Detektei in Leinfelden-Echterdingen im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Leinfelden-Echterdingen im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-Leinfelden-Echterdingen

Detektei Leinfelden - Echterdingen gesucht? Schon seit 1995 gehört für unsere Detektei Leinfelden-Echterdingen zum regelmäßigen Einsatzgebiet!

Unsere Detektei ermittelt und observierte als Detektei in Leinfelden-Echterdingen und Umgebung ausschließlich mit ZAD-geprüften Detektiven in allen Fällen aus dem Wirtschaftsbereich als auch aus dem privaten Bereich.

Damit sichergestellt wird, dass die Detektei Lentz® als Detektei in Leinfelden-Echterdingen vor Ort im Einsatz die hohen qualitativen Standards der DIN SPEC 33452 für ‚geprüfte, nachweisbare Qualität bei Privat- und Wirtschaftsermittlungen‘ erfüllt, wird unsere Detektei jährlich durch den TÜV mehrtägig überprüft. Ein klares Zeichen für die Einhaltung international anerkannter Qualitätsstandards in unserer Detektei. In Leinfelden-Echterdingen profitieren Sie als Mandant von diesen Qualitätsstandards durch professionelle und planvolle Arbeitsweise unserer Detektive.

Neben einer offiziellen Zertifizierung sprechen allerdings auch die unzähligen positiven Kundenmeinungen für unsere Detektei. In Leinfelden-Echterdingen und ganz Deutschland empfehlen im Jahresdurchschnitt neun von zehn Kunden die Detektei Lentz® bedenkenlos weiter. Entscheiden auch Sie sich für die Detektei Lentz® als Ihre Detektei in Leinfelden-Echterdingen

Im Einsatz. Bei Mitarbeiterbeobachtung im Krankheitsfall, sind wir ebenso ihr kompetenter und verlässlicher Ansprechpartner, wie bei Untreueverdacht im Privatbereich.

 
TÜV Cert DIN 33452

Einzige Detektei Deutschlands, mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: April 2019)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Stuttgart und in Karlsruhe

Marcus Lentz, Gernot Zehner und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail: eMail Stuttgart
eMail Karlsruhe
Video-BeratungVideo-Beratung

Marcus Lentz

Marcus Lentz
Gernot Zehner

Gernot Zehner

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Der folgende reale Fall soll Ihnen als Beispiel dienen, damit Sie sich ein Bild von der Arbeit unserer Detektei in Leinfelden-Echterdingen als Einsatzort machen können.

Bild: Detektei-in-Leinfelden-Echterdingen-im-Einsatz

Anfang des Jahres wurde unsere Detektei von Marietta V., einer Kioskbesitzerin aus Leinfelden-Echterdingen angerufen. Sie vermutete, dass Ihre Mitarbeiterin, die 26-jährige Jaqueline K. während ihrer Arbeitszeit mit Drogen handelte. Der Kiosk befand sich in einem Viertel in dem einige Junkies und Drogendealer herumhingen. Unsere Auftraggeberin war sich Ihrer Vermutung aus diesem Grund sehr sicher und wollte ihre Existenz nicht gefährden, in dem so etwas in ihrem Betrieb, in ihrer Abwesenheit, geschah.

Die vier ermittelnden Detektive unserer Detektei für Leinfelden-Echterdingen hatten zunächst die Aufgabe Jacqueline K. mehrere Tage in Leinfelden-Echterdingen zu observieren. Die Observierung von Frau K. sollte insgesamt eine Woche dauern.

Während der ersten drei Tage konnten die Detektive unserer Detektei nichts Außergewöhnliches feststellen. Alle Kunden die kamen und gingen verhielten sich völlig normal. Auch als unsere Detektive im Leinfelden-Echterdingen Kiosk Zigaretten kauften, konnten Sie bei Jacqueline K. kein ungewöhnliches Verhalten feststellen.

Am vierten Tag der Observierung in Leinfelden-Echterdingen änderte sich dies jedoch. Die unauffällig vor und in der Nähe des Kiosk postierten Detektive unserer Detektei konnten einen auffälligen Kiosk-Kunden beobachten. Er erhielt von Jaqueline K. ein kleines Päckchen ausgehändigt, dass so nicht zum Warenbestand des Kiosk passen wollte.

Zwei der vier eingesetzten Detektive folgten dem Kunden und konnten diesen im weiteren Tagesverlauf beobachten, wie er unter einer Brücke das Päckchen öffnete und sich einen Marihuana Joint baute und – gemeinsam mit einem dort wartenden Kumpel – rauchte. Einer unserer Detektive – entsprechend „heruntergekommen“ gekleidet, nahm Kontakt zu den beiden auf und konnte so durch sehr geschickte Gesprächsführung herausfinden, dass der Kiosk-Kunde der 28-jährige Arbeitslose Rudi K. war der sein Dope schon seit über einem Jahr regelmäßig bei Jaqueline K. an dem Kiosk kaufte. Pro Gramm zahlte er 25 EUR.

Eine Stunde später betrat einer unserer Detektive den in Leinfelden-Echterdingen befindlichen Kiosk. An der Kasse nahm er Kontakt zu Jacqueline K. auf und gab vor ein Freund von Rudi K. zu sein und an Drogen interessiert zu sein, insbesondere an Marihuana. Die Aushilfe ging darauf ein, handelte mit dem getarnten Detektive einen Preis aus und verkaufte ihm anschließend die Droge.

Unsere vorm Kiosk postierten Detektive alarmierten, nach Rücksprache mit der Auftraggeberin, umgehend die Polizei, die sich mit unseren Detektiven in einer Querstraße traf und von diesen über den Sachstand informiert wurde und im Anschluss Frau K. noch an Ort und Stelle verhaftet.

Auch Sie haben einen komplizierten Fall in Leinfelden-Echterdingen, der einer dringenden Aufklärung bedarf? Und sie wollen lieber Profis einschalten bevor Sie auf eigene Faust ermitteln? Dann ist die Detektei Lentz® genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Auf uns und unsere Erfahrungen als Detektei in Leinfelden-Echterdingen können Sie bedenkenlos vertrauen!

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Leinfelden-Echterdingen und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 509 575 558

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Leinfelden-Echterdingen auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserem Kontaktformular.

Bild ganz oben: „Schlechtsmuehle“ von Harke - Eigenes Werk. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

KundenstimmeSehr kompetent, zuverlässig und zielorientiert. Positiv auch, dass der Ansprech­partner ständig online erreichbar und über den aktuellen Sach­stand informiert war.
Dorothee S., Waiblingen
KundenstimmeDas gesamte Team hinterließ schon bei der Auftrags­bearbeitung einen sehr guten Eindruck. Auch vor dem Arbeits­gericht ließen sich die vier Detektive vom gegnerischen Anwalt nicht ins Boxhorn jagen und nicht verunsichern. Absolut empfehlenswert!
Lars K., Aachen
KundenstimmeDie Lentz Detektei ist mir fachlich sehr gut zur Seite gestanden, sie hat mich auch mit viel Einfühlungsvermögen bedient. Ich empfehle sie jederzeit weiter.
Oliver P., Leipzig