Detektei in Sangerhausen im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Sangerhausen im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-in-Sangerhausen-im-Einsatz

Die Detektei Lentz® rund um Sangerhausen ermittelt seit 1995 nach den Qualitätsrichtlinien der DIN SPEC 33452 für ‚geprüfte, nachweisbare Qualität bei Privat- und Wirtschaftsermittlungen‘! TÜV zertifiziert!

Für unsere Detektei Lentz® ist es seit 1995 selbstverständlich, dass unsere Arbeit zügig und gewissenhaft ausgeführt wird. Dabei sind wir nicht nur als Detektei in Sangerhausen, sondern auch in vielen weiteren Städten deutschlandweit im Einsatz. Wir bemühen uns stets, erstklassige Ergebnisse zu liefern. Dafür setzten wir nur ausgebildete und geprüfte Detektive ein. Von der Zusammenarbeit mit Subunternehmern halten wir uns fern.

Sie profitieren bei der Arbeit unserer Detektei in Sangerhausen nicht nur von unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen sondern auch von unseren fairen Preisen. Alle Zusatzleistungen sind bereits in Ihrem Preis enthalten. Sie zahlen nicht zusätzlich für

  • die An- und Abfahrt nach/von Sangerhausen,
  • für das Einsatzfahrzeug,
  • spezielles Equipment oder
  • weiteres Zubehör.

So versichern wir Ihnen: Es gibt keine bösen Überraschungen.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: Juni 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Erfurt und in Leipzig

Alexander Malien, Frances Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Erfurt
eMail Leipzig
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Alexander Malien

Alexander Malien
Frances Lentz

Frances Lentz
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 488 Meinungen
KundenstimmeIn einer komplexen arbeits­rechtlichen Aus­ein­ander­setzung mit einem von der Arbeit frei­gestellten Mit­arbeiter der zweiten Führungs­ebene haben wir die Detektei Lentz eingeschaltet. Die Detektive arbeiteten sehr rasch und ergebnis­orientiert, so dass die Angelegenheit letztlich sehr erfolgreich für uns abgeschlossen werden konnte. Wir empfehlen dieses Unter­nehmen gerne weiter!
Dr. Daniel T., München
KundenstimmeIn einer augen­scheinlich aussichts­losen Situation, konnten die vier Detektive ein schier unglaubliches Ergebnis erzielen. Das wäre auch sechs Sterne Wert!!!!
Wilhelm R., Leipzig
KundenstimmeWir bedanken uns für ihre hohe Einsatz­bereitschaft, die letztlich zum Erfolg in unserer Sache geführt hat und können Sie guten Gewissens weiter empfehlen. Viele Grüße
Ilona C. , Bad Bramstedt

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

In einem realen Fallbeispiel unserer Detektei aus Sangerhausen können Sie sich von unserer Arbeit überzeugen.

Bild: Detektiv-in-Sangerhausen-im-Einsatz

Die Eltern der 15-jährigen Lea C. meldeten sich bei unserer Detektei. In Sangerhausen vermuteten sie, dass ihre Tochter in die falschen Kreise geraten war. Seit einiger Zeit war sie wie ausgewechselt, ihre schulischen Leistungen wurden schlechter, sie hielt sich nicht mehr an Regeln und war sehr aufmüpfig. Sie widersetzte sich allen Anweisungen und kam nachts nur selten heim. Marianne und Peter C. wussten einfach nicht weiter und hofften sehr, dass sie mit Hilfe unserer Detektei in Sangerhausen herausfinden konnten, was passiert war.

Eine Woche später startete ein mobiles Observationsteam in Sangerhausen die Observation von Lea C.. Drei Detektive positionierten sich vor dem Haus der Familie, um das Mädchen von dort aus zu verfolgen und zu beobachten. Am frühen Morgen verließ sie das Gebäude und ging zur Schule. Die ersten beiden Stunden nahm Lea C. am Unterricht teil, bevor sie die Schule verließ und den Bahnhof in Sangerhausen ansteuerte. Dort traf sie sich mit älteren Jugendlichen, die ihr direkt ein Bier und eine Zigarette in die Hand drückten. Das Verhältnis der Jugendlichen war sehr vertraut und beinahe familiär. Sie gingen gemeinsam in einen nahegelegenen Park in Sangerhausen, wo sie sich in einer unübersichtlichen Ecke versteckten. Unsere erfahrenen Ermittler konnten allerdings alles einsehen und dabei auch beobachten, wie drei der Jugendlichen, darunter auch Lea C. mit weißem Pulver hantierten. Ohne Zweifel handelte es sich bei der Substanz um Drogen.

Mit diesen Ergebnissen konfrontiert, zog Familie C. Konsequenzen. Fortan stand ihre Tochter unter genauer Beobachtung durch ihre Eltern. Gemeinsam versuchten sie, wieder ein normales Familienleben herzustellen. Marianne und Peter C. waren sehr froh über die Hilfe unserer Detektei in Sangerhausen und würden uns in jedem Fall weiterempfehlen.

Auch für Sie sind wir gerne da. Ob im privaten oder geschäftlichen Bereich, die Detektei Lentz® ist Ihr Ansprechpartner für die diskrete detektivische Arbeit einer Detektei in Sangerhausen.

Bild "Sangerhausen Bahnhof": von Steffen Mokosch (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-2.0-de], via Wikimedia Commons

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Sangerhausen und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Sangerhausen auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.