Lentz Detektei: Unsere Detektive im Einsatzort Bad Kreuznach

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei Bad Kreuznach

Waren verschoben, Firma betrogen – wie die Detektei Lentz® kriminelle Machenschaften im Raum Bad Kreuznach aufdeckt

TÜV Hessen zertifiziert

Pflichtverweigerung, Betrug und sonstige unlautere Machenschaften sind Gegenstand der täglichen Arbeit von Detektiven. Die Detektei Lentz® ist mit allen Fallvarianten kriminellen Handelns bestens vertraut. Privatpersonen oder Unternehmer, die den Verdacht haben, von bestimmten Personen hintergangen, ausgenutzt und geschädigt zu werden, wenden sich seit Gründung unserer Detektei im Jahre 1995 vertrauensvoll an uns. Nach einem ersten telefonischen und als Erstkontakt natürlich völlig kostenfreien Beratungsgespräch stellen viele fest, dass es höchste Zeit ist, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Mit jedem Tag, an dem kriminelles Verhalten anhält, wird ein anfangs überschaubarer Schaden immer größer. Mit die häufigsten Anlässe für den Einsatz unserer erfahrenen Mitarbeiter stammen aus dem Wirtschaftsbereich. Das typische Spektrum: Lohnfortzahlungsbetrug, Abrechnungsbetrug und Spesenbetrug sowie Diebstahl oder Unterschlagung und natürlich Bestätigung, oder Entkräftung von Untreueverdacht in Ehe und Partnerschaft, bzw. Klärung von unterhaltsrelevanten Tatbeständen im Familienrecht.

Im gewerblichen Bereich fängt es meist mit Unstimmigkeiten im Betrieb an. Wenn Bestände unerklärlicherweise schrumpfen, wenn Geld fehlt oder die Umsätze von Außendienstmitarbeitern nicht zu deren Arbeitszeiten passen, stellt sich zunächst die Frage nach den Verursachern. Oft fallen einige Mitarbeiter durch ungewöhnliches Verhalten auf. Doch nicht immer sind die Übeltäter dort zu finden, wo sie auf Anhieb vermutet werden. Der Verdacht geht häufig in die falsche Richtung. Mit dem Versuch, die Sache selbst aufzuklären, sind die meisten überfordert.

Unsere Detektive klären derartige Fälle meist überraschend rasch auf. Alle unsere Detektive sind zweijährig intensiv ausgebildet und ZAD geprüfte Experten und arbeiten diskret und effizient. Schon nach kurzer Zeit erhalten die Mandanten unserer Detektei alle nötigen Beweise mit in Form schriftlicher, minutiöser Berichte, Fotos und Videos zu sämtliche Beteiligten und Hintergründen. Egal ob Sie unsere Hilfe in Bad Kreuznach direkt, oder im eher ländlichen Umkreis, also zum Beispiel im benachbarten Einsatzort unserer Detektei in Kirn benötigen. Das gesamte Beweismaterial ist absolut gerichtsfest und im fairen Stundensatz unserer Detektei schon enthalten. Damit ist der Weg frei für ansonsten schwer durchsetzbare fristlose Kündigungen und andere rechtliche Schritte wie Forderung auf Schadensersatz. Immerhin lässt sich von überführten Tätern auch der Aufwand für den Einsatz unserer Detektei einfordern.

Die Konditionen die wir als Detektei in Bad Kreuznach und Umgebung abrechnen sind fair und unser Vorgehen für Sie stets transparent. Wir arbeiten weder mit Subunternehmern noch berechnen wir Kosten für Fahrten, Berichte, Bilder und Grundhonorare für Aktenführungen o.ä.
Eine durchgehend diskrete Bearbeitung vom Erstkontakt an ist selbstverständlich und sollte eigentlich keiner separaten Erwähnung mehr bedürfen. Wir arbeiten so, dass Imageschäden, die Sie und Ihr Unternehmen belasten könnten, absolut ausgeschlossen sind.

Der Fall eines von habgierigen Mitarbeitern geschädigten Unternehmens zeigt bespielhaft, was wir auch für Sie als Detektei in Bad Kreuznach tun können:

Bild: Detektei-Bad-Kreuznach

Die Detektei Lentz® erhielt einen Anruf von einem örtlichen Lebensmittelgroßhandel in Bad Kreuznach. Das mittelständische Unternehmen betrieb vier Filialen in der näheren Region. Aufgefallen waren die Zahlen des hauseigenen Warenwirtschaftssystems. Es zeigte ein zunehmendes Missverhältnis zwischen Lagerlieferungen, Lagerbestand und der abverkauften, berechneten Ware. Kurz: Die Geldeinnahmen lagen deutlich unter dem Soll-Wert. Der naheliegende Verdacht richtete sich auf das Verkaufspersonal an der Kasse.

Unsere geschulten Wirtschaftsdetektive machten sich an die Arbeit. Einen Monat lang wurden die Filialen überprüft. Einige Detektive beobachteten, als Mitarbeiter eines Lageservice getarnt, die Vorgänge im gesamten Lagerraum. Andere fungierten als Testkäufer, um zu prüfen, ob an der Kasse Geld für Waren unter der Hand kassiert wurde.

Zwischenergebnis: Weder im Lagerraum noch an der Kasse gab es nennenswerte Hinweise auf eine mögliche Unterschlagung. Weil damit aber das Problem nicht beseitigt war, wurden die Ermittlungen zeitlich verlängert. Nun richteten die Detektive ihr Augenmerk auf einen anderen Bereich: Die Warenannahme. Und dort wurden sie fündig. Einer der Lagermitarbeiter, Johannes L., arbeitete offensichtlich mit einem angestellten Fahrer zusammen, der mit dem firmeneigenen LKW sowohl Waren besorgte als auch in die einzelnen Filialen verteilte.

Die Kontrollformulare, auf denen die auf- oder abgeladene Ware mit Produktnamen und Lieferumfang notiert wurde, zeigten eindeutige und erhebliche Abweichungen zum tatsächlichen Bestand. In anderen Worten: Etliches verließ das Haus ohne entsprechenden Vermerk. Umgekehrt kamen einige als geliefert notierte Waren nie an. Der Effekt war derselbe: Schwund.

Die Detektive unserer Detektei erkannten schnell, dass einiges unter der Hand verschoben wurde. Wie die weiteren Ermittlungen zeigten, verkaufte der Fahrer vor allem hochwertige Spirituosen und andere teurere Produkte an Bekannte: Freunde, Gaststätten- oder Kioskbesitzer. In der Regel tat er das im Rahmen regulärer Kundenbelieferungen. Dabei wurde das meiste korrekt in Rechnung gestellt, der wertvolle Rest aber bar auf die Hand bezahlt, wie die Ermittler herausfanden. Unter der Hand bekam dann der Lagerarbeiter für die Mittäterschaft vom Fahrer seinen Anteil.

Alles wurde genau dokumentiert, unter anderem Fahrzeiten, -strecken, Lieferumfang und -adressen, bis hin zu den Geldübergaben mit Name und Anschrift der beteiligten Personen, die dank lichtstarker Teleobjektive auch aus größerer Entfernung unbemerkt festgehalten werden konnten. Dank des umfassenden Beweismaterials durch die Detektei Lentz® konnte der Unternehmer sowohl dem Fahrer als auch den Lagerarbeiter effektiv das Handwerk legen. Beide waren an der Hehlerei beteiligt, die dem Unternehmen einen Schaden in sechsstelliger Höhe einbrachte. Diese Summe ergab sich aus der Berechnung über das anhaltende Tatverhalten seit sieben Monaten.

Damit hatte sich der Einsatz der Detektive gelohnt. Der anschließenden fristlosen Entlassung der beiden Mitarbeiter folgte zudem eine Klage auf Ersatz des Schadens. Auf rechtliche Schritte gegen die beteiligten Kunden wurde aus Reputationsgründen zunächst verzichtet.

Stellen auch Sie Ungereimtheiten in Ihrem Unternehmen fest, ohne den Verantwortlichen auf die Spur kommen zu können? Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Detektei. In Bad Kreuznach und Umgebung zeigen wir auch Ihnen gerne Wege auf, weiteren Schaden abzuwenden. Unsere Service-Hotline: (0800) 88 333 11. Dort sind wir werktags zwischen 9 Uhr und 19 Uhr erreichbar. Die Erstberatung ist kostenfrei und auf Wunsch auch als Erstkontakt anonym möglich.

Sie haben noch Fragen an unsere Detektei? Schauen Sie doch einfach auf unsere FAQ-Serviceseite. Sollten Sie dort keine Antwort finden, rufen Sie uns einfach gebührenfrei an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Bad Kreuznach und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2008 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Sa. durchgehend von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 509 575 610

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Bad Kreuznach auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserem Kontaktformular.

Detektei Lentz Broschüre
Video-beratung

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Darmstadt und in Frankfurt am Main


Mandanten­betreuer:
Shannon Schreuder, Marcus Lentz und ihr Team

Telefon: (0800) 88 333 11
Fax: (0800) 88 333 12
E-Mail: eMail Darmstadt
eMail Frankfurt am Main

Erklärvideo

Kundenstimmen
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 467 Meinungen
Wir bedanken uns für ihre hohe Einsatz­bereitschaft, die letztlich zum Erfolg in unserer Sache geführt hat und können Sie guten Gewissens weiter empfehlen. Viele Grüße
Ilona C. , Bad Bramstedt
Das Team wirkte auf mich schon am Telefon sehr kompetent und erfahren. Dieser Eindruck bestätigte sich in der anschließenden Auftragsbearbeitung.
Sylvia M., 40479 Düsseldorf
In einer augen­scheinlich aussichts­losen Situation, konnten die vier Detektive ein schier unglaubliches Ergebnis erzielen. Das wäre auch sechs Sterne Wert!!!!
Wilhelm R., Leipzig

Unsere Detektive sind

IHK Kassel-Marburg Zertifikat ZAD geprüfter Privatermittler
(Personenzertifikat)