Detektei in Landshut im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung – keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Landshut im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

Detektei in Landshut seit 1995 operativ im Einsatz! TÜV zert. Qualität

Schon seit 1995 ist die Detektei Lentz® als Detektei in Landshut aktiv im Einsatz für Sie wenn es darum geht, zielsichere und diskrete Observationen durchzuführen. Das Aufgabengebiet unserer Detektei als Detektei in Landshut ist hierbei weit gestreckt – wir sind sowohl für Sie im Einsatz, wenn es um Ermittlungen gegen Ihren eigenen Ehemann oder ihre eigene Ehefrau geht, die möglicherweise nicht ganz treu ist, als auch um illoyale Mitarbeiter.

Wenn Sie zum Beispiel einige Kollegen im Verdacht haben, Informationen oder Gelder zu veruntreuen, sollten Sie die Detektei Lentz® als Detektei in Landshut im Einsatz umgehend kontaktieren. Wir arbeiten schnell und zuverlässig, zum Einsatz kommen ausschließlich ortskundige Detektive bzw. auf Wunsch auch ortsfremde Detektive, die operativ von der nächstgelegenen Niederlassung gesteuert werden.

Wir arbeiten komplett ohne die Berechnung von An- oder Abfahrtskosten, Nebenkosten für Fahrten während des Einsatzes oder andere versteckte Kosten, die unsere Kunden belasten könnten. Darüber hinaus verzichten wir auf die Einstellung von Subunternehmern, Ex-Polizisten oder sonstigen unqualifizierten Aushilfen, wie es bei manch anderen dubiosen Anbietern der Fall sein mag. Auf diese Art und Weise lösen wir erfolgreich auch schwierigere Fälle in Landshut.

Zertifiziert für geprüfte, nachweisbare Qualität bei Wirtschafts- und Privat­ermittlungen unserer Detektive.

(Stand: Juni 2021)

Wir sind, über die Mit­glied­schaft unserer beiden Geschäfts­führer, Mit­glied im Bund Inter­nationaler Detektive e.V.

(Stand: Juni 2021)

Unser Sach­verständiger für das Detektei- und Bewachungs­gewerbe, Herr Marcus R. Lentz, ist Senior-Mitglied im Bundes­verband Deutscher Sach­ver­ständiger und Fach­gut­achter e.V.

(Stand: Juni 2021)

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in München und in Nürnberg

Tamara Fenzl, Alexander Malien und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail München
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

WhatsApp (Mo.-Fr. 08-20 Uhr)

 

Tamara Fenzl

Tamara Fenzl
Alexander Malien

Alexander Malien
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH

KundenstimmeDie Lentz Detektei ist sehr kompetent und arbeitet effizient. Das Detektivbüro ist sehr zu empfehlen.
Jesko Luciano, 60329 Frankfurt am Main
KundenstimmeIn einer komplexen arbeits­rechtlichen Aus­ein­ander­setzung mit einem von der Arbeit frei­gestellten Mit­arbeiter der zweiten Führungs­ebene haben wir die Detektei Lentz eingeschaltet. Die Detektive arbeiteten sehr rasch und ergebnis­orientiert, so dass die Angelegenheit letztlich sehr erfolgreich für uns abgeschlossen werden konnte. Wir empfehlen dieses Unter­nehmen gerne weiter!
Dr. Daniel T., München
KundenstimmeIn einer augen­scheinlich aussichts­losen Situation, konnten die vier Detektive ein schier unglaubliches Ergebnis erzielen. Das wäre auch sechs Sterne Wert!!!!
Wilhelm R., Leipzig
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler – IHK
Niemals Subunternehmer!
Niemals Subunternehmer!

Ein Fallbeispiel der Detektei Lentz® aus der Region Landshut

Ein Fallbeispiel der Detektei Lentz® aus der Region Landshut

Bei einem unserer Mandanten aus Landshut handelte es sich um ein pharmazeutisches Unternehmen, welches bei einem seiner Vertriebsmitarbeiter einen signifikanten Rückgang des Umsatzes feststellte. Der Mann war schon seit vielen Jahren bei der Firma angestellt und konnte eigentlich stets gute Ergebnisse vorweisen. Doch seit einiger Zeit schien die Leistungsfähigkeit des Mitarbeiters gesunken zu sein, obwohl die Abrechnungskosten für die Reisekosten nach wie vor stabil blieben.

Nach verschiedenen Überlegungen und ersten internen Gerüchten entschied sich unser Auftraggeber schließlich dazu, den Mitarbeiter beobachten zu lassen – keine leichte Entscheidung. Doch da die Observation der erfahrenen Ermittler unserer Detektei am Einsatzort Landshut in jedem Falle diskret und unauffällig durchgeführt wird, ging unser Auftraggeber kein Risiko ein: Im Falle der Unschuld des Mitarbeiters bestand keine Gefahr, dem Arbeitsklima zu schaden.

So begannen unsere Mitarbeiter umgehend mit der Beschattung der Zielperson. Unser Auftraggeber hatte die Fachleute unserer Detektei in Landshut im Einsatz vorgewarnt, dass es am ersten Tag auch in einen mehrere hundert Kilometer entfernten Ort gehen würde, wo der fragliche Mitarbeiter einige Aufträge zu erledigen hatte. Die entsprechende Reisekostenabrechnung hatte er jedenfalls dafür bereits angefertigt. Tatsächlich aber kam die Zielperson nicht sonderlich weit und machte stattdessen einen Abstecher in eine Villa am Stadtrand.

Durch eine gezielte und diskrete Befragung der Bewohner der Villa nach dem Verlassen der Zielperson stellte sich dann heraus, dass der Mitarbeiter des Pharmakonzerns der Tochter des Hauses Klavierunterricht gab und sich per Rechnung bezahlen ließ – eine unerlaubte Nebentätigkeit also, die auf Kosten seines eigentlichen Arbeitgebers ging.

Dieser stellte seinen unredlichen Angestellten unter Vorlage der unleugbaren Beweise prompt vor die Wahl: Einen Aufhebungsvertrag unter Verzicht auf jegliche Abfindung und Übernahme der Detektivkosten zu unterzeichnen – oder seine fristlose Kündigung entgegenzunehmen.

Die Detektei Lentz® löst Fälle wie diese in Landshut für Sie ohne Probleme – kontaktieren Sie uns also gleich, wenn Sie ein solches Problem haben sollten!

Sie haben noch Fragen an unsere Detektei? Schauen Sie doch einfach auf unsere FAQ-Serviceseite. Sollten Sie dort keine Antwort finden, rufen Sie uns einfach gebührenfrei an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH) über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
 
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Landshut auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.

Bild ganz oben: Von Felixneu (Felix Neumaier) – Panorama Landshut – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0

Häufig an unsere Detektei in Landshut im Einsatz gestellte Fragen (FAQ)

Detektiv-Landshut-Privatdetektiv-Landshut-FAQ
Was kostet ein Privatdetektiv in Landshut?

Ein seriöses Detektivbüro in Landshut orientiert sich bei den Stundensätzen an Richtwerten, die von den Berufsverbänden veröffentlicht wurden und deren Höhe regelmäßig auch von Gerichten und Sachverständigen als ‚ortsüblich‘ und ‚angemessen‘ betrachtet wird.
Für Detektive in Landshut liegt der Stundensatz durchschnittlich bei 55-110 EUR meist abhängig von der Auftragsgröße und Auftragsdauer. Trotz des ausschließlichen Einsatzes erfahrener ZAD geprüfter Privatermittler (IHK) in Festanstellung und dem Verzicht auf unqualifizierte Subunternehmer, Aushilfen, oder Rentner liegen wir in unserem Detektivbüro hier regelmäßig im unteren Drittel. Näheres zu ihrem individuellen Stundensatz erfragen Sie bitte nach einer kostenfreien Erstberatung bei ihrem zuständigen Mandantenbetreuer unserer Detektei für Landshut

Welche Detektei in Landshut ist die beste?

Pauschal lässt sich darauf keine Antwort finden. Die Detektei Lentz & Co. GmbH als Detektei in Landshut zählt zu den größten Detekteien und bieten den Vorteil von TÜV geprüfter Arbeitsqualität und Kundenzufriedenheit.

Welche Detektei ermittelt bei Untreue in Landshut?

Gerne sind wir als Privatdetektei im Bereich Untreue für Sie im Einsatz. Wir überzeugen mit fairen Detektivkosten für Sie als Privatperson.

Welche Detektei ermittelt bei Lohnfortzahlungsbetrug in Landshut?

Gerne sind wir als Wirtschaftsdetektei im Bereich Lohnfortzahlungsbetrug für Sie im Einsatz. Wir überzeugen mit fairen Detektivkosten für Sie als Unternehmen.

Sind meine Daten bei der Detektei Lentz & Co. GmbH sicher?

Als TÜV geprüfte Detektei erfüllt die Privatdetektei Lentz alle Qualitätsanforderungen. Somit können sowohl Rechtssicherheit als auch Datenschutz vollständig gewährleistet werden. Dies ist ein Bestandteil unseres Qualitätsmanagements und auch der DIN SPEC 33452 nach der wir zertifiziert sind.

Wie kann ich die Detektei Lentz & Co. GmbH kontaktieren?

Ihnen stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung. Sie können das Team der Detektei Lentz & Co. GmbH per Telefon, E-Mail oder per Fax erreichen, wobei die telefonische Kontaktaufnahme von der Detektei bevorzugt wird.

Muss ich für die Beauftragung einen Vertrag unterschreiben?

Grundlage für eine seriöse Beauftragung ist immer eine wechselseitig schriftlich bestätigte Auftrags- und Honorarvereinbarung. Es handelt sich um einen ganz gewöhnlichen Dienstleistungsvertrag nach §611 BGB. Auch bei der Detektei Lentz & Co. GmbH ist eine solche schriftliche Vereinbarung maßgeblich für die Zusammenarbeit.

Welche einzelnen Schritte muss ich bei der Beauftragung durchlaufen?

In den meisten Fällen ist der erste Schritt eine unverbindliche Erstberatung in Form eines Telefonats. Anschließend wird die Beauftragung per E-Mail oder Fax vorgenommen. Alle Vereinbarungen werden schriftlich festgehalten und gegenseitig unterzeichnet. Nachdem Sie alle Informationen zu Ihrem Fall ausführlich geschildert haben, starten die Ermittlungen.

Hinweis: Die Lentz & Co. GmbH macht ausdrücklich darauf aufmerksam, dass es sich nicht bei allen im Webauftritt namentlich aufgeführten Städten und Ländern um Büros, oder Niederlassungen handelt, sondern größtenteils auch um von der nächstgelegenen Betriebsstätte unserer Detektei aus ständig betreuten und für die beschriebenen Observationen und Ermittlungen einmalig, oder regelmäßig aufgesuchte Einsatzorte; dies gilt insbesondere ausdrücklich für alle unsere Einsatzorte im Ausland. Nicht in allen genannten Städten werden Betriebsstätten unterhalten. Die beschriebenen Einsätze sind real und authentisch. Alle Fälle haben sich so tatsächlich wie beschrieben ereignet. Die Namen von beteiligten Personen, oder Unternehmen, bzw. Detailangaben wurden jedoch geändert, soweit hierdurch die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen verletzt worden wären und Rückschlüsse auf ihre Identität möglich gewesen wäre. Die Veröffentlichung der Fallbeispiele erfolgte mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Mandanten. Die Inhalte dieser Webseite sind niemals und zu keinem Zeitpunkt Bestandteil eines Vertrages zwischen der Detektei und einem Mandanten. Maßgebend sind allein und ausschließlich die in der Auftrags- und Honorarvereinbarung niedergelegten und dokumentierten Vereinbarungen und Absprachen, bzw. etwaige sonstige Nebenabreden und Vereinbarungen, sofern jeweils wechselseitig schriftlich bestätigt. Mündliche Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit immer der wechselseitigen, schriftlichen Bestätigung zwischen Detektei und Mandant. Dieser Hinweis ist ausdrücklich als ständiger Teil unseres Webauftrittes zu verstehen und gültig für alle Seiten, auf denen er eingeblendet wird.