Lentz Detektei: Unsere Detektive im Einsatzort Aalen

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Bild: Detektei-Aalen

Seit 1995 ist unsere Detektei in Aalen und Umgebung tätig und konnte schon vielen Mandanten helfen.

Detektei Lentz - TÜV Hessen zertifiziert - DIN EN ISO 9001:2015 - DIN SPEC 334542

Sind Sie auf der Suche nach einer zuverlässigen Detektei in Aalen, um einen dringenden Tatverdacht aufzuklären? Dann ist die Detektei Lentz für Sie genau der richtige Ansprechpartner, wenn es um die Aufdeckung unklarer Situationen im privaten, oder geschäftlichen Bereich geht. In den zwei Jahrzehnten unserer Unternehmensgeschichte konnten wir uns umfangreiche praktische Erfahrung aneignen als Detektei. In Aalen und Umgebung können Sie davon partizipieren.

Unsere Detektei in Aalen und Umgebung ist schon seit 1995 als professionelle Detektei in der Region Aalen unterwegs und kann seit jeher hervorragende Resultate bei der Lösung von schwierigen Fällen anbieten. Hierbei zeichnen wir uns am operativen Einsatzort unserer Detektei in Aalen und Umgebung durch folgende Qualitätsmerkmale aus:

  • ortskundige, fest in unserer Detektei angestellte, Detektive
  • keine Kosten für Anfahrt/Abfahrt oder sonstige Nebenkosten
  • operative Steuerung der Einsätze über die nächstgelegene Niederlassung
  • Völliger Verzicht auf Subunternehmer, Ex-Polizisten und andere schlecht ausgebildete Aushilfen!!
  • täglich schriftlich auf dem neuesten Stand der Ermittlungen, ganz bequem über unsere Lentz Membersclub® Mitgliedschaft online
  • wirtschaftliche Anliegen (Spesenbetrug, Lohnfortzahlungsbetrug) ebenso wie private Aufträge (Ehebruch, Vermisstensuche)

Wie wir als Detektei in Aalen und Umgebung taktisch und lösungsorientiert arbeiten, möchten wir Ihnen anhand eines realen Fallbeispiels unserer Detektei verdeutlichen.

Fallbeispiel unserer Detektei aus der Region Aalen

Bild: Detektei-in-Aalen-im-Einsatz

Ein Bauunternehmen aus Aalen meldete sich bei uns als nach einiger Zeit festgestellt worden war, dass immer wieder Lagerbestände spurlos verschwanden und das, obwohl die Sicherheitsvorkehrungen sogar noch verschärft worden waren. Einbruchspuren oder sonstige Hinweise auf ein gewaltsames Eindringen gab es keine, sodass mit der Zeit schnell der Verdacht aufkam, dass es sich um einen der Mitarbeiter handeln musste.

Aufgrund der Erfahrung unserer Detektive in Aalen vermuteten wir sogleich, dass der betreffende Mitarbeiter die Ware wohl kaum für den Eigenbedarf verwenden würde, sondern vielmehr auf eigene Faust Aufträge für Klienten erledigte oder sogar für einen anderen Arbeitgeber arbeitete und die unterschlagene Ware unseres Auftraggebers dreist hierfür verwendete. Durch gezielte Ermittlungen konnten wir das Täterfeld schnell eingrenzen auf einen einzelnen Angestellten, Herrn K., welcher sich in den vergangenen Monaten immer wieder krank gemeldet hatte und in den letzten Wochen sogar gar nicht auf der Arbeit erschien – angeblich wegen eines akuten Rückenleidens.

Eine Observation in Aalen durch unsere Detektei wurde sogleich eingeleitet und die Zielperson unauffällig auf Schritt und Tritt beobachtet. Schon am ersten Tag der Observation konnten wir ohne Weiteres feststellen, dass Herr K. keineswegs an einem Rückenleiden litt und sich bester Gesundheit erfreute, als er im Garten schwere Arbeit verrichtete. Schwerer wogen dann die darauf folgenden Entdeckungen in den nächsten Tagen der Observation, als die Zielperson sich in Arbeitsbekleidung ins Auto setzte und in eine Stadt in der Nähe von Aalen fuhr – scheinbar mit der Absicht, dem Handwerk nachzugehen.

Unsere Detektive aus Aalen folgten dem Mann unauffällig und konnten dann die entscheidende Entdeckung machen – tatsächlich erfreute sich der Mann nämlich nicht nur bester Gesundheit, sondern verrichtete dort eine Renovierung mit Materialien und Werkzeugen, die offenkundig seinem eigentlichen Arbeitgeber gehörten. Nach der Sicherung der Beweismittel und der Anfertigung von Fotos konfrontierte unser Auftraggeber Herrn K. mit den Tatsache, woraufhin eine einvernehmliche Kündigung stattfand.

Ein Erfolg für die Gerechtigkeit und natürlich unsere Detektei in Aalen am Einsatzort. Weitere Informationen können sie kostenlos und unverbindlich unter (0800) 88 333 11 erhalten.

Sie haben noch Fragen an unsere Detektei? Schauen Sie doch einfach auf unsere FAQ-Serviceseite. Sollten Sie dort keine Antwort finden, rufen Sie uns einfach gebührenfrei an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Aalen und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2008 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Sa. durchgehend von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 509 575 558

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Aalen auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserem Kontaktformular.

Bild ganz oben: „Blick auf Aalen 2014“ von GFHund - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons

Detektei Lentz Broschüre
Video-beratung

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Stuttgart ...


Mandanten­betreuer:
Marcus Lentz, Anna Krahmalnikova und ihr Team

Telefon: (0800) 88 333 11
Fax: (0800) 88 333 12
E-Mail: eMail Stuttgart

... und in Nürnberg

Mandanten­betreuer:
Shannon Schreuder, Gabriel Mosch und ihr Team

Telefon: (0800) 88 333 11
Fax: (0800) 88 333 12
E-Mail: eMail Nürnberg

Erklärvideo

Kundenstimmen
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 467 Meinungen
Arbeitnehmerbeobachtung, wegen vorgetäuschter Krankheit: Von der Terminvereinbarung, den Reaktionszeiten bis zum Ergebnis sind wir sehr zufrieden. Sehr professionelle und ergebnisorientierte Arbeit.
Bernd H., Konstanz
Wir haben professionelle Hilfe bekommen und den Eindruck gewonnen, dass hier nicht nur der Verdienst für die Detektei im Vordergrund steht, sondern in erster Linie das Ergebnis für den Mandanten. Kommunikation, Transparenz und Ehrlichkeit sind sehr gut. Von Beginn an sehr angenehme und klare Kommunikation.
Harald K., A-5300 Hallwang
Wir bedanken uns für ihre hohe Einsatz­bereitschaft, die letztlich zum Erfolg in unserer Sache geführt hat und können Sie guten Gewissens weiter empfehlen. Viele Grüße
Ilona C. , Bad Bramstedt

Unsere Detektive sind

IHK Kassel-Marburg Zertifikat ZAD geprüfter Privatermittler
(Personenzertifikat)