Lentz Detektei: Unsere Detektive im Einsatzort Hamburg Altona

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Bild: Detektei-Hamburg-Altona

Saubere Arbeit der Detektei Lentz®: In Hamburg Altona Lohnfortzahlungsbetrug eines Gebäudereinigers aufgedeckt. Wir helfen auch Ihnen, sofort vor Ort.

Detektei Lentz - TÜV Hessen zertifiziert - DIN EN ISO 9001:2015 - DIN SPEC 334542

Blau machen und auf Kosten des Arbeitgebers nebenbei Geld verdienen, ist genauso wenig ein Kavaliersdelikt wie Abrechnungsbetrug, Spesenbetrug, Diebstahl oder Unterschlagung. Wer Lohnfortzahlungsbetrug begeht, schädigt nicht nur seinen Chef, sondern auch die Gemeinschaft. Dieses Verhalten ist obendrein höchst unkollegial, denn gerade in kleineren Unternehmen müssen Arbeitskollegen häufige Fehlzeiten einzelner ausgleichen.

Doch was tun, wenn sich bestimmte Mitarbeiter regelmäßig krankschreiben lassen? In diesem wie in allen anderen Fällen krimineller Machenschaften in Unternehmen ist professionelle Hilfe unerlässlich. Die Detektei Lentz® kommt jedem Täter auf die Spur, bringt Licht in dunkle und unerklärliche Vorgänge und besorgt die nötigen, gerichtsfesten Beweise durch eine Mitarbeiterüberwachung in Hamburg für eine fristlose Entlassung. Und das in kürzester Zeit.

Bei Verdachtsfällen – selbstverständlich ebenso im privaten Bereich, bei Verdacht von Untreue, Unterhaltsbetrug u.v.a. – stehen Ihnen die kompetenten Ermittler der Detektei Lentz® auch in Hamburg-Altona jederzeit zu Verfügung. Ein kostenfreier Anruf und ein unverbindliches erstes Beratungsgespräch sind der erste Schritt zur Lösung Ihres Problems. Nach Auftragserteilung können wir binnen Stunden aktiv werden. Zum Einsatz kommen nur qualifizierte, umfassend ausgebildete und ZAD-geprüfte Detektive, bzw. künftig ZAD geprüfte Privatermittler (IHK). Sie gehen diskret und professionell vor und verfügen über modernste Mitteln sowie eine umfangreiche observationstaktische und rechtliche Erfahrung und Kenntnisse über die Zulässigkeit bestimmter Ermittlungs- und Observationsmethoden. Damit sind sie jedem noch so raffinierten Täter immer eine Nasenlänge voraus.

Den Anspruch an die Qualität unserer Arbeit auf höchstem Niveau lassen wir uns in unserer Detektei seit 2002 jährlich vom TÜV bestätigen. Auch am operativen Einsatzort unserer Detektei in Hamburg Altona kommt dieses TÜV zertifizierte Qualitätsmanagement-System zur Anwendung.

Die Wirksamkeit dieser Qualitätsrichtlinien bekommen wir seit über einem Jahrzehnt zudem von unseren zahllosen Mandanten bestätigt. Zufriedenheitsbekundungen können Sie zum Beispiel auf unabhängigen Bewertungsportalen wie www.kennstdueinen.de nachlesen oder in unseren eigenen Bewertungen. Neun von zehn Mandanten empfehlen unsere Detektei im Jahresdurchschnitt gerne weiter und würden uns jederzeit wieder kontaktieren. Dazu trägt unter anderem auch bei, dass wir nur mit fest angestellten Mitarbeitern operieren. Billige Subunternehmer oder Aushilfen überlassen wir anderen.

In Sachen Kundenorientierung achten wir zudem auf faire und transparente Konditionen. Bei uns gibt es keine versteckten Extrakosten. Wir berechnen immer erst ab Einsatzort. Für An- oder Abfahrten gibt es ebenso wenig Aufschläge wie für das umfangreiche Beweismaterial mit sämtlichen Dokumentationen und Bildern.

Übrigens: Überführte Täter die damit konfrontiert werden, sind in der Regel überrascht und kaum in der Lage, die dokumentierten Vorgänge abzustreiten. Davon können auch Sie in Hamburg-Altona profitieren.

Der folgende reale Fall aus Hamburg Altona ist typisch für die tägliche Arbeit der Detektei Lentz®:

Bild: Detektei-Hamburg-Altona

Die Konkurrenz durch Schwarzarbeiter und Schattenwirtschaft macht gerade dem Handwerk zu schaffen. Nicht selten kommen die schwarzen Schafe sogar aus den eigenen Reihen. Eine der beliebten Maschen: Krankmelden und unter der Hand weiterarbeiten. Das wahre Ausmaß dieser Art von Lohnfortzahlungsbetrug wird betroffenen Unternehmern oft dann erst klar, wenn sie professionelle Ermittler einschalten, die krankfeiernden Mitarbeitern auf die Schliche kommen.

Auffallend häufige Fehlzeiten veranlassten auch den 44-jährigen Gaetano L., Inhaber einer Gebäudereinigung aus Hamburg Altona, das Hamburger Büro der Detektei Lentz® anzurufen. Die Firma war angesichts einer überschaubaren Zahl von Beschäftigten im harten Konkurrenzkampf auf jede Arbeitskraft angewiesen. Einer aber fehlte in regelmäßigen Abständen: Der 29-jährige Mehmet K. meldete sich immer wieder wegen unterschiedlicher Leiden krank. Die Atteste kamen stets von verschiedenen Ärzten. Meist handelte es sich um Erstbescheinigungen. Formal war alles in Ordnung, doch aller Erfahrung nach war die Sache faul.

Wir sagten unserem Mandanten zu, Licht in die Vorgänge zu bringen. Vereinbart wurde eine Observation von Mehmet K. über zunächst drei Tage durch eines unserer mobilen Einsatzteams. Einsatzort war dessen Wohnsitz im Altonaer Schanzenviertel.

Sobald die nächste Krankmeldung kam, waren die Detektive unserer Detektei in Hamburg Altona am Wohnsitz des 29-jährigen schon zwei Tage später im operativen Einsatz. War Mehmet K. wirklich krank?

Die traurige Erkenntnis ließ nicht lange auf  sich warten. Unsere Detektive beobachteten an drei Tagen stets denselben Ablauf: Gegen 8 Uhr verließ der Gebäudereiniger den Altbau, in dem er wohnte, ging zu seinem Wagen, den er mit allerlei Arbeitsutensilien beladen hatte, und fuhr davon.

Unsere Ermittler folgten ihm quer durch die City von Hamburg, wo er verschiedene Adressen anfuhr. Er hielt vor Mietshäusern und Gewerbegebäuden, in denen er mit seinem Arbeitsmaterial für einige Stunden verschwand. Wie wir erkennen konnten, erledigte der  angeblich kranke Mitarbeiter Reinigungsarbeiten, meist für Privatpersonen, manchmal auch für kleinere Gewerbetreibende durchführte.

Die reichten seine Visitenkarten gerne weiter, denn von der zuverlässigen Arbeit zum unschlagbar günstigen Preis waren sie begeistert. Das Dumpingangebot funktionierte aber nur, weil Mehmet K. Lohnfortzahlungsbetrug beging und deswegen mit dem auf seine Schwester angemeldeten Reinigungsgewerbe die für Hamburg üblichen Preise um fast 50% unterbieten konnte. Den Schaden hatte sein Arbeitgeber, der wegen der fehlenden Arbeitskraft zunehmend Probleme hatte, seine Aufträge termingerecht zu erledigen. Ärgerlich auch für die Kollegen, die sich verstärkt ins Zeug legen mussten, wenn Mehmet wieder einmal blau machte.

Dank unserer Hilfe fand der Spuk aber ein schnelles Ende. Nach drei Tagen bekam unser Mandant von uns eine detaillierte Beweismappe mit allen minutiösen Berichten, Fotos und Videos an die Hand, mit welchen die Schwarzarbeit in Hamburg bewiesen werden konnte. Dank derer konnte er seinen betrügerischen Mitarbeiter umgehend loswerden. Auf die fristlose Entlassung folgte eine Anzeige wegen Lohnfortzahlungsbetrugs, inkl. Meldung an die Krankenkasse und die Berufsgenossenschaft. Auch die interessieren sich nun für das Verhalten des 29-jährigen.

Dieser Fall zeigt, wie die Detektei Lentz® auch Ihnen als Detektei in HamburgAltona und allen anderen Hamburger Stadtteilen zu Ihrem Recht verhilft. Klare Beweise, unwiderlegbare Fakten und unbestechliche Zeugenaussagen unserer Detektive vor den Hambuger Gerichten helfen Ihnen im Bedarfsfall zu ihrem guten Recht!

Suchen Sie professionelle Hilfe zur Aufklärung eines sensiblen Falles? Rufen Sie uns einfach an. Das erste Beratungsgespräch ist kostenfrei. Wir stehen Ihnen werktags von 9 bis 19 Uhr unter der Gratisrufnummer (0800) 88 333 11 zur Verfügung.

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Hamburg Altona und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2008 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

(0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Sa. durchgehend von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 509 575 558

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Detektei Lentz Broschüre
Video-beratung

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Hamburg und in Bremen


Mandanten­betreuer:
Gabriel Mosch, Anna Krahmalnikova und ihr Team

Telefon: (0800) 88 333 11
Fax: (0800) 88 333 12
E-Mail: eMail Hamburg
eMail Bremen

Erklärvideo

Kundenstimmen
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 467 Meinungen
Ich bin sehr zufrieden mit dem privatrechtlichen Beschattungs­ergebnis und der Art und Weise der Erledigung und kann dieses Unternehmen vorbehaltlos empfehlen.
Merle W., Bergisch-Gladbach
In einer augen­scheinlich aussichts­losen Situation, konnten die vier Detektive ein schier unglaubliches Ergebnis erzielen. Das wäre auch sechs Sterne Wert!!!!
Wilhelm R., Leipzig
Von Anfang bis Ende sehr gute, kompetente und auch menschlich integre Behandlung und Unterstützung.
M. Grammig, 21337 Lüneburg

Unsere Detektive sind

IHK Kassel-Marburg Zertifikat ZAD geprüfter Privatermittler
(Personenzertifikat)