Detektei in Schwedt/Oder im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Schwedt/Oder im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-Schwedt-Oder

Unsere Detektei in Schwedt (Oder) mit überdurchschnittlichem Erfolg seit 1995 im Einsatz.

Für unsere Detektei gilt in Schwedt/Oder und dem ganzen Bundesgebiet daher grundsätzlich und ohne Ausnahme:

  • keine Kosten für An- und Abfahrten zum Einsatzort
  • keine versteckten Nebenkosten
  • keine Kosten für Berichte, Fotos und Videos
  • keine Kosten für Ausrüstung, Einsatzfahrzeuge etc.

Da unsere Detektei nicht nur bundesweit tätig ist, sondern auch im Ausland, sind ortskundigen Detektive auch in Schwedt/Oder und Umgebung tätig. Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen natürlich auch unsere bundesweite kostenfreie Servicenummer zur Verfügung.

Zufriedene Mandanten und professionell abgearbeitete Aufträge sind die beste Empfehlung, die wir vorweisen können.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: September 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Berlin ...

Frances R. Lentz, Alexander Malien und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Berlin
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Frances R. Lentz

Frances R. Lentz
Alexander Malien

Alexander Malien

... und in Potsdam

Alexander Malien, Gernot Zehner und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Potsdam
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Alexander Malien

Alexander Malien
Gernot Zehner

Gernot Zehner
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 488 Meinungen
KundenstimmeDie Fachkompetenz hier ist sehr gut. Wir wurden zügig und absolut zu unserer Zufriedenheit vertreten. Vielen Dank für Ihren Einsatz!
Geschäftsführer, Peter L., Heilbronn
KundenstimmeSehr kompetent, schnelle Regelung. Der Auftrag wurde zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt.
Werner Klein, Berlin
KundenstimmeIn einer augen­scheinlich aussichts­losen Situation, konnten die vier Detektive ein schier unglaubliches Ergebnis erzielen. Das wäre auch sechs Sterne Wert!!!!
Wilhelm R., Leipzig

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Einsatzmöglichkeiten einer Detektei in Schwedt (Oder)...

Bild: Detektiv-Schwedt-Oder

...gibt es zahlreiche.

Die Privatdetektive unserer Detektei sind in Schwest (Oder) operativ auszugsweise tätig z.B. bei Verdacht von

  • Untreue in der Ehe/Partnerschaft
  • Beweissicherung bei der Klärung von Sorgerechtsstreitigkeiten
  • Beweissicherung bei der Klärung von Unterhaltsstreitigkeiten
  • Klärung von sonstigen Sachverhalten im privaten Umfeld fast aller Art

Aber auch im geschäftlichen Umfeld kann unsere Detektei in Schwedt (Oder) und Umland für Sie als Mandant (auszugsweise) tätig werden, z.B. bei

  • Verdacht von Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall durch Mitarbeiter
    (Lohnfortzahlungsbetrug)
  • Verdacht von Spesenbetrug/Abrechnungsbetrug ihrer Mitarbeiter
    (Arbeitszeitbetrug)
  • Verdacht von Warendiebstahl, Warenschwund in ihrer Firma
  • Einschleusung  von Mitarbeitern in ihr eigenes Unternehmen

Unsere Detektei ist in Schwedt (Oder) und ganz Brandenburg immer dann der richtige Ansprechpartner, wenn Sie kompetente, ziel- und kostenorientierte detektivische Dienstleistung einer Detektei in Schwedt (Oder) und Brandenburg benötigen und dabei die Gewissheit haben möchten, dass ihr Auftrag nur von festangestellten, zweijährig ausgebildeten ZAD geprüften Detektiven, bzw. künftig ZAD geprüften Privatermittlern (IHK) ausgeführt wird und ihr Auftrag nicht an freie Detektive (Subunternehmer) weiterverkauft wird.

Das genau dies nicht passiert, garantieren wir Ihnen in unserer Detektei sogar schriftlich als Qualitätsgarantie in allen Aufträgen!

Hier ein aktuelles Fallbeispiel unserer Detektei. Schwedt/Oder ist der Ort, an dem sich dieser Fall real ereignet hatte:

Bild: Detektei-Schwedt-Oder

Der Geschäftsführer einer kleinen, gut gehenden Schlosserei aus Schwedt/Oder, der 55-jährige Othmar B., meldete sich bei unserer Detektei, da er einen Verdacht gegenüber einem seiner Mitarbeiter hegte. Der erste schwache Verdacht keimte auf, als sich der bewusste Mitarbeiter, der 24-jährige Björn H., plötzlich nach einer Ablehnung eines sehr kurzfristigen Urlaubswunsches auf Grund terminlicher Arbeiten krank meldete. Da sich die Krankmeldungen immer wieder verlängerten, da der Mitarbeiter nach eigener Aussage mit „starken Rückenschmerzen und einem vermutlichen Bandscheibenvorfall“ zu kämpfen habe, verdichtete sich der Verdacht. Nach einer eingehenden Besprechung mit unseren Mandantenbetreuern unserer Detektei in Schwedt/Oder vor Ort ging auch unsere Detektei von einem zumindest klaren Anfangsverdacht eines möglichen Lohnfortzahlungsbetrug aus.

Unter diesen Vorrausetzungen wurde mit Othmar B. vereinbart, dass unsere Detektei ein mobiles Observationsteam zeitnah an den Wohnsitz von Björn H. in Schwedt/Oder entsenden sollte, um diesen Verdacht zu prüfen. „Wenn Björn wirklich krank ist, ist das allex okay. Aber verarschen lassen will ich mich nicht“, so Othmar B. wörtlich zu unserer Detektei. In Schwedt/Oder begannen wir nur zwei Tage später mit der Observation. Um eine Enttarnung des Teams auszuschließen, bestand es in diesem Fall aus drei erfahrenen Berufsdetektiven, die auch mit dem entsprechenden technischen Material, u.a. einem verdeckten Observationsbus, ausgerüstet waren. Die Observation begann bereits am frühen Morgen und wurde in Absprache mit dem Auftraggeber erst einmal auf drei Beobachtungstage in Folge begrenzt. Diese Zeit reicht nach unseren Erfahrungen und auch nach der Länge der bereits erfolgten Krankschreibungen aus, um eindeutige Beweise zu erlangen.

Diese Vermutung sollte sich bereits am ersten Tag der Observation bestätigen. Der 24-jährige Björn H. füllte sich offenbar bereits so sicher, dass er nicht mit einer Beobachtung rechnete. So stellte das Beobachtungsteam bereits am ersten Tag fest, dass die verdächtige Person bereits morgens um 08:12 Uhr seine Wohnung verließ, sich jedoch nicht zum Arzt ging, sondern die Baustelle eines Bekannten, wie sich später herausstellte, besuchte.

Von diesem Moment an war von einer Rückenkrankheit nichts mehr zu spüren, denn er half dort, beziehungsweise arbeitete ausgesprochen beschwerdefrei. Die drei erfahrenen Detektive unserer Detektei begannen unter diesen Umständen sofort mit der Beweisaufnahme. Dies beinhaltete gestochen scharfe Videosequenzen und über 100 Fotos. Um ganz sicher zu gehen wurden auch noch unauffällig einige Befragungen im Umfeld der Baustelle durchgeführt.

So konnte festgestellt werden, dass das hier gerade neu errichtete Häuschen den Eltern der Freundin von Björn H. gehörte und die den kompletten Innenausbau in Form einer „Muskelhypothek“, also durch Eigenleistung erbringen wollten. Björn H. war dabei als handwerkliche Fachkraft fest mit eingeplant und wollte seine Schwiegeraltern in spè auch nicht enttäuschen und meldete sich krank.

So konnten bereits vorzeitig nach zwei Einsatztagen der mobilen Observationsgruppe unserer Detektei in Schwedt/Oder an diesem Einsatzort eindeutige Beweise für das Fehlverhalten von Björn H. gesammelt werden.

Diese gerichtsverwertbaren Beweise wurden dann auch unverzüglich an beiden Abenden unserem Auftraggeber übergeben, der auf diese Weise in kürzester Zeit seinem Mitarbeiter den Lohnfortzahlungsbetrug nachweisen konnte.

Haben Sie ein ähnliches Problem mit einem Mitarbeiter? Oder benötigen Sie professionelle Hilfe für die Lösung eines privaten Problems? Rufen Sie unsere Detektei werktags Mo.-Fr. von 8 Uhr - 20 Uhr an, damit wir gemeinsam eine Lösung erarbeiten können.

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Schwedt/Oder und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
 
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Schwedt/Oder auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.

Häufig an unsere Detektei in Schwedt/Oder im Einsatz gestellte Fragen (FAQ)

Detektiv-Schwedt/Oder-Privatdetektiv-Schwedt/Oder-FAQ
Was kostet ein Privatdetektiv in Schwedt/Oder?

Nach einer kostenfreien, ausführlichen telefonischen Beratung und Klärung ihrer spezfischen Ausgangslage, unterbreiten wir Ihnen gern sofort am Telefon ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.

Welche Detektei in Schwedt/Oder ist die beste?

Pauschal lässt sich darauf keine Antwort finden. Die Detektei Lentz & Co. GmbH als Detektei in Schwedt/Oder zählt zu den größten Detekteien und bieten den Vorteil von TÜV geprüfter Arbeitsqualität und Kundenzufriedenheit.

Welche Detektei ermittelt bei Untreue in Schwedt/Oder?

Gerne sind wir als Privatdetektei im Bereich Untreue für Sie im Einsatz. Wir überzeugen mit fairen Detektivkosten für Sie als Privatperson.

Welche Detektei ermittelt bei Lohnfortzahlungsbetrug in Schwedt/Oder?

Gerne sind wir als Wirtschaftsdetektei im Bereich Lohnfortzahlungsbetrug für Sie im Einsatz. Wir überzeugen mit fairen Detektivkosten für Sie als Unternehmen.