Detektei in Vechta im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Vechta im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-Vechta

Sind Sie auf der Suche nach einer Detektei in Vechta an diesem Einsatzort. Erwarten Sie neben Professionalität, Qualität, Kompetenz auch Diskretion, Fairness und Transparenz?

Dann sind Sie auf unserer Seite genau richtig. Wenn Sie weiter lesen, erfahren Sie auch, warum wir so von uns als Detektei in Vechta an diesem operativen Einsatzort selbst überzeugt sind.

Unsere Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH) ist mit ihren orts- und fachkundigen Detektiven bereits seit 195 als Detektei in Vechta und Umgebung, mit der Aufklärung von Sachverhalten tätig. Und zwar überwiegend mit Erfolg, wie ein Blick in das externe und unabhängige Bewertungsportal Ihnen schnell beweist, denn im Schnitt würden immerhin neun von zehn Mandanten unsere Detektei vorbehaltlos weiterempfehlen.

Diese Zufriedenheit ist neben unserer Professionalität – wir arbeiten nur mit fest angestellten ZAD geprüften Privatermittlern – auch unserer Transparenz, Diskretion und Fairness zu verdanken. Denn bei unserer Detektei in Vechta an diesem operativen Einsatzort können Sie sich nicht nur dort, sondern bundesweit, darauf verlassen, dass

  • Ihnen keine Kosten für die An- oder Abfahrt zum Einsatzort berechnet werden
  • Sie nirgends auf versteckte Nebenkosten stoßen.
  • Sie keine Kosten für Berichte, Fotos, Videos usw. übernehmen müssen.
  • wir keine Aufgaben an Subunternehmern oder schlecht ausgebildete Hilfskräfte weiter geben
  • wir Ihnen täglich das neues Bild- und Videomaterial zusammen mit einem schriftlichen, minutiösen Bericht über unseren Lentz Membersclub® übermitteln – SSL-verschlüsselt - natürlich. 

Dies gilt für die Ermittlungen unserer Detektei in Vechta und Umgebung im gewerblichen Bereich - Lohnfortzahlungsbetrug, Abrechnungsbetrug, Schwarzarbeit, Spesenbetrug etc. – ebenso wie bei den Aufträgen aus dem privaten Bereich - Nachweis auf Untreue in der Ehe bzw. Partnerschaft - erschlichene Unterhaltszahlungen u.a.m.

Je nach Wunsch unseres Mandanten setzten wir ortskundige oder ortsfremde Detektive ein, die alle von der nächstgelegenen Niederlassung aus operativ gesteuert werden. 

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: Juni 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Bremen ...

Gabriel Mosch, Gernot Zehner und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Bremen
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Gabriel Mosch

Gabriel Mosch
Gernot Zehner

Gernot Zehner

... und in Hannover

Daniel Martin Ortega, Frances R. Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Hannover
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Daniel Martin Ortega

Daniel Martin Ortega
Frances R. Lentz

Frances R. Lentz
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 488 Meinungen
KundenstimmeMeine Ansprechpartnerin überzeugte mich. Sie ist ruhig, klar deutlich und sachlich in der Beratung, sowie in der Leitung des Einsatzes. Ich fühle mich von Ihr und den Ermittlern sehr gut bedient, eine sympathische Detektei "zum Anfassen".
Maximilian Breuer, Düsseldorf
KundenstimmeMit unglaublichem Biss und dem Anspruch nicht verlieren zu wollen hat die Detektei Lentz von Anfang an einen roten Faden verfolgt, der schluss­endlich den Erfolg für uns gebracht hat.
K.H. Reichelt, Wolfsburg
KundenstimmeGute, individuali­sierte Beratung. Hat mir wirklich weiter geholfen in meiner Sache. Jederzeit weiter­zu­empfehlen. Be­arbeitungs­zeit etwas länger als zunächst geschätzt.
Silke N., Hannover

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Machen Sie sich selbst ein Bild von der Kompetenz unserer Detektei und lesen Sie den folgenden Fall

Bild: Detektiv-Vechta

In einem Autohaus in Vechta meldete sich ein Mechatroniker, der 29-jährige Marcel P., der nicht gerade mit überragenden Leistungen glänzte, auch noch immer genau dann krank, wenn besonders viel zu tun war. Schließlich wendete sich die Geschäftsführerin an unsere Detektei in Vechta als Einsatzort. Dort wohnte Marcel P. mit Frau und seiner 3-jährigen Tochter, und dort sollte daher auch der Einsatzort sein.

Schon einen Tag nach einer neuerlichen Krankmeldung legte sich eine mobile Observationsgruppe unserer Detektei in Vechta dort ab 06:00 Uhr früh auf die Lauer.

Bereits 20 Minuten später verließ der angelblich Kranke das Haus, bekleidet mit T-Shirt, blauer Arbeitshose und schweren Arbeitsschuhen. Ungewöhnliches Outfit für einen Kranken!?

Die drei Detektive des Observationsteams unserer Detektei in Vechta verfolgten Marcel P., der in seinem BMW 325i davonfuhr und nahmen sukzessive völlig unbemerkt die Verfolgung auf.

Die Fahrt führte quer durch Vechta und Cloppenburg in ein ca. 36km entferntes Gewerbegebiet.

Dort traf er gegen 07:00 Uhr an einer freien Autowerkstatt ein. Schon diese reibungslose Verfolgung eines Sportwagens quer durch den morgendlichen Berufsverkehr der beiden Großstädte, die nicht abriss und dennoch unbemerkt blieb, zeigt die hohe Professionalität dieser mobilen Observationsgruppe unserer Detektei in Vechta.

In der freien Werkstatt begann der Mechatroniker, der angeblich unter „erheblichen Rückenbeschwerden“ litt – das hatten unsere auftragsbegleitenden Ermittlungen ergeben - damit einen VW Multivan auf die Hebebühne zu fahren. Anschließend erledigte er an dem Fahrzeug eine Inspektion. Danach tauschte er bei einem alten Mercedes-Benz die Wasserpumpe aus. Von Krankheit keine Spur.

Die drei Detektive unserer Detektei in Vechta vor Ort im  Einsatz konnten mittels mehr als 200 Fotos und diversen Videosequenzen völlig unbemerkt die Arbeitsleistung und den – rein optisch – absolut beschwerdefreien Bewegungsablauf des Mechatronikers dokumentieren, der erst gegen 17 Uhr Feierabend machte 

Der zweite Observationstag unserer Detektei in Vechta als Einsatzort erbrachte das selbe Ergebnis und so konnte - nach Rücksprache mit den Anwälten unserer Detektei und den Anwälten unseres Mandanten - die ursprünglich auf 4-5 Tage angesetzte Beobachtung vorzeitig ergolgreich beendet werden, denn der Lohnfortzahlungsbetrug war bereits durch diese zwei Observationstage zweifelsfrei nachgewiesen. Und natürlich wollten wir als Detektei keine unnötigen bzw. vermeidbaren Kosten für unseren Mandanten produzieren.

Der 29-jährige Marcel P. erhielt von der Mandantin unserer Detektei in Vechta noch am gleichen Tag die fristlose Kündigung per Boten zugestellt. Auch wenn der junge Mann menschlich verständliche Gründe für den zweiten Job angeben konnte, so unsozial ist es, sich dafür arbeitsunfähig krank zu melden. Schließlich gefährdet er damit auch die Arbeitsplätze der ehrlichen Kollegen, die mangels ausreichender Arbeitskraft Aufträge und Werkstattermine nicht annehmen bzw. termingerecht ausführen können.

Fälle wie dieser sind das tägliche Brot der Detektive unserer Detektei in Vechta und allen anderen Einsatzorten. Wenn Sie Fragen haben, eine Beratung wünschen oder sich noch umfassender informieren möchten, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter sind gerne für Sie da. Unsere Servicehotline (0800) 88 333 11 steht Ihnen dafür gebührenfrei zur Verfügung.

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Vechta und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Vechta auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.

Bild ganz oben: Von Pawe? Dembicki – Große Straße, Vechta - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0