Detektei in Siegburg im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Siegburg im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-Siegburg

Als Detektei in Siegburg ist unsere Detektei seit 1995 erfolgreich tätig!

Wer seinen Arbeitgeber betrügt, begeht kein Kavaliersdelikt: Er handelt zumindest vertragswidrig und in den meisten Fällen kriminell. Auch wenn es manchen Mitarbeitern, die sich zu illegalem Handeln hinreißen lassen, nicht voll bewusst sein mag – der Schaden, der dadurch verursacht wird, trifft nicht nur den Arbeitgeber. Gerade in kleineren Unternehmen leidet der gesamte Betrieb darunter, wenn sie etwa durch Personalengpässe oder sinkende Einnahmen selbst Einbußen einstecken müssen. Ganz zu schweigen von Fällen, in denen sich illoyaler Egoismus betriebsgefährdend auswirkt.

Die wenigsten Unternehmer jedoch haben die Möglichkeit, selbst gegen schädliche Umtriebe vorzugehen. Abgesehen von der Schwierigkeit, Täter aufzuspüren, sind die Hürden vor dem Arbeitsgericht hoch. Meist fehlen unwiderlegbare Beweise. Eine Situation, in der die die Detektei Lentz® zuverlässig helfen kann – wir sind mit qualifizierten Ermittlern bundesweit vertreten und haben auch in Siegburg ein erfahrenes Team fest angestellter Detektive, die mit profunder Fach- und Ortskenntnis jederzeit für Ihr Anliegen eingesetzt werden können.

Wir sind seit 1995 mit dem gesamten Spektrum professioneller Ermittlungsarbeit vertraut, und zwar sowohl im geschäftlichen als auch im privaten Bereich. Zu transparenten, fairen Konditionen ohne versteckte Nebenkosten. TÜV-zertifiziert seit 2002. Und mit maximaler Kundenzufriedenheit: Über neunzig Prozent unserer Mandanten würden uns wieder einsetzen oder mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen. Das belegen auch die zahlreichen Dankschreiben und Empfehlungen, die Sie auf unserer Bewertungsseite einsehen können. Ein Beispiel von vielen:

„Vielen Dank. Nur mit Hilfe der Detektei Lentz® konnten wir unser Problem lösen und unsere Firma in ruhiges Fahrwasser zu bringen.“

Dies alles unterstreicht die hohen Qualitätsmaßstäbe, denen wir uns seit Jahrzehnten verpflichtet fühlen. So arbeiten wir etwa nur mit ZAD-geprüften ausgebildeten Detektiven. Auf billige Subunternehmer oder Aushilfen verzichten wir konsequent. Darüber hinaus unterziehen wir uns seit 2002 jedes Jahr einer Überprüfung durch den TÜV. Das unterscheidet uns von den meisten Mitbewerbern als Detektei. In Siegburg ist Diskretion selbstverständlich Ehrensache. Damit können wir auch Ihnen als Detektei in Siegburg Leistungen auf höchstem Niveau garantieren, wie auch der folgende Fall aus unserer täglichen Praxis beweist.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: April 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Köln und in Düsseldorf

Kristijan Lukacic, Frances R. Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Köln
eMail Düsseldorf
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Kristijan Lukacic

Kristijan Lukacic
Frances R. Lentz

Frances R. Lentz
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 487 Meinungen
KundenstimmeIch bin sehr zufrieden und fühlte mich gut aufgehoben und fair behandelt
Volker R., Heppenheim
KundenstimmeSehr kompetent, zuverlässig und zielorientiert. Positiv auch, dass der Ansprech­partner ständig online erreichbar und über den aktuellen Sach­stand informiert war.
Dorothee S., Waiblingen
KundenstimmeIn einer augen­scheinlich aussichts­losen Situation, konnten die vier Detektive ein schier unglaubliches Ergebnis erzielen. Das wäre auch sechs Sterne Wert!!!!
Wilhelm R., Leipzig

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Fallbeispiel unserer Detektei in Siegburg am Einsatzort

Bild: Detektei-Siegburg

Unlängst bat uns die Geschäftsleitung eines Pflegeheims in Siegburg um professionelle Mithilfe. Das Problem im Hause hatte einen Namen: Ilona F., Krankenschwester. Die 34-Jährige verursachte immer wieder Personalengpässe, weil sie sich ungewöhnlich häufig krank meldete. Bis auf wenige Ausnahmen fehlt sie stets an Wochenenden oder für die unbeliebten Nachtschichten. Die Pflegedienstleiterin hatte den dringenden Verdacht, dass Ilona F. während ihrer Fehlzeiten nebenbei arbeitete. Kollegen hätten sie darauf gebracht. Das sei einmal während eines Gesprächs durchgeklungen. Sie selbst habe schon versucht, die Krankenschwester durch zuverlässige Bekannte beobachten zu lassen. Doch dabei sei nichts herausgekommen. Wir vereinbarten, bei der nächsten Krankmeldung sofort zur Stelle zu sein.

Knapp drei Wochen später erreichte uns  gegen 13 Uhr bereits der nächste Anruf aus dem Pflegeheim: Ilona F. hatte sich telefonisch wieder abgemeldet. Eines der mobilen Einsatzteams unserer Detektei in Siegburg am Einsatzort fuhr sofort zum Wohnsitz der plötzlich Erkrankten und begann mit der Observation. Gegen 17:30 Uhr erschien sie an der Haustür. Sie trug eine Regenjacke und hatte zum Schutz vor dem Regen die Kapuze über den Kopf gezogen. Sie ging etwa 200 Meter zu einem Ladengeschäft, wo sie sich einige Lebensmittel besorgte. Danach verschwand sie wieder im Haus und war den ganzen Abend nicht mehr zu sehen. Es gab bis dahin nichts, was auf eine unerlaubte Nebentätigkeit hingedeutet hätte.  

Der nächste Tag brachte zunächst nichts Neues. Ilona F. erschien gegen die Mittagszeit und fuhr zu einer Bekannten, die sie in der Nähe besuchte. Zwei Stunden später kam sie wieder zurück. Unsere Ermittler wollten sich nun ein Bild von den Vorgängen in der Wohnung machen. Da diese im Erdgeschoss lag, war ein Einblick gut möglich. Was sie erkennen konnten, entsprach den normalen Tagesabläufen. Ilona F. sah gegen Abend  fern und telefonierte gelegentlich dabei. Ab einem bestimmten Zeitpunkt schaltete sie den Fernseher aus und empfing in regelmäßigen Abständen neue Anrufe. Daran war zunächst nichts Ungewöhnliches. Als dies über Stunden anzuhalten schien, wurden die Detektive unserer Detektei in Siegburg stutzig.

Als Sie während eines Telefonates auf die Terrasse ging, um eine Zigarette zu rauchen, gelang es einem der Detektive unserer Detektei in Siegburg, den Inhalt eines Gespräches mit anzuhören. Der Inhalt war rein erotischer Natur. Ilona F. flirtete unentwegt und schien die Kunst der verbalen Erotik zu beherrschen. Bald wurde klar, dass es sich nicht um eine persönliche Männerbekanntschaft handelte: Es schienen vielmehr zahlende Anrufer zu sein, die sich über eine Telefonservice-Agentur einwählten. In anderen Worten: Die Krankenschwester verdiente sich Geld mit Telefonsex dazu. Am Sonntag wiederholte sich das Ganze ab den Nachmittagsstunden. Die auftragsbegleitenden Ermittlungen brachten schließlich die Bestätigung. Bei einer Überprüfung der verschiedenen Agenturen, die einen solchen Service anbieten, hatte einer unserer Ermittler auf einmal Ilona F. am Telefon, die unter ihrem Künstlernamen „Dirty Diana“ heftig mit unserem Ermittler flirtete.

Als wir der Mandantin unserer Detektei in Siegburg am Einsatzort die Berichte überreichten, war sie sichtlich geschockt. Die Angelegenheit wurde streng vertraulich behandelt. Trotz des bewiesenen Lohnfortzahlungsbetrugs einigten sich beide Parteien auf eine einvernehmliche Aufhebung des Arbeitsvertrags. Die Krankenschwester verpflichtete sich, den Einsatz der Detektei Lentz® in Siegburg zu zahlen und bekam dafür zumindest ein wohlwollendes Zeugnis.

Wenn auch Sie die professionelle Hilfe unserer Detektei in Siegburg in Anspruch nehmen möchten, dann wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns. Diskretion ist selbstverständlich. Unsere Service-Hotline: 0800 88 333 11. Wir sind Mo.-Fr. von 09-20 Uhr und Sa. von 09-14 Uhr erreichbar. Die Erstberatung ist kostenfrei.

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Siegburg und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Siegburg auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.