Detektei in Plauen im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Plauen im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-Plauen-Detektiv-Plauen

Detektei Lentz® ermittelt diskret vor Ort rund um Plauen. TÜV zertifiziert sind wir Ihr verlässlicher Partner unter den Detekteien.

Die seit 1995 bestehende Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH) bietet TÜV zertifiziert Service als Detektei in Plauen und Umgebung an.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Detektei in Plauen sind, die für Sie diskret, professionell und vor allen Dingen erfolgreich ein Problem löst, dann sind Sie bei unserer Detektei Plauen an diesem operativen Einsatzort richtig!

Unser Unternehmen stellt höchste Ansprüche an die Qualifikation der Detektive. Damit heben wir uns äußerst positiv vom harten Wettbewerb ab, der vorzugsweise auf freie Mitarbeiter (Subunternehmer) setzt. Solche freien Mitarbeiter bergen jedoch nach unserer Einschätzung neben einem Diskretionsrisiko, auch das Risiko fehlender Loyalität und sind meist nicht als Team aufeinander eingespielt. Genau das führt oftmals zu schlechten Ergebnissen, aufgefallenen Observationen o.ä.

Der hohe Qualitätsstandard in unserer Detektei zeigt sich in der TÜV-Zertifizierung und den unzähligen positiven Bewertungen auf Portalen wie kennstdueinen.de.

Der ausschließliche Einsatz geprüfter Detektive (ZAD) am operativen Einsatzort unserer Detektei in Plauen und Umgebung lohnt sich in allen Fällen, in denen es um die Aufdeckung von Betrug, Lügen und Unwahrheiten im privaten und geschäftlichen Bereich geht. Gerade bei Firmen ist häufig nichts schlimmer, als eine schlecht durchgeführte Observation. Solch eine Maßnahme schadet der unternehmerischen Reputation oftmals mehr, als der ursächliche Schaden durch den verdächtigen Mitarbeiter. Gleiches gilt auch im sensiblen privaten Bereich. Wenn sich ein Verdacht nicht bestätigt, aber die Observation durch ungelernte Detektive, oder billige Subunternehmer aufgefallen ist, kann der Schaden durch Vertrauensverlust für ihre Ehe weitaus größer sein...

Denken Sie in Ruhe darüber nach und entscheiden sich dann für unsere Detektei in Plauen an diesem operativen Einsatzgebiet zur professionellen und diskreten Realisierung ihres Auftrages. Unsere Kundenbewertungen sprechen klar für unsere Detektei. Plauen ist unser regelmäßiges, häufiges Einsatzgebiet und wird ohne Kosten für Anfahrt/Abfahrt und ohne Abrechnung von Einsatzkilometern betreut.

Im privaten Bereich geht es um das Auffinden vermisster Personen oder die Überprüfung der Treue in Partnerschaften. Immer häufiger bitten Firmen um Hilfe bei der Aufklärung von Diebstählen oder bei einem Verdacht auf Schwarzarbeit, Spesenbetrug oder Werksspionage.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: April 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Leipzig und in Erfurt

Alexander Malien, Daniel Martin Ortega und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Leipzig
eMail Erfurt
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Alexander Malien

Alexander Malien
Daniel Martin Ortega

Daniel Martin Ortega
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 487 Meinungen
KundenstimmeWir bedanken uns für ihre hohe Einsatz­bereitschaft, die letztlich zum Erfolg in unserer Sache geführt hat und können Sie guten Gewissens weiter empfehlen. Viele Grüße
Ilona C. , Bad Bramstedt
KundenstimmeWir haben professionelle Hilfe bekommen und den Eindruck gewonnen, dass hier nicht nur der Verdienst für die Detektei im Vordergrund steht, sondern in erster Linie das Ergebnis für den Mandanten. Kommunikation, Transparenz und Ehrlichkeit sind sehr gut. Von Beginn an sehr angenehme und klare Kommunikation.
Harald K., A-5300 Hallwang
KundenstimmeIch bin sehr zufrieden und fühlte mich gut aufgehoben und fair behandelt
Volker R., Heppenheim

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

Niemals Subunternehmer!

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Hier ein reales Fallbeispiel, dass unsere Detektei in Plauen kürzlich erfolgreich abschließen konnte:

Bild: Detektiv-in-Plauen-im-Einsatz

Unsere Detektei bekam einen äußerst „blutigen“ Auftrag. In der Filiale einer Großmetzgerei gab es immer wieder große Fehlbestände beim Fleisch. Es fehlte ausschließlich Ware, die noch nicht Ladenfertig portioniert und vorbereitet wurden, also nicht über eine Verkaufstheke veräußert werden konnten. Da in dem betroffenen Bereich der Großmetzgerei kein regulärer Kundenverkehr herrschte, war es naheliegend das Personal zu verdächtigen. Aber es gab keinen Zusammenhang zwischen der Anwesenheit bestimmter Mitarbeiter und einer Häufung der Diebstähle, wie der geschäftsführende Metzgermeister, der 54jährige Alfred G., selbst schon feststellte.

Nachdem unsere Detektei selbst noch einmal die Anwesenheitslisten und die vermuteten Zeiten der Diebstähle abgeglichen hatte, stand fest, dass entweder das gesamte Personal daran beteiligt sein, oder es eine unbekannte Schwachstelle geben muss, über welche Außenstehende unbemerkt in das Lager gelangen konnten.

Aus diesem Grund nahmen drei Detektive unserer Detektei das Anwesen in Plauen genau unter die Lupe und begannen die unterschiedlichen Ein-/ Ausgänge zu observieren.

Als auch diese Maßnahme über fünf Einsatztage hinweg ohne Erfolg blieb, der Warenschwund aber weiter anhielt, mussten sich zwei Detektive unserer Detektei in Plauen an dem Firmensitz der Großmetzgerei einem ungewohnt blutigen Einsatz stellen und als Aushilfskräfte in der Großmetzgerei eingeschleust arbeiten.

In vielen Fällen ist die Einschleusung vor Ort der einzige Weg an die wesentlichen Informationen zu gelangen. Über belanglose Plaudereien mit den Angestellten und durch geschultes Beobachten entdecken erfahren Detektive mehr, als das Personal vor Ort üblicherweise wahrnimmt. So war es auch in diesem Fall.

Verantwortlich für den Schwund war ein Mitarbeiter des Fleischlieferanten. Alle im Betrieb kannten ihn und witzelten über seine „Schusseligkeit“. Besagter Mitarbeiter galt als chaotisch und fast schon etwas dumm, denn bei fast jeder Lieferung musste er eine zu viel gelieferte Rinderhälfte, oder Kalbsfleisch am Stück wieder mitnehmen.

Niemand bemerkte, dass in Wirklichkeit die korrekte Anzahl geliefert worden war und der Fahrer mittels privatem Laserdrucker die Lieferscheine so geschickt manipulierte, dass das nicht auffiel. Von wegen schusselig und dumm. Intelligent, dreist und kriminell, traf es da wohl eher!

Als drei Detektive unserer Detektei in Plauen ab dem dortigen Firmensitz der Großmetzgerei dem Lieferfahrzeug dann folgten, wurde schnell klar, wo das gestohlen Fleisch blieb, zwei von dem Fahrer „privat“ schwarz belieferten kleinen Metzgereien. Die Polizei setzte dem ein Ende. Der Mandant war zufrieden, dass die Diebstähle aufgeklärt werden konnten.

Wenn Sie ein ähnliches Problem haben, rufen Sie uns an. Wir beenden unsere Tätigkeit erst dann, wenn ihr Problem wirklich geklärt ist und der, oder die Täter überführt wurden!

Kostenfrei und unverbindlich: 0800 – 88 333 11 Mo.-Fr. von 9 Uhr - 20 Uhr und Sa. von 9 Uhr - 14 Uhr durchgehend sind wir für Sie unter dieser Servicerufnummer für Erstberatung erreichbar.

Sie haben noch Fragen an unsere Detektei? Schauen Sie doch einfach auf unsere FAQ-Serviceseite. Sollten Sie dort keine Antwort finden, rufen Sie uns einfach gebührenfrei an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Bild "Plauen Innenstadt Bahnhofstrasse": von ernstol (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-2.0-de], via Wikimedia Commons

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Plauen und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Plauen auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.