Detektei in Wiesbaden – Frauenstein im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung – keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Wiesbaden - Frauenstein im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

Die Detektei Lentz® & Co. GmbH erweist sich in Wiesbaden – Frauenstein als diskreter und erfolgreicher Detektiv.

Illoyales Verhalten, Vertrauens- und Vertragsbruch oder Betrug – jeder kann Opfer illegaler Machenschaften werden, Unternehmer genauso wie Privatpersonen. Wer ausgenutzt oder hintergangen wird, verliert mit jedem Tag des unseligen Treibens Zeit, Nerven und in der Regel Geld.

Für Abhilfe sorgt die Detektei Lentz® & Co. GmbH. In Wiesbaden – Frauenstein und an praktisch jedem denkbaren Einsatzort bundesweit lösen wir Verdachtsfälle jeglicher Art für Privatpersonen und Firmen.

Dank unserer erfolgreichen Aufklärungsarbeit konnten schon zahllose Fälle aufgedeckt und Betroffene von quälenden Zweifeln, lähmender Angst oder materieller Ausbeutung erlöst werden. Seit 1995 sind wir mit unserer Detektei – neben Betrugsfällen im gewerblichen Umfeld – unter anderem auf Sorgerechtsfälle, eheliche Untreue sowie die Beobachtung bei Unterhaltsbetrug spezialisiert.

Nahezu alle unsere Mandanten konnten mit uns als verlässlichen Partner eine zentrale Erfahrung machen: Mithilfe der Detektei Lentz® & Co. GmbH werden Lügner und Betrüger schnell, effizient und erfolgreich überführt. Viele Mandanten in Wiesbaden zeigten sich von der raschen Abwicklung durch unsere Detektei schlichtweg überrascht. Und rund 95 Prozent sind mit unserer Leistung zufrieden. Entsprechende Referenzen finden sich unter anderem auf unabhängigen Bewertungsportalen im Internet zahlreich.

Diese Aussagen bestätigen zugleich den Erfolg unserer Arbeit, bei der wir uns seit jeher an höchsten Qualitätsmaßstäben orientieren. Bestätigen lassen wir uns das auch von neutraler Seite. Seit 2002 unterziehen wir uns regelmäßig einer Überprüfung durch den TÜV, hinsichtlich der Einhaltung der Qualitätsstandards unserer Arbeit. Gleichzeitig handelt es sich bei unseren Mitarbeitern um voll ausgebildete und ZAD-geprüfte Detektive. Mit ihrer Erfahrung und Spezialisierung auf verschiedene Fachgebiete sind sie jedem Täter überlegen.

Was wir für Sie tun, ist immer Vertrauenssache. Deshalb arbeiten wir stets mit äußerster Diskretion. Selbst mit hochsensiblen Fällen sind Sie bei uns gut aufgehoben. Zu unserem Verständnis von Vertrauenswürdigkeit gehört auch, dass wir zu fairen und transparenten Konditionen arbeiten. So sind Sie bei uns vor versteckten Nebenkosten sicher. Außerdem halten wir unsere Mandanten während eines Einsatzes stets auf dem Laufenden. Alle Berichte und Dokumente lassen sich über das verschlüsselte und sichere Online-Portal Lentz Membersclub® von überall her und jederzeit abrufen.

In der Regel haben wir einen Betrüger nach nur wenigen Tagen überführt. Mit den umfangreichen und gerichtsfesten Beweisen, die Sie von uns bekommen, können Sie sofort erfolgreich rechtliche Schritte einleiten. Unnötige Prozessrisiken müssen Sie daher mit den durch unsere Detektei in Wiesbaden im operativen Einsatz erbrachten Fakten und Beweisen meist nicht befürchten.

Ein gebührenfreier Anruf ist der erst Schritt zur Lösung Ihres Problems. Nach dem ersten kostenlosen Beratungsgespräch werden Sie schnell feststellen, dass Sie mit uns nur gewinnen können.

Zertifiziert für geprüfte, nachweisbare Qualität bei Wirtschafts- und Privat­ermittlungen unserer Detektive.

(Stand: Juli 2021)

Wir sind, über die Mit­glied­schaft unserer beiden Geschäfts­führer, Mit­glied im Bund Inter­nationaler Detektive e.V.

(Stand: Juli 2021)

Unser Sach­verständiger für das Detektei- und Bewachungs­gewerbe, Herr Marcus R. Lentz, ist Senior-Mitglied im Bundes­verband Deutscher Sach­ver­ständiger und Fach­gut­achter e.V.

(Stand: Juli 2021)

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Frankfurt am Main und in Darmstadt

Tamara Fenzl, Marcus Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Frankfurt am Main
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

WhatsApp (Mo.-Fr. 08-20 Uhr)

 

Tamara Fenzl

Tamara Fenzl
Marcus Lentz

Marcus Lentz
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9
Rated 5 out of 5
4.9 / 5 aus 490 Meinungen
KundenstimmeMeine Ansprechpartnerin überzeugte mich. Sie ist ruhig, klar deutlich und sachlich in der Beratung, sowie in der Leitung des Einsatzes. Ich fühle mich von Ihr und den Ermittlern sehr gut bedient, eine sympathische Detektei "zum Anfassen".
Maximilian Breuer, Düsseldorf
KundenstimmeDas gesamte Team hinterließ schon bei der Auftrags­bearbeitung einen sehr guten Eindruck. Auch vor dem Arbeits­gericht ließen sich die vier Detektive vom gegnerischen Anwalt nicht ins Boxhorn jagen und nicht verunsichern. Absolut empfehlenswert!
Lars K., Aachen
KundenstimmeIch bin sehr zufrieden und fühlte mich gut aufgehoben und fair behandelt
Volker R., Heppenheim
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler – IHK
Niemals Subunternehmer!
Niemals Subunternehmer!

Wie wir von der Detektei Lentz® & Co. GmbH im Detail vorgehen, zeigt beispielhaft der folgende reale Fall:

Wie wir von der Detektei Lentz® & Co. GmbH im Detail vorgehen, zeigt beispielhaft der folgende reale Fall:

Geht eine Ehe zu Bruch, spielt die Schuldfrage schon lange keine Rolle mehr. Hat der finanziell besser gestellte Expartner dem anderen einen Aufschlag zu dessen Lebensunterhalt zu zahlen, so sind die Unterhaltsleistungen unabhängig vom Grund einer Scheidung zu erbringen.

Deshalb werden vielfach private Eheverträge geschlossen, die derartige Zahlungen bei erwiesener Untreue ausschließen. Dies ist rechtlich auch soweit zulässig. Dies hatte auch eine vermögende Dame aus Hamburg mit ihrem Ehemann vereinbart. Die Frau rief vor geraumer Zeit unser Büro der Detektei Lentz®  & Co. GmbH an und bat uns, herauszufinden, ob ihr Mann ein außereheliches Verhältnis hat. Den Verdacht hatte die Dame nämlich schon länger.

Sollte dies der Fall sein, würde sie die Scheidung einreichen. Immerhin hatte er sich bereits zuvor einige Seitensprünge erlaubt. Sie wirkte entschlossen und war froh, als wir ihr mitteilen konnten, kurzfristig ein hoch qualifiziertes Einsatzteam mit vier Detektiven zur Klärung ihres Anliegens bereit stellen zu können. Daraufhin erklärte sie uns den Hintergrund. Die wohlhabende Unternehmenserbin hatte den Verdacht, dass ihr Mann Markus R. sie betrügt. Der mutmaßlich untreue Mann war Ingenieur und leitete den Vertrieb eines Baumaschinenherstellers. Als solcher war er viel auf Geschäftsreise. Sein Weg führte ihn unter anderem häufig zur Außenstelle in Wiesbaden. Ihr war aufgefallen, dass er gerade bei seinen Wiesbadener Aufenthalten seit fast einem Jahr gerne etwas länger blieb. Mal gefiel ihm die Stadt so gut, mal die hessische Umgebung im Taunus. Ihrem Vorschlag, einmal mitzukommen, ging er mit diversen Begründungen aus dem Weg. Unsere Mandantin hatte den Verdacht, dass er ein Verhältnis mit einer Wiesbadener Arbeitskollegin hatte. Entsprechende Hinweise waren ihr zu Ohren gekommen. Auch zeigte sich ihr Gatte seit längerem emotional unterkühlt. Das Eheleben funktionierte nicht mehr wie früher.

Wir vereinbarten, die Verhältnisse in der Dependance in Wiesbaden – Frauenstein unter die Lupe zu nehmen. In dem Stadtteil befand sich auch das Hotel, das vom Unternehmen regelmäßig gebucht wurde. Bei Markus R. stand aktuell auch wieder einmal eine Geschäftsreise auf dem Programm. Es war Ende September. Traditionell laden viele Firmen ihre Mitarbeiter und Geschäftspartner nach getaner Arbeit zum geselligen Abend in eines der zahlreichen Restaurants ein.

Unsere Mandantin hatte uns die Ankunftsdaten ihres Mannes mitgeteilt. Entsprechend erschien Markus R. am frühen Mittwochmorgen vor seiner Wiesbadener Arbeitsstelle. Das Taxi hatte ihn mit einem Kollegen vom Flughafen hierher gebracht. Wir konnten beobachten, wie er im Büro seiner Arbeit nachging. Was auffiel, war sein betont freundschaftliches Verhalten einer Mitarbeiterin gegenüber. Wie wir herausfanden, handelte es sich um die geschiedene 35-jährige Susi P., die seit einem Jahr in der Firma arbeitete. Nach Feierabend ging Markus R. zu seinem Hotel. Dort zog er sich um und nahm ein Taxi, das ihn mit einigen Geschäftspartnern in eine urige Apfelweinkneipe nach Frankfurt – Sachsenhausen brachte. Hier wurden sie von den anderen Mitarbeitern mit großem Hallo empfangen. Susi P. umarmte ihn kurz und setzte sich neben ihn. Gaben sie sich anfangs noch etwas zurückhaltend, so wurde die Zuneigung der beiden mit zunehmendem Alkoholpegel deutlicher. Gegen 23 Uhr nahmen sie ein Taxi und ließen sich zum Hotel bringen. Dort verbrachten sie eine gemeinsame Nacht.

Am Donnerstag wiederholte sich das Spiel. Und Markus P. blieb noch bis Sonntag. Allerdings nicht in der Stadt. Am Samstagabend fuhr er mit Susi P. zu deren Wohnung und von dort aus in den Taunus zum großen Feldberg, wo sie sich am Gipfel ein Mittagessen bei strahlendem Sonnenschein gönnten und dann in der Nähe des Sandplacken ein gemütliches Zimmer in einem Gasthof bezogen. Die Zeit dort verbrachten sie wie ein typisches Liebespaar. Alle Vorgänge konnten von uns bis ins Detail dokumentiert werden.

Mit den Beweisen, die wir unserer Mandantin überreichen konnten, hatte sie nun alles in der Hand, um die Scheidung einzureichen, und zwar ohne das Risiko, ihrem untreuen Gatten künftig auch noch Unterhalt zahlen zu müssen.

Wenn auch Sie die professionelle Hilfe unserer Detektive benötigen, dann wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns. Diskretion ist selbstverständlich. Unsere Service-Hotline: (0800) 88 333 11. Wir sind Mo.-Mo.-Fr. von 08-20 Uhr erreichbar. Die Erstberatung ist kostenfrei.

Bild ‚WI-Frauenstein-01‘: von Traveler100 (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-2.0-de], via Wikimedia Commons

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH) über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
 
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Häufig an unsere Detektei in Wiesbaden – Frauenstein im Einsatz gestellte Fragen (FAQ)

Detektiv-Wiesbaden - Frauenstein-Privatdetektiv-Wiesbaden - Frauenstein-FAQ
Was kostet ein Privatdetektiv in Wiesbaden – Frauenstein?

Ein seriöses Detektivbüro in Wiesbaden – Frauenstein orientiert sich bei den Stundensätzen an Richtwerten, die von den Berufsverbänden veröffentlicht wurden und deren Höhe regelmäßig auch von Gerichten und Sachverständigen als ‚ortsüblich‘ und ‚angemessen‘ betrachtet wird.
Für Detektive in Wiesbaden – Frauenstein liegt der Stundensatz durchschnittlich bei 55-110 EUR meist abhängig von der Auftragsgröße und Auftragsdauer. Trotz des ausschließlichen Einsatzes erfahrener ZAD geprüfter Privatermittler (IHK) in Festanstellung und dem Verzicht auf unqualifizierte Subunternehmer, Aushilfen, oder Rentner liegen wir in unserem Detektivbüro hier regelmäßig im unteren Drittel. Näheres zu ihrem individuellen Stundensatz erfragen Sie bitte nach einer kostenfreien Erstberatung bei ihrem zuständigen Mandantenbetreuer unserer Detektei für Wiesbaden – Frauenstein

Welche Detektei in Wiesbaden – Frauenstein ist die beste?

Pauschal lässt sich darauf keine Antwort finden. Die Detektei Lentz & Co. GmbH als Detektei in Wiesbaden – Frauenstein zählt zu den größten Detekteien und bieten den Vorteil von TÜV geprüfter Arbeitsqualität und Kundenzufriedenheit.

Welche Detektei ermittelt bei Untreue in Wiesbaden – Frauenstein?

Gerne sind wir als Privatdetektei im Bereich Untreue für Sie im Einsatz. Wir überzeugen mit fairen Detektivkosten für Sie als Privatperson.

Welche Detektei ermittelt bei Lohnfortzahlungsbetrug in Wiesbaden – Frauenstein?

Gerne sind wir als Wirtschaftsdetektei im Bereich Lohnfortzahlungsbetrug für Sie im Einsatz. Wir überzeugen mit fairen Detektivkosten für Sie als Unternehmen.

Welche Leistungen sind in den Kosten inklusive?

Neben den Ermittlungen erhalten Sie bei uns eine Reihe weiterer Leistungen. Fotos, ggf. Videos und minutiöse, schriftliche Berichte sind ebenso inklusive wie der Einsatz hochwertiger Technik, oder anfallende Spesen. Auch eine Mindesteinsatzdauer gibt es bei der Detektei Lentz & Co. GmbH nicht.

Übernimmt der Staat meine Detektivkosten?

Die anfallenden Kosten werden als Teil der Prozesskosten gewertet und müssen unter bestimmten Umständen nach dem Urteil von der unterlegenen Partei ganz, oder teilweise übernommen werden.

Welche Zahlungsmöglichkeiten bietet die Detektei Lentz & Co. GmbH an?

Die Kosten können per Banküberweisung, oder bequem und sicher per Kreditkarte Visa®, Mastercard® oder American Express® beglichen werden.

Hinweis: Die Lentz & Co. GmbH macht ausdrücklich darauf aufmerksam, dass es sich nicht bei allen im Webauftritt namentlich aufgeführten Städten und Ländern um Büros, oder Niederlassungen handelt, sondern größtenteils auch um von der nächstgelegenen Betriebsstätte unserer Detektei aus ständig betreuten und für die beschriebenen Observationen und Ermittlungen einmalig, oder regelmäßig aufgesuchte Einsatzorte; dies gilt insbesondere ausdrücklich für alle unsere Einsatzorte im Ausland. Nicht in allen genannten Städten werden Betriebsstätten unterhalten. Die beschriebenen Einsätze sind real und authentisch. Alle Fälle haben sich so tatsächlich wie beschrieben ereignet. Die Namen von beteiligten Personen, oder Unternehmen, bzw. Detailangaben wurden jedoch geändert, soweit hierdurch die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen verletzt worden wären und Rückschlüsse auf ihre Identität möglich gewesen wäre. Die Veröffentlichung der Fallbeispiele erfolgte mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Mandanten. Die Inhalte dieser Webseite sind niemals und zu keinem Zeitpunkt Bestandteil eines Vertrages zwischen der Detektei und einem Mandanten. Maßgebend sind allein und ausschließlich die in der Auftrags- und Honorarvereinbarung niedergelegten und dokumentierten Vereinbarungen und Absprachen, bzw. etwaige sonstige Nebenabreden und Vereinbarungen, sofern jeweils wechselseitig schriftlich bestätigt. Mündliche Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit immer der wechselseitigen, schriftlichen Bestätigung zwischen Detektei und Mandant. Dieser Hinweis ist ausdrücklich als ständiger Teil unseres Webauftrittes zu verstehen und gültig für alle Seiten, auf denen er eingeblendet wird.