Detektei in Riesa im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Riesa im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-in-Riesa-im-Einsatz

Wir sind eine TÜV zertifizierte Detektei in Riesa im operativen Einsatz!

Langjährig gewachsenes Know-How und Erfahrung aus zwei Jahrzehnten investigativer Arbeit, machen unsere Detektei in Riesa und Umgebung zur ersten Wahl für rat- und hilfesuchende Mandanten. Es ist völlig gleichgültig, ob es sich um den Nachweis einer partnerschaftlichen Untreue handelt, oder um den rechtssicheren Beweis einer vorgetäuschten Mitarbeiterkrankheit, sprich: Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall.

Die fast 20-jährige Erfahrung unserer Detektei macht sich bemerkbar. Wir konnten in dieser Zeit schon etliche große Erfolge erzielen und möchten auch Ihnen bestmöglich weiterhelfen. Eine positive Kundenresonanz von 95 % im Jahresdurchschnitt spricht für sich. Anders ausgedrückt: Mehr als neun von zehn Mandanten empfehlen unsere Detektei vorbehaltlos weiter!

Aber nicht nur das, auch durch den TÜV wird unsere Leistung jedes Jahr aufs Neue geprüft. Dabei werden wir seit 2001 jährlich mit dem TÜV Zertifikat nach DIN SPEC 33452 für ‚geprüfte, nachweisbare Qualität bei Privat- und Wirtschaftsermittlungen‘ für ein erfolgreich implementiertes Qualitätsmanagementsystem ausgezeichnet. Dadurch wird uns die Einhaltung der hohen international geltenden Ansprüche der DIN SPEC 33452 für ‚geprüfte, nachweisbare Qualität bei Privat- und Wirtschaftsermittlungen‘ bestätigt. Eine Leistung auf die unsere Detektei Lentz® sehr stolz ist.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: April 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Leipzig und in Potsdam

Alexander Malien, Daniel Martin Ortega und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Leipzig
eMail Potsdam
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Alexander Malien

Alexander Malien
Daniel Martin Ortega

Daniel Martin Ortega
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 487 Meinungen
KundenstimmeIn einer komplexen arbeits­rechtlichen Aus­ein­ander­setzung mit einem von der Arbeit frei­gestellten Mit­arbeiter der zweiten Führungs­ebene haben wir die Detektei Lentz eingeschaltet. Die Detektive arbeiteten sehr rasch und ergebnis­orientiert, so dass die Angelegenheit letztlich sehr erfolgreich für uns abgeschlossen werden konnte. Wir empfehlen dieses Unter­nehmen gerne weiter!
Dr. Daniel T., München
KundenstimmeMeine Ansprechpartnerin überzeugte mich. Sie ist ruhig, klar deutlich und sachlich in der Beratung, sowie in der Leitung des Einsatzes. Ich fühle mich von Ihr und den Ermittlern sehr gut bedient, eine sympathische Detektei "zum Anfassen".
Maximilian Breuer, Düsseldorf
KundenstimmeIn einer augen­scheinlich aussichts­losen Situation, konnten die vier Detektive ein schier unglaubliches Ergebnis erzielen. Das wäre auch sechs Sterne Wert!!!!
Wilhelm R., Leipzig

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Im besten Fall machen Sie sich ein eigenes Bild von der Arbeit unserer Detektei. Riesa war Einsatzort des nachfolgenden, realen Fallbeispiels:

Bild: Detektei-in-Riesa-im-Einsatz-fuer-Firmen-Privat

Im Sommer dieses Jahres wurde unsere Detektei von einer Anwaltskanzlei aus Riesa kontaktiert. Grund für die Kontaktaufnahme in eigener Sache war ein Verdacht auf Lohnfortzahlungsbetrug durch eine Angestellte der Anwaltskanzlei. Eine Anwaltsgehilfin Katharina T. war bereits seit einigen Wochen arbeitsunfähig krankgeschrieben. Ihr Arbeitgeber war allerdings der Auffassung, dass seine Angestellte ihre Krankheit lediglich vortäuschte, da zuvor ein dreiwöchiger Urlaubsantrag ihrerseits für diese Zeit abgelehnt worden war. Unsere Detektei sollte sich um den Fall kümmern, da nun auch die dritte Krankmeldung in den Kanzleibriefkasten eingeworfen wurde und die verdächtigte Katharina T. bei ihrer Privatadresse während ihrer angeblichen Krankheitsphase observieren.

Kurz darauf begab sich ein mobiles Observationsteam unserer Detektei zum Einsatzort in Riesa.

Schnell wurde klar, dass die Anwaltsassistentin ihre Krankheit tatsächlich nur vortäuschte.

Direkt am ersten Observationstag verließ die Frau ihre Wohnung gegen 07.30 Uhr, setzte sich in ihren 1er BMW und fuhr rund 15km. zu einer Steuerkanzlei. Diese gehörte, wie auftragsbegleitende Ermittlungen unserer Detektei ergaben, ihrem Schwager und hatte erst vor knapp einem Jahr neu eröffnet. In diesen Räumen verschwand Katharina T.

Den Tag verbrachte Sie damit in der Steuerkanzlei den Telefondienst zu erledigen – interessanterweise unter einem „Künstlernamen“ – und den Empfang der Kunden zu managen.

Am dritten Tag der Observation fand der Fall dann seinen Höhepunkt. Zwei unserer Detektive nahmen einen Tags zuvor vereinbarten persönlichen Termin in der Steuerkanzlei wahr und Katharina T. wurde unseren Detektiven da als „Assistentin des Geschäftsführers“ – diesmal unter ihrem richtigen Namen - vorgestellt und zuständig für die rechtliche Beratung von Start-Up Unternehmen und die Beantragung von Existenzgründungsdarlehen bei der KfW. usw. Ganz offenbar nutzte Sie hierfür ihr Know-How, dass sie sich rechtlich in der Anwaltskanzlei erlernt hatte.

Die Ermittler unserer Detektei dokumentierten alle Tätigkeiten der vorgeblich kranken Katharina T. aufs Genaueste und hielten alles visuell auf Fotos, teils sogar videotechnisch fest.

Am Ende eines jeden Einsatztages erhielt der Mandant unserer Detektei die Berichte, nebst medialer Beweisführung online über unseren Lentz Membersclub® übermittelt. Anhand der lückenlosen Beweisführung konnten wir Katharina T. zweifellos den Lohnfortzahlungsbetrug nachweisen.

Unser Mandant kündigte ihr fristlos. Außerdem muss sie sich vor Gericht wegen Lohnfortzahlungsbetrug und Hinterziehung von Sozialabgaben (Schwarzarbeit) verantworten.

Die Detektive unserer Detektei sind aber in Riesa und Umgebung naturgemäß nicht nur für Geschäftskunden aktiv. Auch auf privater Ebene ermitteln wir mit den Detektiven in Riesa und Umgebung gewissenhaft und lückenlos.

Rufen Sie unsere Detektei gebührenfrei an unter (0800) 88 333 11, immer Mo.-Fr. von 9 Uhr - 20 Uhr und Sa. von 9 Uhr - 14 Uhr an.

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Riesa und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Riesa auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.

Bild oben: "Riesa-Elbansicht“ von User:Kolossos - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons