Lentz Detektei: Unsere Detektive im Einsatzort Hamburg-Nord

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei Hamburg - Nord

Betrug und kriminelle Machenschaften werden auch bei Ihnen in Hamburg-Nord durch die Detektei Lentz® erfolgreich aufgedeckt

TÜV Hessen zertifiziert

Wenn Mitarbeiter oder Vertragspartner versuchen, mit unlauteren Mitteln zu Geld zu kommen, so kann es dem betroffenen Unternehmer gleich sein, ob dies aus reiner Geldgier und finanzieller Not geschieht. Betrug ist kriminelles Handeln. Gleich ob es sich um Lohnfortzahlungs-, Spesen- oder Abrechungsbetrug handelt. Dass die Verführung groß ist, zeigen die zahlreichen Fälle, die wir in unserer Detektei seit rund 20 Jahren täglich bearbeiten und im Auftrag unserer Mandanten lösen. Hierbei genießt in unserer Detektei stets die rechtskonforme Bearbeitung höchste Priorität!

Mit der Erfahrung und Expertise der Detektei Lentz® lässt sich auch Ihr Problem in kürzester Zeit lösen. Unsere Aufklärungsquote in Sachen Wirtschaftskriminalität ist ebenso hoch wie bei Privatermittlungen – und unsere Kunden sind zu neunzig Prozent mit unserer Leistung zufrieden. Das zeigen auch die zahllosen Referenzen auf unabhängigen Bewertungsportalen wie www.kennstdueinen.de oder auch unsere eigenen Kundenbewertungen.

Hauptgrund für die positiven Rückmeldungen sind unsere ausgeprägte Kundenorientierung und das hohe Niveau unserer Arbeit. Dass wir dem Anspruch an die eigenen Qualitätsmaßstäbe gerecht werden, wird auch von neutraler Stelle bestätigt. Seit 2002 unterziehen wir uns regelmäßig, einmal jährlich einer Zertifizierung durch den TÜV nach DIN EN ISO 9001:2008, einer international anerkannten Qualitätsnorm. Außerdem arbeiten wir nur mit qualifizierten und ZAD-geprüften Detektiven, bzw. künftig ZAD-zertifizierten Privatermittlern (IHK) in fester Anstellung in unserer Detektei. Auf billige Subunternehmen oder Aushilfen verzichten wir im Sinne der Mandanten unserer Detektei in Hamburg-Nord und allen anderen Hamburger Bezirken grundsätzlich.

Unsere Ermittler sind auf verschiedene Fachgebiete spezialisiert und kennen sich mit allen Fallvarianten aus. Ausgestattet mit modernster Technik kommen sie bei ihren Einsätzen jedem Täter auf die Spur. Ist unser Einsatz beendet, überreichen wir unseren Auftraggebern eine umfangreiche Beweismappe mit detaillierten Dokumentationen zu sämtlichen Vorgängen, Hintergründen und beteiligten Personen. Wichtig dabei: Das Beweismaterial ist gerichtsfest. Der Weg für rechtliche Schritte ist damit frei.

Wir sind bundesweit vertreten und stehen Ihnen auch am Einsatzort Hamburg-Nord jederzeit zur Verfügung. Mit den örtlichen Gegebenheiten sind unsere Detektive bestens vertraut. Natürlich garantieren wir Ihnen bei unserer Arbeit auch äußerste Diskretion. Damit sind Sie vor möglichen Imageschäden sicher. Gleichzeitig halten wir Sie im Verlaufe unserer Ermittlungen stets auf dem Laufenden: Tagesaktuell über unsere sicher verschlüsselte Online-Plattform, den Lentz Membersclub®. Dies gehört zu unserem Anspruch an eine transparente Arbeit. Transparent und übersichtlich sind auch unsere gesamten Konditionen. Alle Kosten sind im Gesamtpreis abgedeckt. Es gibt keine versteckten Aufschläge für Anfahrten oder Beweismittel. Der Anruf bei uns ist ebenso kostenfrei wie das erste telefonische Beratungsgespräch, dass wir auf Wunsch sogar völlig anonym mit Ihnen führen. Ihre Daten benötigen wir erst dann, wenn Sie sicher sind, mit unserer Detektei IHREN Partner gefunden zu haben.

Sollten Sie den Verdacht haben, mit Ihrem Unternehmen in Hamburg-Nord Ziel krimineller Machenschaften zu sein, dann kontaktieren Sie uns umgehend. Je früher wir Ihren Fall lösen können, desto geringer ist der entstehende Schaden.

Das folgende Beispiel zeigt, wie die Detektei Lentz® in Hamburg-Nord vorgeht:

Bild: Detektei-Hamburg-Nord

Immer wieder unterliegen selbständige Mitarbeiter der Versuchung, falsch abzurechnen. Der Anlass für diese Art von Betrug sind meist Geldgier oder Schulden. Wird auf Provisionsbasis abgerechnet und hat der Mitarbeiter Spielraum bei der Kostengestaltung, ist das Vorgehen verlockend einfach: Er gewährt dem Kunden offiziell einen kräftigen Nachlass, steckt aber einen Teil davon in die eigene Tasche. Beide profitieren von dem Deal und vereinbaren Stillschweigen. In Hamburg beträgt die Provision für einen Immobilienmakler bis zu über fünf Prozent. Für einen untreuen Zeitgenossen bedeutet bei der Vermittlung eines Objekts über 200.000 Euro bereits ein halbes Prozent einen Unterschied von 1.000 Euro zu seinen Gunsten. Im Laufe der Zeit kommen so erhebliche Summen zustande, die dem Auftraggeber des Maklers entgehen.

Dies bekam auch eine Bank in Hamburg-Nord zu spüren. Ihr war aufgefallen, dass seit rund einem Jahr die Provisionserträge eines Maklers deutlich unter dem bisherigen Niveau lagen. Nachweisen konnte sie ihm jedoch zunächst nichts. Das Schwarzgeld hatte er offiziell als Nachlässe verbucht, was durchaus üblich ist, nur eben nicht in dieser Höhe und Häufigkeit.

Also entschloss sich das Kreditinstitut, die Hilfe der renommierten Hamburger Detektei Lentz® in Anspruch zu nehmen. Während des Beratungsgesprächs vereinbarten wir, den verdächtigen Mitarbeiter 45-jährigen Ralf A. über einen Zeitraum von drei Wochen zu observieren. Der schneidige Hamburger Makler wirkte sehr smart und konnte andere gut für sich einnehmen.

Bereits am folgenden Tag bezogen zwei mobile Einsatzteams vor Ralf A.s Haus in Hamburg-Nord Stellung. Es lag unweit des Stadtparks in Winterhude, das zum Bezirk Hamburg-Nord gehört. Unauffällig beobachteten unsere auf derartige Fälle spezialisierten Detektive den Mann und folgten ihm abwechselnd diskret. Er bemerkte nicht, wie er bei seinen zahlreichen Kundenbesuchen professionell observiert wurde. Sämtliche Vorgänge mit Zeiten sowie Namen und Anschrift der besuchten Kunden wurden dokumentiert. Zum Einsatz kamen auch visuelle Mittel. Damit waren alle Beteiligten eindeutig zu identifizieren. Bereits nach zwei Wochen lag das Ergebnis auf der Hand: Mit sieben Kunden war der Makler in seinem Sinne handelseinig geworden. Das Schwarzgeld kassierte er stets in bar. Überführt wurde Ralf A. zudem, als sich einer unserer Ermittler als Interessent ausgab und zum Schein auf dessen unsittliches Angebot einging. Die Falle war nun zugeschnappt und der Makler des Abrechnungsbetrugs überführt. Alleine in den zwei Wochen, konnten ihm Schwarzgeldeinnahmen von mindestens 6.000 EUR nachgewiesen werden. 

Die auftragsbegleitenden Ermittlungen zeigten zudem den Beweggrund für das Verhalten. Ralf A. hatte Schulden - Spielschulden. Nach seiner Scheidung vor eineinhalb Jahren war er in finanzielle Schwierigkeiten geraten und hatte alle Mühe, seinen anspruchsvollen Lebensstil beizubehalten. Mit dem Abrechnungsbetrug versuchte er, die drückenden Schulden in den Griff zu bekommen. Somit war auch der Nachweis für sein vorsätzliches Handeln erbracht. Mit den von uns überreichten Beweisen konnte unser Mandant sofort rechtliche Schritte wegen Abrechungsbetrugs einleiten. Das Vertragsverhältnis wurde umgehend beendet. Von einer öffentlichen Anzeige wollte die Bank jedoch aus Reputationsgründen verständlicherweise nichts wissen.

Daher werden auch wir hier keine näheren Details bekannt geben und bedanken uns bei unserem Mandanten, der diesen Text zur Veröffentlichung freigegeben hat.

Sie wollen wissen, was die Detektei Lentz® in Ihrem speziellen Fall tun kann? Rufen Sie uns einfach an – kostenlos und unverbindlich. Unsere Service-Nummer ist (0800) 88 333 11. Unsere Fachberater stehen Ihnen werktags zwischen 9 und 19 Uhr zur Verfügung und sind erfahren in der Fallbeurteilung, egal ob es um den anspruchsvollen Wirtschaftsbereich, oder einen Undercover-Einsatz im sensibelen Privatbereich geht, inkl. der späteren

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Hamburg-Nord und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2008 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

(0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Sa. durchgehend von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 509 575 610

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Detektei Lentz Broschüre
Video-beratung

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Hamburg und in Bremen


Mandanten­betreuer:
Gabriel Mosch, Judith Horn und ihr Team

Telefon: (0800) 88 333 11
Fax: (0800) 88 333 12
E-Mail: eMail Hamburg
eMail Bremen

Erklärvideo

Kundenstimmen
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 467 Meinungen
Arbeitnehmerbeobachtung, wegen vorgetäuschter Krankheit: Von der Terminvereinbarung, den Reaktionszeiten bis zum Ergebnis sind wir sehr zufrieden. Sehr professionelle und ergebnisorientierte Arbeit.
Bernd H., Konstanz
Die Lentz Detektei ist sehr kompetent und arbeitet effizient. Das Detektivbüro ist sehr zu empfehlen.
Jesko Luciano, 60329 Frankfurt am Main
Kompetent, zielstrebig, verlässlich und vor allen Dingen vertragstreu.
Dr. Werner G., München

Unsere Detektive sind

IHK Kassel-Marburg Zertifikat ZAD geprüfter Privatermittler
(Personenzertifikat)