Detektei in Moers im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Moers im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Detektei Moers

Wir sind als Detektei in Moers im Einsatz für Privatpersonen + Firmen.

Sie benötigen professionelle Hilfe einer Detektei Moers? Werden Sie betrogen oder hintergangen oder haben Sie den Verdacht über den Tisch gezogen zu werden? Wenn Mitarbeiter oder Konkurrenten mit unlauteren Mitteln gegen Sie arbeiten, dann empfiehlt sich ein Anruf bei der Detektei Lentz®. Mit unserer professionellen Unterstützung kommen Sie Ihren Widersachern schnell und zuverlässig auf die Spur. Mehr noch: Sie bekommen das, was Sie brauchen, um dem Treiben Ihrer Gegner eine Ende zu machen: Umfangreiche lückenlose Beweise, die den hohen Anforderungen vor Gericht standhalten.

Seit rund zwei Jahrzehnten gehören selbst schwierigste Fälle zu unserer täglichen Arbeit. Von unserer Erfahrung können auch Sie profitieren. Zahllosen Mandanten konnten wir bereits helfen. Dass auch Sie uns, als Detektei in Moers für Sie im Einsatz, beruhigt Ihr Vertrauen schenken können, zeigt Ihnen die hohe Zufriedenheit unserer Mandanten, von denen über neunzig Prozent uns jederzeit erneut einsetzen würden. Überzeugen Sie sich selbst, indem Sie einen Blick auf unsere Bewertungsseite werfen. Dort finden Sie zahlreiche Referenzen wie die diese:

„Erst mit Hilfe der Detektei Lentz® sind wir unser Problem losgeworden. Gute Arbeit, diskretes Vorgehen – hat sich gelohnt“.

Eine der Grundlagen für den Erfolg ist der hohe Qualitätsmaßstab, an dem wir uns konsequent orientieren. So lassen wir uns seit 2002 als eine der wenigen Detekteien in Deutschland jedes Jahr vom TÜV zertifizieren. Zudem setzen wir ausschließlich ZAD-geprüfte Mitarbeiter ein, die bei uns fest angestellt und auf unseren hohen Standard verpflichtet sind. Aushilfen oder Subunternehmer haben bei der Detektei Lentz® keine Chance. Trotzdem halten wir unsere Preisstruktur einfach, übersichtlich und von Anfang an für Sie berechenbar. Vor allem gibt es keine versteckten Nebenkosten in unsere Detektei. In Moers sind alle notwendigen Fahrten, unsere tagesaktuellen Berichte (SSL-verschlüsselt online abrufbar), Dokumentation und Beweismittel bei der Detektei Lentz® grundsätzlich im Preis enthalten. Der Anruf bei uns sowie das erste Beratungsgespräch sind kostenfrei. 

Da wir in Deutschland flächendeckend vertreten sind, stehen wir auch Ihnen in Moers sofort mit ortskundigen und erfahrenen Detektiven zur Verfügung.

 
TÜV Cert DIN 33452

Einzige Detektei Deutschlands, mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: August 2019)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Düsseldorf und in Köln

Kristijan Lukacic, Frances R. Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail: eMail Düsseldorf
eMail Köln
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Kristijan Lukacic

Kristijan Lukacic
Frances R. Lentz

Frances R. Lentz

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Die Erfolgsbilanz enthält unter anderem Fälle wie diesen, den wir erst kürzlich als Detektei in Moers erfolgreich zu den Akten legen konnten:

Bild: Detektei-Moers

Vor einigen Monaten meldete sich der Gründer und Inhaber einer Vermögensverwaltung aus Moers bei unserer Detektei. Er kam auf Empfehlung seines Anwalts und versicherte sich unserer absoluten Diskretion. Sein Problem war höchst sensibel: In seinem Unternehmen kam es seit Monaten zu ungewöhnlichen Vorgängen. Etliche Kunden kündigten ihre Engagements und die von ihm vermittelten Geldanlagen. Zudem führten überdurchschnittlich viele Interessentengespräche nicht zu Vertragsabschlüssen.  Er hatte den Verdacht, dass einer seiner sechs Mitarbeiter Kunden auf eigene Rechnung abwarb und dem Unternehmen damit schadete. Die Frage war nur, wer?

Die Detektive unserer Detektei in Moers am Einsatzort sagten rasche Aufklärung zu und begannen die Ermittlungen zunächst im persönlichen Umfeld der fraglichen Mitarbeiter. Daraus ergaben sich nur in Bezug auf eine Person gewisse Verdachtsmomente: Harald G. war ein langjähriger Mitarbeiter des Inhabers und sein zweiter Geschäftsführer. Wie unsere Ermittlungen zeigten, war der erschöpft wirkende Mittvierziger seit einem Jahr geschieden und hatte seither massive finanzielle Probleme. Die Scheidung hatte ihm offenbar zugesetzt. Daraufhin war er riskante Spekulationen eingegangen, die erhebliche Verluste brachten. Hinzu kam: Er war bis zu seiner Scheidung mit unserem Mandanten gut befreundet. Ebenso seine Ex-Frau. Seit dem Rosenkrieg während der Trennung hatte die Freundschaft einen Riss bekommen. Der Mandant unsere Detektei in Moers im Einsatz war mit dem Lebenswandel seines Freundes nicht einverstanden und hatte offenbar des Öfteren Partei für die ehemalige Gattin ergriffen. Wie sich weiterhin herausstellte, hatte Harald G. mittlerweile auch Alkoholprobleme.

Ausgestattet mit diesen Informationen konzentrierten wir uns nun auf den Geschäftsführer. Eines unserer mobilen Einsatzteams begann ihn zu observieren. Über zwei Tage hinweg waren keine Besonderheiten festzustellen. Alles schien im üblichen Rahmen. Am dritten Tag verließ er das Haus früher als üblich. Er holte seinen firmeneigenen BMW aus der Garage und fuhr los. Die Detektive unserer Detektei in Moers im Einsatz folgten unauffällig. Die Fahrt ging jedoch nicht zu seinem Wohnsitz. Der Weg führte über den Rhein nach Duisburg. Dort stellte er den Wagen vor einer gepflegten Gründerzeit-Villa ab. Es war der Sitz einer anderen Vermögensverwaltung. Wie sich herausstellte, hatte er deren Inhaber beim gelegentlichen Golfspiel kennengelernt. Harald G. klingelte und wurde freundlich empfangen. Die beiden begaben sich in den Garten und besprachen sich; dann holte Harald G. einige Unterlagen und zwei CDs aus der Aktentasche. Die übergab er seinem Gesprächspartner. Nach etwa einer Stunde verließ er das Gelände wieder und fuhr nach Hause. 

Wie sich herausstellte, befanden sich auf dem Datenträger und in den Papieren wichtige Kundendaten unseres Mandanten. Die Übergabe des Materials konnten unsere Mitarbeiter eindeutig dokumentieren. Damit war der Fall klar: Harald G. verkaufte die Daten an die Konkurrenz. Wie weitere Ermittlungen zeigten, bekam er dafür satte Provisionen ausgezahlt. Damit war der Nachweis der Betriebsspionage und des Geheimnisverrats erbracht.

Der Mandant unserer Detektei in Moers im Einsatz reagierte sofort. Er kontaktierte seinen Anwalt, kündigte seinem ehemaligen Freund umgehend und erstattete Strafanzeige. Die Staatsanwaltschaft ließ die Räume des Mitbewerbers durchsuchen und stellte die überreichten Informationen sicher.

Haben auch Sie den Verdacht, betrogen zu werden? Dann rufen Sie uns für ein unverbindliches und kostenloses Informationsgespräch an. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns Mo.-Fr. von 09-20 Uhr und Sa. von 09-14 Uhr unter der Gratis- Rufnummer (0800) 88 333 11.

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Moers und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 509 575 558

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Schon seit dem Jahr 2003 wird unsere Detektei regelmäßig einmal jährlich vom TÜV als neutrale und überregionale Überregionale Überwachungsinstitution im Hinblick auf die Qualität der Arbeit, die absolute Einhaltung der Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2000 und damit weltweit gültiger internationaler Qualitätsstandards geprüft und neu zertifiziert. Seit 2008 ist die Detektei Lentz® zertifiziert nach DIN SPEC 33452 für ‚geprüfte, nachweisbare Qualität bei Privat- und Wirtschaftsermittlungen‘. Was Sie davon haben?!? Einen Partner der Ihnen seine Leistung TÜV-geprüft garantieren kann und bei dem Sie sicher sein können, dass keine unqualitifzierten Subunternehmer, Rentner, Aushilfen o.ä. seinen Auftrag bearbeiten, sondern wirklich nur erfahrene und als Detektive ausgebildete geprüfte Detektive (ZAD) unserer Detektei für Moers.

Sie haben noch Fragen an unsere Detektei? Schauen Sie doch einfach auf unsere FAQ-Serviceseite. Sollten Sie dort keine Antwort finden, rufen Sie uns einfach gebührenfrei an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Moers auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

KundenstimmeSelten sieht man einen so derart guten Dienstleister, der sich mit Herz einsetzt. Sehr engagiert, professionell und mitfühlend und ist auch nach Abschluss für einen da. Kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen! Note 1*. Alles Gute
Jürgen Harms, Berlin
KundenstimmeIm Bereich Wirtschafts­kriminalität sicher eine der besten Detekteien deutschlandweit.
H.V., Frankfurt am Main
KundenstimmeIn einer komplexen arbeits­rechtlichen Aus­ein­ander­setzung mit einem von der Arbeit frei­gestellten Mit­arbeiter der zweiten Führungs­ebene haben wir die Detektei Lentz eingeschaltet. Die Detektive arbeiteten sehr rasch und ergebnis­orientiert, so dass die Angelegenheit letztlich sehr erfolgreich für uns abgeschlossen werden konnte. Wir empfehlen dieses Unter­nehmen gerne weiter!
Dr. Daniel T., München