Detektei in Unterhaching im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Unterhaching im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-in-Unterhaching-im-Einsatz

Unsere Detektei in Unterhaching hoch konspirativ + verdeckt regelmäßig im Einsatz.

Für eine erfolgreiche detektivische Arbeit ist unsere Detektei in Unterhaching an diesem operativen Einsatzort der beste Ansprechpartner – lesen Sie hier im Folgenden, warum das so ist!

Eine gute Detektei in Unterhaching sollte sich vor Ort gut auskennen und auf alle Möglichkeiten gefasst sein – auch wenn unsere Kunden häufig mit einem bestimmten Verdacht zu uns stoßen, erfassen die Detektive unserer Detektei in Unterhaching vor Ort bei ihrer Arbeit stets alle tatsächlichen Fakten und Umstände und lassen sich nicht von oberflächlichem blenden.

Hierbei handelt es sich schließlich um fest in unserer Detektei angestellte, ZAD-geprüfte Detektive, die eine hervorragende fachliche Qualifikation, gepaart mit meist jahrelanger Berufserfahrung vorweisen können. Dass sich dies auf die Qualität unserer Arbeit auswirkt, ist offensichtlich und anhand der Rezensionen unserer ehemaligen Mandanten, die in unseren eigenen Bewertungen gelesen werden können, nachzuvollziehen.

Wir arbeiten ganz ohne versteckte Nebenkosten – für die An- oder Abfahrt, verwendete Ausrüstung oder die angefertigten Berichte zahlen Sie nicht extra. Operativ werden die Einsätze unserer Detektei in Unterhaching hierbei von der nächstgelegenen Niederlassung gesteuert.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: April 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in München und in Nürnberg

Tamara Fenzl, Gabriel Mosch und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail München
eMail Nürnberg
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Tamara Fenzl

Tamara Fenzl
Gabriel Mosch

Gabriel Mosch
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 487 Meinungen
KundenstimmeIn einer augen­scheinlich aussichts­losen Situation, konnten die vier Detektive ein schier unglaubliches Ergebnis erzielen. Das wäre auch sechs Sterne Wert!!!!
Wilhelm R., Leipzig
KundenstimmeDas gesamte Team hinterließ schon bei der Auftrags­bearbeitung einen sehr guten Eindruck. Auch vor dem Arbeits­gericht ließen sich die vier Detektive vom gegnerischen Anwalt nicht ins Boxhorn jagen und nicht verunsichern. Absolut empfehlenswert!
Lars K., Aachen
KundenstimmeGute, individuali­sierte Beratung. Hat mir wirklich weiter geholfen in meiner Sache. Jederzeit weiter­zu­empfehlen. Be­arbeitungs­zeit etwas länger als zunächst geschätzt.
Silke N., Hannover

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Am operativen Einsatzgebiet unserer Detektei in Unterhaching ereignete sich folgendes Fallbeispiel, welches unsere Ermittler erfolgreich bearbeiten konnten:

Bild: Detektiv-Unterhaching

Eine der Mandantinnen unserer Detektei aus Unterhaching, die 31-jährige Svenja B., hegte den Verdacht, dass ihr Ehemann sie schon seit einiger Zeit mit einer anderen Frau betrog. Der Ehemann war in einer Werbeagentur angestellt, die sich mit TV-Werbung beschäftigte und hatte auch immer wieder mit sehr attraktiven Models zu tun, sodass unsere Mandantin befürchtete, dass es hier zu einem Kontakt mit einer anderen Frau gekommen war.

Grund für die Befürchtung war auch das veränderte Verhalten des Ehemannes – immer seltener ließ er der Ehefrau Liebesbekundungen zukommen und das Eheleben der beiden war schon seit langem nicht mehr so erfüllt, wie es zu Beginn gewesen ist. Einige Tage später begann eine mobile Observationsgruppe unserer Detektei in Unterhaching an diesem operativen Einsatzort mit einer gezielten Observation des Ehemannes unserer Mandantin, dem 44-jährigen Sören B.

Die drei eingesetzten Detektive unserer Detektei in Unterhaching begannen allabendlich an diesem Eisatzort immer ab dem Arbeitsplatz, d.h. der Werbeagentur, mit ihrer investigativen Tätigkeit. Am vierten Abend dort traf sich der 44-jährige Unternehmer nach Feierabend mit einer attraktiven jungen Frau in einem Restaurant und schenkte ihr zum Höhepunkt des Abends sogar eine Halskette, wie unsere Detektive auf Fotos und zahlreichen Videosequenzen aus dem Restaurantinnern dokumentieren konnten.

Weitere Ermittlungen ergaben dann, dass es sich bei der jungen Frau um die 20-jährige Pauline W. handelte, welche allerdings aktuell scheinbar nicht beruflich mit der Werbeagentur des Mannes zu tun hatte. Dementsprechend schienen persönliche Motive für das Zusammentreffen der beiden verantwortlich gewesen zu sein und die Observationen wurden fortgesetzt, um weitere, unwiderlegbare, handfeste Beweise zu erhalten.

Die Geduld unserer Detektive wurde schließlich belohnt, als der Ehemann zwei Abende später Abends überhaupt nicht zur Ehefrau zurückkehrte und sich stattdessen mit Pauline W. in einem Hotel vergnügte, wie unsere Detektive dokumentierten. Seiner Ehefrau hatte er von einer kurzfristigen Geschäftsreise nach London mit einer Übernachtung erzählt. Unsere Mandantin reagierte darauf geschockt, zeigte sich aber zufrieden über unsere Arbeit.

Nicht immer ist die Wahrheit angenehm, doch Geheimnisse lüftet die Detektei Lentz® dennoch als Detektiv in Unterhaching pflichtbewusst – auch für Sie.

Wieder Fall, den unsere Detektei in Unterhaching als operativem Einsatzort mit unseren qualifizierten Detektiven absolut erfolgreich lösen konnten – beauftragen also auch Sie uns, wenn Sie derartige Probleme lösen möchten. Natürlich stehen wir Ihnen als Detektei auch im Geschäftsbereich als professioneller Helfer in der Not zur Verfügung. Rufen Sie uns Mo.-Fr. von 9 Uhr - 20 Uhr und Sa. von 9 Uhr - 14 Uhr gebührenfrei unter (0800) 88 333 11 an, damit auch Sie bald zu den über 90% zufriedenen Mandanten unserer Detektei gehören.

Bild "Unterhaching - Rathaus": von MyName (Gamsbart) (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-2.0-de], via Wikimedia Commons

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Unterhaching und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Unterhaching auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.