Detektei in Kirchheim unter Teck im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Die kompetenten Privatdetektive und Wirtschaftsdetektive der Detektei Lentz® werden als Detektei auch in Kirchheim unter Teck für Sie tätig!

Detektei Kirchheim unter Teck

Unsere Detektei ermittelt und observiert bereits seit dem Jahr 1995 mit fest angestellten und ZAD geprüften Berufsdetektiven als Detektei in Kirchheim unter Teck und der Umgebung von Kirchheim unter Teck.

Doch nicht nur hier werden komplizierte Fälle schnell und zuverlässig aufgeklärt. Die mobilen Observationsgruppen der Detektei Lentz® sind bundesweit und auch international für die Mandanten unserer Detektei Tag für Tag im Einsatz. Jeder Fall ist anders, und erfordert aus diesem Grund immer eine individuelle Vorgehensweise. Auch Ihr Anliegen ist bei den Detektiven unserer Detektei in Kirchheim unter Teck als investigativem Einsatzort bestens aufgehoben.

In einer telefonischen, intensiven Erstberatung wird Ihr Fall mit einem langjährig erfahrenen Ansprechpartner (Mandantenbetreuer) unserer Detektei zunächst ausführlich besprochen und eine optimale Strategie entwickelt. Dass unsere Detektei mit unserer Arbeitsweise richtig liegt beweist die Kundenzufriedenheit von durchschnittlich über 95 % eindrucksvoll. Etliche Kunden haben uns in unterschiedlichen Foren, z.B. eKomi, u.a. bewertet und uns mit positiven Bewertungen ihr Vertrauen ausgesprochen.

Dieses Vertrauen ist unser täglicher Ansporn als Detektei nicht nachzulassen und weiterhin für jeden Mandanten unserer Detektei nicht 100% sondern mindestens 150% Leistung zu geben!

Nicht minder wichtig für unsere Detektei sind die jährlichen Überprüfungen und Zertifizierungen des TÜV. Erstmals im Jahr 2002, also vor über einem Jahrzehnt zertifizierte der TÜV das Qualitätsmanagementsystem unserer Detektei und damit die Arbeit und die strikte Einhaltung international gültiger Qualitätsrichtlinien und Arbeitsweisen der Detektei Lentz® in Kirchheim unter Teck und ganz Deutschland.

Doch damit geben wir uns nicht zufrieden. Wir wollen diesen hohen Standard in Zukunft nicht nur halten, sondern noch weiter verbessern. Dies gewährleisten wir unter anderem dadurch, dass bei jeder Ermittlung nur fest in unserer Detektei angestellte Detektive involviert sind, die eine zweijährige Ausbildung zum geprüften Detektiv (ZAD) vorweisen können. Aushilfen, Rentner, Ex-Polizeibeamte, oder sonstige unqualifizierte Subunternehmer werden Sie in unserer Detektei nicht finden. Diese Standards gelten leider nicht überall!

Die Detektei Lentz® ermittelt nicht nur in Kirchheim unter Teck als Detektei sondern auch in der unmittelbaren und weiteren Umgebung. Außerdem stehen wir Kunden aus der gesamten Bundesrepublik und dem Ausland zur Verfügung. Wir klären Ihren Fall auf – vertrauen Sie uns!

 
TÜV Cert DIN 33452

Einzige Detektei Deutschlands, mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: April 2019)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Stuttgart und in Karlsruhe

Marcus Lentz, Gernot Zehner und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail: eMail Stuttgart
eMail Karlsruhe
Video-BeratungVideo-Beratung

Marcus Lentz

Marcus Lentz
Gernot Zehner

Gernot Zehner

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Anhand eines realen Einsatzbeispiels unserer Detektei aus Kirchheim unter Teck können Sie erkennen, wie effektiv wir für Sie tätig sein können:

Bild: Detektiv-Kirchheim-unter-Teck

Unsere Detektei für Kirchheim unter Teck erhielt den Anruf eines Anwalts, der im Auftrag seines Mandanten eine Detektei für einen Einsatz in Kirchheim unter Teck engagieren sollte. Hintergrund war die Vermutung, dass der Mandant von einem seiner für den Außendienst zuständigen Mitarbeiter, dem 45jährigen Klaus-Dieter H. schlichtweg betrogen wurde, indem Kunden bzw. Arbeitszeit in dem Wochenbericht des Außendienstlers falsch dokumentiert wurden, d.h. ein Abrechnungsbetrug begangen wurde.

Nach einer eingehenden Telefonkonferenz zwischen dem Mandanten selbst, seinem Anwalt und einem erfahrenen Mandantenbetreuer unserer Detektei und Klärung der Ausgangssituation begann eine der mobilen Observationsgruppen unserer Detektei in Kirchheim unter Teck in der darauffolgenden Woche mit der Beobachtung von Klaus-Dieter H. an zunächst fünf Tagen von Montag bis einschließlich Samstag. Hierdurch sollte die effektive Wochenarbeitszeit dokumentiert werden.

Im Verlauf der Observation (Beobachtung) des Mannes konnten zahlreiche Aktivitäten dokumentiert werden. So besuchte der 45jährige H. zwar auch einige seiner Kunden, jedoch erledigte er auch täglich unzählige private Aktivitäten, wie ausgiebige Besuche von Baumärkten und Kaufhäusern, Besuche bei einem Optiker, Rezept abholen beim Frauenarzt für seine Ehefrau, Besuche im Reisebüro u.v.a. innerhalb seiner Arbeitszeit. An zwei Tagen läutete der observierte Außendienstler sogar bereits gegen 14:30 Uhr bereits den endgültigen Feierabend ein und widmete sich seiner Gartenarbeit, obgleich er eigentlich bis mindestens 17:30 Uhr hätte reguläre Arbeitszeit gehabt.

Alles in allem ergab sich eine tatsächlich durch Klaus-Dieter H. geleistete Arbeitszeit von 27,75 Stunden innerhalb der Woche – demgegenüber stand eine Arbeitszeit von 40,00 Stunden lt. Arbeitsvertrag.

Damit konfrontiert, entgegnete der Außendienstler völlig dreist „…naja. Das sind doch Lappalien, das machen doch alle so.“ - eine Haltung, die ihm auch vor dem Arbeitsgericht nur ganz Sympathie und noch weniger Verständnis einbrachte.

Die fristlose Kündigung wegen Arbeitszeitbetruges wurde bestätigt und die Kosten unserer Detektei für den Einsatz in Kirchheim unter Teck als „Kosten der notwendigen Beweisführung im Sinne des §91 ZPO“ anerkannt. Diese Kosten muss der zwischenzeitlich gekündigte Mann an unseren Mandanten noch in sechs Raten erstatten; im Gegenzug erhält der Außendienstler ein wohlwollendes Arbeitszeugnis mit der Gesamtbeurteilung „gut“ ausgestellt, so der vor Gericht getroffene Vergleich.

Aufgrund seines Alters, so das Arbeitsgericht, sei Klaus-Dieter H. ohnehin relativ schwer vermittelbar und mit der Kündigung und den Schadensersatzansprüchen genügend gestraft.

Sie haben ein ähnliches Anliegen? Dann zögern Sie nicht uns unter unserer kostenlosen Hotline 0800 88 333 11 anzurufen. Wir helfen Ihnen sowohl im gewerblichen als auch im privaten Umfeld, z.B. bei Untreueverdacht, Unterhaltsbetrug bei Trennungsunterhalt und/oder nachehelichem Unterhalt usw. auch bei komplizierten Fällen als Detektei gerne weiter!

Sie haben noch Fragen an unsere Detektei? Schauen Sie doch einfach auf unsere FAQ-Serviceseite. Sollten Sie dort keine Antwort finden, rufen Sie uns einfach gebührenfrei an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Kirchheim unter Teck und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 509 575 558

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Kirchheim unter Teck auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserem Kontaktformular.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

KundenstimmeDas gesamte Team hinterließ schon bei der Auftrags­bearbeitung einen sehr guten Eindruck. Auch vor dem Arbeits­gericht ließen sich die vier Detektive vom gegnerischen Anwalt nicht ins Boxhorn jagen und nicht verunsichern. Absolut empfehlenswert!
Lars K., Aachen
KundenstimmeDie Fachkompetenz hier ist sehr gut. Wir wurden zügig und absolut zu unserer Zufriedenheit vertreten. Vielen Dank für Ihren Einsatz!
Geschäftsführer, Peter L., Heilbronn
KundenstimmeIch bin sehr zufrieden und fühlte mich gut aufgehoben und fair behandelt
Volker R., Heppenheim