Detektei in Halle im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Halle im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-Halle-Saale-Detektiv-Halle-Saale-Privatdetektiv-Halle-Saale

Detektei Halle im operativen Einsatz seit 1995! Kosten erst ab Einsatzort!

Sie suchen eine erfahrene Detektei in Mönchengladbach? Das seit fast drei Jahrzehnten gewachsene Know-How unserer Detektei für Halle zeigt: Der frühestmögliche Einsatz eines Detektiv zur Beweisbeschaffung ist das beste Mittel, um wirtschaftlichen Schaden von Unternehmen abzuwenden, oder auch im sensiblen Privatbereich Klarheit zu erlangen und schlaflosen Nächten vorzubeugen.

Kann ich mir das Geld für eine Detektei in Halle nicht sparen?

Die wenigsten Probleme – gleich ob wirtschaftlicher, oder privater Natur – klären sich von allein. Ebenso ist von laienhaften Eigenrecherchen dringend abzuraten. Nicht nur, weil dabei häufig rechtliche Grenzen (Persönlichkeitsrechte, Datenschutzrechte) überschritten werden; sondern auch weil solche laienhaften Maßnahmen eine nachträgliche professionelle Beweisbeschaffung immer erschweren, teilweise sogar unmöglich machen, etwa wenn die Zielperson ‚Wind davon bekommen hat‘, dass Sie als Geschädigter - betrogener Arbeitgeber, oder (Ehe-) Partner – ihr auf die Schliche gekommen sind.

Detektei für Halle:

Der Versuch, unklare Situationen selbst aufzudecken, ist meist zum Scheitern verurteilt. Wenn der Verdacht besteht, dass Arbeitnehmer das Vertrauen ihres Arbeitgebers ausnutzen, ist der Einsatz von eines Wirtschaftsdetektiv der Detektei Lentz & Co. GmbH ein probates Mittel, um den Tätern auf die Spur zu kommen und vor allen Dingen arbeitsgerichtlich verwertbares Beweismaterial zu erhalten. Die Detektive unserer Detektei für Halle ermitteln selbst in schwierigen Fällen diskret und professionell und sind durch fast 30jährige Erfahrung jedem Täter immer eine Nasenlänge voraus.

Aber auch im Privatbereich kann sich der Einsatz unserer Detektei mit einem Privatdetektiv in Halle lohnen. Nicht nur um Klarheit zu erlangen, sondern auch nach dem Betrug nicht auch noch finanziell übervorteilt zu werden.

Wussten Sie schon: Betrug in der Ehe kann den Unterhaltsanspruch gefährden!

Der Nachweis einer fortgesetzten ehelichen Untreue kann nämlich unter Umständen einen sog. 'Unterhaltsverwirkungstatbestand' darstellen. So hat es das Schuldprinzip, dass es in Deutschland eigentlich seit 01. Juli 1977 nicht mehr gibt, durch ein Hintertürchen nämlich bis in die Gegenwart geschafft.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: April 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Leipzig und in Erfurt

Alexander Malien, Daniel Martin Ortega und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Leipzig
eMail Erfurt
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Alexander Malien

Alexander Malien
Daniel Martin Ortega

Daniel Martin Ortega
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 487 Meinungen
KundenstimmeGute, individuali­sierte Beratung. Hat mir wirklich weiter geholfen in meiner Sache. Jederzeit weiter­zu­empfehlen. Be­arbeitungs­zeit etwas länger als zunächst geschätzt.
Silke N., Hannover
KundenstimmeBeobachtung bei Unterhalts­streitigkeiten: Bin sehr zufrieden, mit der sehr kompetenten Beratung und Bedienung von Anfang an bis zum Schluß. Sehr zu empfehlen. Ins­be­sondere die stichhaltigen und auf den Punkt gebrachten Berichte lobten auch meine Anwälte.
Wolf-Peter H., Köln
KundenstimmeHier werden alle getroffenen Zusagen eingehalten und in jeglicher Hinsicht kompetent, transparent und seriös gearbeitet.
Walther K., Viernheim

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Detektei Halle: was wir eigentlich tun!

Bild: Detektei-Halle-Detektiv-Halle-Privatdetektiv-Halle

Einsatz unserer Detektei in Halle im Wirtschaftsbereich:

In enger Zusammenarbeit mit unseren Mandaten begleiten wir in Halle als Detektei folgende Mandate bis zu deren Aufklärung:

  • bei Verdacht auf Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall durch einen Ihrer Mitarbeiter
  • bei Wettbewerbsbetrug wie zum Beispiel Wirtschaftsspionage
  • oder das Abwerben ihrer Kunden durch Marktbegleiter durch Insiderinformationen
  • zur Aufklärung von Arbeitszeitbetrug durch ihre Mitarbeiter
  • bei Verdacht auf Spesenbetrug durch Ihre Außendienstmitarbeiter
  • bei Diebstahl und Warenschwund im eigenen Unternehmen durch Diebstahl / Unterschlagung
  • u.v.m

Einsatz unserer Detektei in Halle im Privatbereich

Das gleiche breitgefächerte Einsatzgebiet bietet jeder Privatdetektiv unserer Detektei. Mönchengladbach ist hierbei regelmäßiges operatives Einsatzgebiet, wenn es um den Nachweis bei

  • Untreue in der Ehe / Lebenspartnerschaft
  • Aufklärung von möglicher Kindeswohlgefährdung
  • Nachweis von Unterhaltsbetrug durch den Unterhaltsberechtigten
  • Aufdeckung verschwiegener Einkünfte durch den Unterhaltspflichtigen
  • Beweissicherung bei Stalking / Nachstellung
  • Klärung des Umgangs ihrer auf Abwegen geratenen Kinder / Jugendlichen
  • Aufdeckung von Betrug im Zusammenhang mit ‚Sugardaddy / Sugarbabe‘ Arrangements
  • u.v.m.

im sensiblen Privatbereich durch die ZAD geprüften Privatermittler (IHK) unserer Detektei geht.

Die Einsätze unserer Detektei sind, entsprechend Ihrer individuellen Anforderungen, von Fall zu Fall unterschiedlich.

Grundlage der Ermittlungen unserer ZAD geprüften Privatermittler (IHK) ist häufig die professionelle Observation verdächtiger Zielpersonen im anspruchsvollen Wirtschaftsbereich ebenso, wie im sensiblen Privatbereich. Egal wo Sie unsere Hilfe benötigen: Wir stehen Ihnen zur Seite als erfahrene Beweisnothelfer mit unserer Detektei. Halle und das Hallesche Umland sind uns schon seit 1995 als operatives Einsatzgebiet bekannt. Die Dauer der Beobachtungen hängt von der jeweiligen Fallkonstellation ab. In komplexeren Konstellationen kann ein Einsatz von mehreren Wochen erforderlich sein. Oft aber reichen schon ein paar Tage, nach denen unser Kunde eine umfangreiche digitale Beweismappe mit sämtlichen Details erhält. Alle Informationen und Dokumentationen sind gerichtsfest. Damit haben Sie die Grundlage für eine erfolgreiche Durchsetzung Ihrer Interessen.

Starker Partner Ihres Vertrauens – unsere Detektei in Halle (operatives Einsatzgebiet)

Die TÜV zertifizierte Qualität unserer Privat- und Wirtschaftsermittlungen durch unsere Detektive ist auch in Halle die Basis für Ihren Erfolg. Dazu tragen nicht nur unsere Erfahrung und der Einsatz modernster Technik bei – der Einsatz gegen Ihre Schädiger verläuft stets mit äußerster Diskretion. Dank unserer Erfolge sind wir von der Detektei Lentz & Co. GmbH als starker Partner des Vertrauens bekannt – zu fairen Konditionen ohne versteckte Nebenkosten.

Wir betreuen Sie mit einem herausragenden Service, den Ihnen keine andere Detektei in Mönchengladbach bietet:

  • wir sind die erste TÜV zertifizierte Detektei für Halle nach DIN SPEC 33452
  • es kommen keine Zusatzkosten für angefertigte Beweise oder Zeugenaussagen unserer Detektive vor Gericht auf Sie zu
  • Abrechnung generell erst ab Einsatzort unserer Detektive in Halle. Kosten für An-/ Abfahrt dorthin entstehen nicht!
  • wir sind bundesweit und international für Sie mit einem festangestellten Privatdetektiv, oder Wirtschaftsdetektiv in Halle im Einsatz
  • Sie können meist täglich Berichte über den Lentz Membersclub® abrufen
  • bei uns kommen nur festangestellte ZAD geprüfte Privatermittler (IHK) zum Einsatz, keinesfalls unqualifizierte Subunternehmer als Privatdetektiv in Halle

Mit unseren Leistungen sind unsere Mandanten fast durchgängig zufrieden. Neun von zehn empfehlen unsere Leistungen sogar weiter – beispielsweise durch positive Bewertungen auf unserer Bewertungsseite. Werfen auch Sie einen Blick auf unsere erstklassigen Referenzen und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Leistung!

Dass sich eine Beauftragung der Detektei Lentz & Co. GmbH auch für Sie lohnen kann, zeigt unter anderem weiter unten auf dieser Seite stehende, reale Einsatzbeispiel unserer Detektei. Halle war hierbei realer Einsatzort:

Hier ein wahres Beispiel aus Halle, das die Vorgehensweise unserer Detektei verdeutlicht:

Bild: Detektei-Halle-Saale

Vor drei Monaten ging bei der Detektei Lentz® ein Anruf ein. Ein geschiedener Mann aus Halle (Saale) ersuchte uns um Hilfe. Der Anlass: Er wollte herausfinden, ob seine Ex-Ehefrau ihn hinterging. Dabei ging es weniger um verletzte Gefühle: Mit der schmerzhaften Trennung hatte er sich Winfried L. längst abgefunden. Sein Problem war vielmehr, dass er an seine Ex-Frau Christine L. nach wie vor jeden Monat rund 1.600 Euro Unterhalt zahlte. 

Diese wohnte seit drei Jahren in Nizza in Südfrankreich, angeblich in einem kleinen Ein-Zimmer-Appartement. Obwohl die Post an der dortigen Adresse stets ankam, hatte er den Verdacht, dass die von ihr angegebenen Lebensverhältnisse nicht stimmten. Er war der Überzeugung, dass sie längst nicht mehr alleine lebte. Sollte dies der Fall sein, könnte er seine Unterhaltszahlungen einstellen. Und seine Ex-Gattin müsste das zu Unrecht erhaltene Geld zurückzahlen. Ohne Beweise gab es dafür aber kaum Chancen. Für eigene Recherchen hatte er jedoch weder die erforderlichen Sprachkenntnisse noch die Zeit. Außerdem warnte ihn sein Anwalt vor Eigenrecherchen, die vor Gericht häufig nicht als Beweismittel anerkannt wurden. 

Im Verlaufe des kostenfreien Beratungsgesprächs kam er schnell zur Überzeugung, dass unsere Detektei ihm helfen könnte. Wichtig war ihm dabei, dass wir ihm nicht nur äußerste Diskretion zusichern konnten – sondern auch die Kosten stimmten: Sämtliches Beweismaterial sowie die nötigen Fahrten während des Einsatzes sind bei der Detektei Lentz® selbstverständlich im Honorar enthalten. Gerade diese Tatsache, dass also keinerlei Reisekosten für die Detektive nach Nizza anfallen würden, machte dem Mandanten die Entscheidung für unsere Detektei leicht.

Der Auftrag erfolgte ebenso umgehend wie unser Einsatz. Die drei Detektive nahmen zunächst die von Ex-Ehefrau Christine angegebene Wohnung in Nizza unter die Lupe. Die befand sich in einem Wohnviertel am Nordostrand der Stadt, unweit der Autobahn A8. Die Adresse stimmte ebenso wie die Beschreibung der Einzimmerwohnung. Allerdings ergaben die Ermittlungen, dass die Frau dort kaum bekannt war. Wie auch die Concierge im Haus bestätigte, war die Wohnung unbenutzt. Die Post wurde von einer Nachbarin gesammelt und an eine andere Adresse weitergeleitet.

Dorthin führte die nächste Spur, und zwar in eine Seitenstraße zur Promenade des Anglais, die direkt am Meer liegt. Christine L. wohnte hier, in bester Lage, in einer 170 Quadratmeter großen Dachterrassenwohnung. Und das nicht alleine, wie sich herausstellte. Sie lebte dort zusammen mit dem aus Nizza stammenden Immobilienmakler Francois M. – seit der Zeit ihres Wegzugs aus Halle (Saale).
Die auftragsbegleitenden Ermittlungen unserer muttersprachlichen französischen Detektive ergaben zudem, dass sie im Büro ihres Lebenspartners als Vollzeitkraft tätig war. Bei geschäftlichen und privaten Anlässen traten die beiden als Paar auf.

Alle Vorgänge wurden von den Detektiven dokumentiert. Die Beweismappe enthielt sämtliche Details und Aufnahmen, die den Sachverhalt eindeutig belegten. Für den zahlenden geschiedenen Ehemann war nun klar: Die angegebene Einzimmerwohnung war der offizielle Vorwand für ungerechtfertigt erhaltene Unterhaltszahlungen. Das Vergehen der Ex-Ehefrau war die Erschleichung von Leistungen – eine Art Betrug.  

Damit konnte Winfried L. nicht nur seine Zahlungen sofort einstellen, sondern auch mit strafrechtlichen sowie zivilrechtlichen Schritten die bisherigen Leistungen zurückfordern – eine Summe, die das für die Ermittlung eingesetzte Honorar um ein zig-Faches überstieg.

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Halle und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

(0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Bild ganz oben: Von Christoph Radtke - Eigenes Werk, CC BY 3.0