Detektei in Bornheim im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Bornheim im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Detektei Bornheim

Bei allen investigativen Verfahren gewährleisten wir konstante Bearbeitungsqualität + Präzision auf höchstem Niveau in unserer Detektei. In Bornheim wissen das zahlreiche Mandanten zu schätzen.

Seit fast 20 Jahren ist die Detektei Lentz® als Detektei in Bornheim und Umgebung, aber auch auf bundesweitem und internationalem Gebiet im Einsatz, wenn es wieder einmal gilt, einen komplizierten Fall zu lösen.

Die ZAD-geprüften Detektive unserer Detektei sind in Bornheim sowohl mit dem privaten als auch im geschäftlichen Umfeld im bestens Vertraut und bearbeiten unklare Situationen im Bereich Unterhaltsbetrug und Untreue ebenso souverän, wie Arbeitszeitbetrug, oder Verdachtsfälle von Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall.

Die Detektei Lentz® ist sowohl national als auch international im Einsatz und konnte sich dank ihrer diskreten und zuverlässigen Ermittlungsarbeit einen erstklassigen Ruf aufbauen.

Immerhin sind nachweislich neun von zehn Mandanten mit der Arbeit unserer Detektei absolut zufrieden, was einer Quote von ca. 93% Prozent im Jahresdurchschnitt entspricht. Wenn auch Sie einen Fall durch eine Detektei in Bornheim und Umgebung aufgeklärt haben möchten, sei es Spesenbetrug, Lohnfortzahlungsbetrug oder Ehe-/Partnerbetrug, dann helfen wir Ihnen kompetent und sicher.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: April 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Köln und in Düsseldorf

Kristijan Lukacic, Frances R. Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Köln
eMail Düsseldorf
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Kristijan Lukacic

Kristijan Lukacic
Frances R. Lentz

Frances R. Lentz
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 487 Meinungen
KundenstimmeLeider verlief unsere An­gelegen­heit anfangs nicht so positiv, mit der ersten Detektei die uns betreute. Wir suchten uns dann eine Neue, in diesem Fall die Lentz Gruppe und fühlten uns gleich pro­fess­ionell und gut betreut. Da wir nun die Unter­schiede aus eigener Erfahrung kennen, können wir sagen, dass bei der Lentz Gruppe echte Profis am Werk sind.
Joachim S., Köln
KundenstimmeWir bedanken uns für ihre hohe Einsatz­bereitschaft, die letztlich zum Erfolg in unserer Sache geführt hat und können Sie guten Gewissens weiter empfehlen. Viele Grüße
Ilona C. , Bad Bramstedt
KundenstimmeSehr kompetent, zuverlässig und zielorientiert. Positiv auch, dass der Ansprech­partner ständig online erreichbar und über den aktuellen Sach­stand informiert war.
Dorothee S., Waiblingen

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Damit Sie sich ein Bild von der Arbeit unserer Detektei in Bornheim am Einsatzort machen können, dient Ihnen der folgende Fall als Beispiel.

Bild: Detektei-Bornheim

Unsere Detektei erhielt einen Auftrag in Bornheim, den Mitarbeiter einer großen Einkaufskette, der 29-jährige Mario M., zu observieren, da dieser ständig krankgeschrieben war. Sein Arbeitgeber hatte den Verdacht, dass der Mario M. seine Krankheit nur vortäuschte, um sich mit vollem Arbeitseifer einer Nebenbeschäftigung zu widmen. Durch den Einsatz unserer Detektei in Bornheim wollte der Geschäftsführer der Einkaufskette, Volker G., Klarheit darüber bekommen, ob er mit seiner Vermutung Recht behalten sollte. Die Gewinnmarge der Einkaufskette war nicht so groß, dass man einen unehrlichen Mitarbeiter „durchschleifen“ wollte, so die einhellige Meinung der Geschäftsleitung.

Eine mobile Observationsgruppe unserer Detektei begann folglich in Bornheim mit der auf zunächst fünf Tage angelegten Observation. Dabei wollten wir klären, ob wir den Verdacht des Geschäftsführers Volker G. so bestätigen konnten, dass er vor Gericht zu verwerten ist.

Bereits nach vier Tagen konnten die Detektive unserer Detektei ihre Arbeit früher als geplant beenden. Wir konnten dabei nicht nur nachweisen, dass der Verdächtige Mitarbeiter Mario M. während seiner angeblichen Krankheit in der Firma eines Verwandten aushalf, sondern dass er dort zusätzlich auch noch Schwarzgeld kassierte. Mario M. arbeitete in den vier Observationstagen nämlich runde 34 Stunden in dem Autohaus seines Schwagers und wurde dort als Automobilverkäufer angelernt. Offenbar, so ergaben weitere Recherchen, wollte Mario M. beruflich umsatteln, aber die Einarbeitungszeit noch bei der Einkaufskette verbringen, um die Kosten der Einarbeitung nicht seinem Schwager zuzumuten und meldete sich lieber immer wochenweise krank, wenn er im Autohaus arbeiten sollte, oder auch Lehrgänge besuchen wollte.

Das Ergebnis der Ermittlungen war eindeutig. So konnte Mario M. wegen Lohnfortzahlungsbetrugs im angeblichen Krankheitsfall überführt werden. Er stimmte sofort einvernehmlich einer Beendigung des Arbeitsverhältnisses zu und übernahm außerdem auch die die Kosten, die für die Ermittlungen unserer Detektei entstanden waren. Damit konnte Mario M. immerhin einer Strafanzeige samt fristloser Kündigung und einer Meldung an die Krankenkasse entgehen.

So konnte sich der Geschäftsführer Volker G. in seinem Verdacht bestätigt fühlen und konnte auch dank des Einsatzes unserer Detektei in Bornheim an diesem operativen Einsatzort den Betrug aufdecken.

Haben auch Sie einen Fall in Bornheim oder Umgebung, den Sie nicht ohne die Hilfe unserer Detektei lösen können? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit der Detektei Lentz® auf und lassen sich von uns umfassend beraten und informieren. Diese telefonische Erstberatung ist natürlich völlig kostenlos, unverbindlich und auf Wunsch auch anonym möglich.

Sie erreichen unsere freundlichen Fachberater Mo.-Fr. von 9 Uhr - 20 Uhr und Sa. von 9 Uhr - 14 Uhr durchgehend, immer unter (0800) 88 333 11.

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Bornheim und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Bornheim auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.