei in Nidderau und dem benachbarten Schöneck (Hessen) und dem ganzen Wetteraukreis von Limeshain über nach Niddatal bis nach Ranstadt diskret im Auftrag unserer Mandanten aus Nidderau und dem Wetteraukreis im Einsatz und das als erste Detektei mit TÜV geprüfter Qualität für Wirtschafts- und Privatermittlungen nach DIN SPEC 33452.

Für unsere Detektei in Nidderau und Wetteraukreis an diesem operativen Einsatzort arbeiten ausschließlich ZAD-geprüfte Detektive in Festanstellung. Für die Detektei Lentz® sind keine Subunternehmer oder nichtausgebildete Aushilfskräfte tätig.

Dies wird uns unter anderem durch das TÜV Zertifikat bestätigt. Seit 2002 überprüft der TÜV jährlich, ob die Detektei Lentz® die hohen Qualitätsstandards noch immer erfüllt.

Aber auch die positive Resonanz unserer Kunden spricht für unsere Detektei als Ihre Detektei in Nidderau und den Wetteraukreis im operativen Einsatz. Neun von zehn Kunden empfehlen uns bedenkenlos weiter. Sie selber können der Zehnte sein!

Damit Sie sich ein Bild von unserer Arbeit machen können dient Ihnen der folgende reale Fall aus der Vergangenheit zur Veranschaulichung.

 
TÜV Cert DIN 33452

Einzige Detektei Deutschlands, mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: August 2019)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Frankfurt am Main und in Darmstadt

Katharina Ewert, Marcus Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail: eMail Frankfurt am Main
eMail Darmstadt
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Katharina Ewert

Katharina Ewert
Marcus Lentz

Marcus Lentz

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Beispielfall unserer Detektei aus Nidderau und dem Wetteraukreis als Einsatzgebiet

Bild: Detektei-in-Nidderau-operativ-im-Einsatz

Vor wenigen Wochen erhielten unsere Detektei aus Nidderau den Anruf eines aufgeregten Herrn. Gregor Z. war Restaurantleiter eines gehobenen Gastronomiebetriebes im Nidderauer Stadtteil Heldenbergen und vermutete, dass einer seiner Azubis, der 19-jährige Holger P., in einem anderen Gastronomiebetrieb schwarz arbeitete, obwohl dieser offiziell arbeitsunfähig krank geschrieben war. Für die Überprüfung dieses Verdachts, wollte Gregor Z. Detektive einschalten.

Direkt am nächsten Tag begannen unsere Detektive, von unseren Niederlassungen in Hanau und Frankfurt am Main dorthin entsandt, unmittelbar mit der Observierung des 19-jährigen Holger P. Von seiner Wohnung im Nidderauer Stadtteil Erbstadt verfolgte ihn ein mobiles Ermittlerteam unserer Detektei mit drei Detektiven bis zu einem Restaurant, ebenfalls in Nidderau; im Stadtteil Ostheim gelegen.

Zwei Detektive gaben sich als Gäste des Restaurants aus und konnten den Azubi Holger P., der dort im Service täig war, so über die Dauer von drei Stunden hinweg beobachten und mittels verdeckten Kameras, die in Halsketten, Brillen und Feuerzeugen versteckt sind, alles visuell lückenlos dokumentieren. Der im Außenbereich des Restaurants positionierte übrige, dritte Detektiv konnte den Auszubildenden unserer Auftraggeberin aus Nidderau außerdem bei diversen Raucherpausen beobachten. Dies hielt der hier positionierte Detektiv unserer Detektei selbstverständlich ebenfalls auf Fotos und mehreren Videosequenzen fest.
Holger P. wurde bis kurz nach Mitternacht beim Arbeiten durch die drei Detektive unserer Detektei beobachtet. Etwa um halb zwei verließ er das Restaurant und begab sich auf den Weg zu seiner Wohnung nach Nidderau-Erbstadt.

Der 19-jährige bekam von alle dem rein gar nichts mit, da unsere drei Detektive perfekt als Team zusammen arbeiteten und hierdurch ein Verlieren der Zielperson ebenso ausgeschlossen war, wie ein Auffallen der Beobachtung.

Die ermittelnden Detektive unserer Detektei in Nidderau stellten an diesem operativen Einsatzort ihre Berichte und das Beweismaterial umgehend, noch in derselben Nacht, unserem Auftraggeber Gregor Z. online im Lentz Membersclub® zur Verfügung. Aufgrund des vorliegenden Materials beschloss Herr Z. am nächsten Morgen, nach einem diesbezüglichen Gespräch mit der zuständigen IHK  seinen Azubi Holger P. fristlos zu entlassen. Dies geschah mit dem vollsten Einverständnis der IHK.

Gegen Holger P. wurde aufgrund seines einsichtigen Verhaltens keine Strafanzeige wegen Lohnfortzahlungsbetrug gestellt. Allerdings musste sich der 19-jährige um einen neuen Ausbildungsbetrieb im Main-Kinzig-Kreis bemühen, was sich angesichts dieses Vorfalls als schwierig gestalten dürfte.

Gerne helfen wir auch Ihnen bei Ihrem komplizierten Fall aus Nidderau oder dem Wetteraukreis weiter. Egal, ob dieser aus dem Wirtschafts- oder Privatbereich stammt. Die Detektive unserer Detektei Lentz® sind stets für Sie da!

Sie haben noch Fragen an unsere Detektei? Schauen Sie doch einfach auf unsere FAQ-Serviceseite. Sollten Sie dort keine Antwort finden, rufen Sie uns einfach gebührenfrei an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Nidderau + Wetteraukreis und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 509 575 558

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Nidderau auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.

Die Lentz Gruppe® informiert: Mediation in Nidderau

Zur Ergänzung und sinnvollen Abrundung unseres Service bietet die Lentz Gruppe® die Konfliktklärung auch durch unsere erfahrenen Mediationen mit studienabschluss zum Mediator (Univ.) an. Wenn Sie Interesse an einer Mediation in Nidderau und Umgebung haben, sprechen Sie einen unserer Mediatoren telefonisch für eine Erstberatung an.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

KundenstimmeLeider verlief unsere An­gelegen­heit anfangs nicht so positiv, mit der ersten Detektei die uns betreute. Wir suchten uns dann eine Neue, in diesem Fall die Lentz Gruppe und fühlten uns gleich pro­fess­ionell und gut betreut. Da wir nun die Unter­schiede aus eigener Erfahrung kennen, können wir sagen, dass bei der Lentz Gruppe echte Profis am Werk sind.
Joachim S., Köln
KundenstimmeDas Team wirkte auf mich schon am Telefon sehr kompetent und erfahren. Dieser Eindruck bestätigte sich in der anschließenden Auftragsbearbeitung.
Sylvia M., 40479 Düsseldorf
KundenstimmeArbeitnehmerbeobachtung, wegen vorgetäuschter Krankheit: Von der Terminvereinbarung, den Reaktionszeiten bis zum Ergebnis sind wir sehr zufrieden. Sehr professionelle und ergebnisorientierte Arbeit.
Bernd H., Konstanz