Detektei in Weilmünster im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Weilmünster im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-Weilmuenster

Detektei in Weilmünster gesucht? Detektei für Weilmünster hier gefunden!

Kompetenz, Diskretion, Rechtssicherheit – das sind die Stützpfeiler, auf denen die Erfolge der Detektei Lentz® beruhen: Unseren Mandanten kommt nicht nur die langjährige Erfahrung unserer hauptberuflichen Detektive zugute, sondern auch deren innovative Ermittlungs-Strategien und profunde Ortskenntnis. Da unsere Detektei Weilmünster ebenso wie andere Orte im Kreis Limburg-Weilburg bestens kennt und vor Ort intensiv vernetzt ist, können wir bei den meisten Fällen innerhalb weniger Tage aussagekräftige Beweise vorlegen, die auch vor Gericht überzeugen. Bereits in zahlreichen Fällen konnten wir der Wahrheit und den legitimen Interessen unserer Mandanten in Weilmünster so zum Durchbruch verhelfen.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: Oktober 2019)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Frankfurt am Main und in Darmstadt

Katharina Ewert, Marcus Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail: eMail Frankfurt am Main
eMail Darmstadt
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Katharina Ewert

Katharina Ewert
Marcus Lentz

Marcus Lentz

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 481 Meinungen
KundenstimmeDie Lentz Detektei ist mir fachlich sehr gut zur Seite gestanden, sie hat mich auch mit viel Einfühlungsvermögen bedient. Ich empfehle sie jederzeit weiter.
Oliver P., Leipzig
KundenstimmeIch bin sehr zufrieden mit dem privatrechtlichen Beschattungs­ergebnis und der Art und Weise der Erledigung und kann dieses Unternehmen vorbehaltlos empfehlen.
Merle W., Bergisch-Gladbach
KundenstimmeGute, individuali­sierte Beratung. Hat mir wirklich weiter geholfen in meiner Sache. Jederzeit weiter­zu­empfehlen. Be­arbeitungs­zeit etwas länger als zunächst geschätzt.
Silke N., Hannover

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Als Detektei in Weilmünster Erfahrung seit 1995!

Da unsere Detektei Weilmünster regelmäßig als Einsatzgebiet abdeckt, können unsere Mandanten also beruhigt auf greifbare Ergebnisse warten. Seit 20 Jahren bereits sind unsere qualifizierten Ermittler in Hessen sowie bundesweit im Einklang mit unseren strengen Qualitäts-Richtlinien im Dienst. Egal, ob es um private Angelegenheiten im Bereich von ehelicher Treue, Sorgerecht oder Unterhaltsfragen geht oder ob ein komplexes wirtschaftliches Delikt zu enthüllen ist – unsere Spezialisten sind auf alle Arten von Täuschung und Hinterlist vorbereitet. Die hochwertige Durchführung von Observationen und Beobachtungen zählt zu unseren Schwerpunkten – so hat unsere Detektei in Weilmünster und ganz Hessen bereits viele Fälle gelöst, bei denen sich Menschen auf Kosten von anderen widerrechtlich einen Vorteil verschafften.

Zufriedenheit nachprüfbar TÜV überwacht!

Die hohe Zufriedenheit unsere Mandanten in Weilmünster sowie in fast allen Regionen Deutschlands ist der eindrucksvollste Nachweis unserer hohen Standards. Unabhängige Bewertungsplattformen wie ekomi.de geben Ihnen einen objektiven Überblick über die Rückmeldungen unserer Mandanten.

Hier ein Beispiel, das anschaulich macht, wie die Observationseinsätze unserer Detektei in Weilmünster und hessenweit ablaufen

Bild: Detektiv-Weilmuenster

Weilmünster ist ein kleiner Ort, Gerüchte verbreiten sich schnell. Deswegen dauerte es nicht lange, bis Gisela P., 54 Jahre, Inhaberin eines gut gehenden Blumenladens, hörte, was man sich in dem Städtchen im Taunus über ihren zehn Jahre jüngeren Mann Stefan P. erzählte: Vor rund fünf Jahren hatte Gisela P. ihn auf einer Flirt-Plattform im Internet kennengelernt. Sie hatte sich gleich in ihn verliebt und bei sich einziehen lassen – dass Stefan P. angeblich berufsunfähig war und sie den Lebensunterhalt für sie beide allein zu bestreiten hatte, störte sie nicht weiter. Die Liebe ist wichtiger als das Geld, fand Gisela P. schon immer.

Doch nun tuschelten die Leute: Stefan P. soll eine Affäre mit einer jüngeren Frau angefangen haben. Was war an den Gerüchten dran? Gisela P. war äußerst verunsichert. Sie selbst musste den ganzen Tag über im Laden stehen und konnte daher nicht wissen, was ihr Mann während dieser Zeit tat. Stefan P. hatte stets behauptet, er verbringe viel Zeit in einem Naturschutzgebiet im Weiltal, um Vögel zu beobachten und zu fotografieren.

Gisela P. war misstrauisch geworden, und so bat sie die geschulten Privatermittler der Detektei Lentz® um Rat. Unsere Mandantenbetreuer empfahlen ihr einen zunächst viertägigen Beobachtungs-Einsatz, denn in aller Regel lässt sich eheliche Untreue innerhalb kurzer Zeit nachweisen. Gisela P. willigte ein, und so begann die Observierung der Zielperson Stefan P. bereits am folgenden Tag. Die beiden Detektive parkten ihr Fahrzeug so unauffällig nahe des Hauses der Mandantin im Ortsteil Laimbach, dass niemand Verdacht schöpfen konnte. Durch die Fenster erkannten die Ermittler, dass Stefan P. zunächst bis kurz vor zehn schlief, danach frühstückte und sich anzog. Wenig später verließ er das Haus mit Rucksack, Fernglas und Fotoapparat und stieg in seinen Wagen.

Tatsächlich steuerte er ein Naturschutzgebiet an; er verbrachte etwa zwei Stunden, indem er mit dem Fernglas nach Vögeln Ausschau hielt und ab und an ein Foto machte. Dann jedoch wurde es interessant: Ein zweites Auto näherte sich, am Steuer eine attraktive Frau Anfang 30. Sie ging auf Stefan P. zu, beide tauschten Küsse und Umarmungen aus; danach folgten weitere intime Handlungen auf der Rückbank des Autos der Frau. Unsere Detektive hatten ein leichtes Spiel: Es gelang ihnen, die Geschehnisse vollständig zu dokumentieren. Am folgenden Tag wiederholte sich der Ablauf – der Mann fühlte sich offenbar sehr sicher.

Bei begleitenden Recherchen fanden die Detektive der Detektei Lentz heraus, dass Stefan P. die Frau auf einer Seitensprung-Plattform im Internet kennen gelernt hatte. Gisela P. war erschüttert, als die Detektive ihr die Belege für die Untreue ihres Mannes vorlegte – aber immerhin hatte sie nun Klarheit und setzte Stefan P. noch am selben Tag vor die Tür. Das bequeme Leben auf Kosten seiner Lebensgefährtin nahm damit ein plötzliches Ende.

Quält auch Sie ein böser Verdacht, dem Sie gerne auf den Grund gehen möchten? Dann sollten Sie die Sache nicht selbst in die Hand nehmen, sondern Profis zur Hilfe holen. Wie wir in Ihrem speziellen Fall die Fakten beschaffen können, klären wir am besten in einem persönlichen Gespräch: Sie erreichen unsere Detektei von aus Weilmünster telefonisch werktags von 9 bis 20 Uhr unter der Rufnummer Service-Rufnummer (0800) 88 333 11 – natürlich kostenlos und unverbindlich.      

Bild ganz oben: Blick über Weilmünster von MdE  - Eigenes Foto (Panorama), , CC BY-SA 3.0

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Weilmünster und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

(0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 509 575 558

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.